Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Leistungssteigerung zwischen 2.500 und 5.500 Umdrehungen

Erstellt von Kaminski, 24.10.2012, 00:12 Uhr · 65 Antworten · 11.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #11
    Vor ein paar Jahren hatte ich das Gefühl, dass mir ein paar PS/Nm gut tun würden. Ein neues Moped wollte ich nicht. Ich liebe meine 11er und wollte sie nicht weggeben . Also habe ich sie für eine Woche weggegeben. Andere Nocken, Kolben, Chip wurden verbaut. Später kam noch ein SR-Racing dazu (der machte nochmals 5 PS/10 Nm aus). Ich bekam das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Dann wurde die Muh noch nach meinen Vorgaben anders gelackt. Ein Wilbersfahrwerk ist inzwischen auch drin. Fetisch. Nun fahre ich einen Oldi, der tierisch viel Spaß macht.... und das Ärgern anderer Mopedfahrer auf der Landstraße ist gewiss

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Kaminski Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Lösung, drum frag ich ja.

    Mir gehts nicht nicht um die Endgeschwindigkeit, sondern um das Raus Beschleunigen aus der Kurve zum Bespiel. Laut meinem BMW Mechaniker, bringen mir die Nockenwellen nur im oberen Drehzahlbereich etwas.


    Was stimmt denn nun ?


    Gruß

    Jochen
    moin,

    es gibt nockenwellen, die bringen obenrum leistung. kostet dampf in der mitte und unten.
    es gibt aber auch drehmomentnocken für druck unten und mittig, dafür dreht die kiste dann oben nicht so flott raus.

    trage deine wünsche mal jemandem vor, der mit tuning sein geld verdient und erfahrung hat.
    das ist vermutlich nicht der BMW-mechaniker von nebenan.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #13
    Ein Motorschaden ist schon Vorprogrammiert wenn Du Oben was machst ....und unten nichts....
    gehe mal davon aus das die 11er schon ein paar KM runter hat..

  4. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #14
    Hallo,

    erstmal Danke für die Infos. Jetzt bin ich schon etwas weiter. Symetrische Krümmer wollte ich eh verbauen, bringt mir der Siebenrock Leistungskrümmer wirklich was in der Kombination ( Chip, Kolben, Nockenwellen ) ?

    Mein BMW Mechaniker ist mehr Spezialist für die alten 2 V Boxer.

    Gruß

    Jochen

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Mach symmetrische Krümmer dran und ein etwas kürzeres Hinterachsgetriebe. Der Krümmer gibt zwar nicht mehr Leistung aber ein besseres Laufverhalten und mehr Druck kommt "aus" dem kürzeren HAG
    gerd

  6. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #16
    Hallo Jochen.

    Verkaufe deinen Endtopf, und bau dir die komplette SR-Racinganlage dran.

    Und glaube mir, mehr braucht man nicht...

    Gruß
    Helmut

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von helmchen Beitrag anzeigen
    ...
    Und glaube mir, mehr braucht man nicht...
    wer ist "man"?

    ich finde "man" braucht nicht mal ne GS ...

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #18
    Aus eigener ErFAHRung (im August selbst an meinem Motorrad realisiert) empfehle ich ebenfalls den Verbau einer SR-Racing-Komplettanlage (Kosten ca. 1k€). Das beigefügte Leistungsdiagramm (vorher-/nachher-Messung meiner Maschine) zeigt, dass das (nicht nur bei mir, sondern wohl häufig vorhandene) Drehmomentloch zwischen 2.500 und 3.500 1/min komplett "geglättet" wird und die Drehmomentkurve mit steigender Drehzahl durchgängig um ca. 8Nm höher liegt. Der Zugewinn in der Maximalleistung von gut 8PS, allein durch die Auspuffanlage (die eintragungsfrei ist !), ist auch recht beachtlich.

    diagramm-eingang-ausgang.png

    Darüber hinaus würde eine Abstimmung mittels Powercommander (bei mir noch nicht umgesetzt) die Performance abermals merklich verbessern.

    Grüße,

    Johannes

  9. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #19
    Hallo Johannes,

    Du kannst meinen Power Commander haben, ich will eh nen Chip.

    Gruß

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Kaminski Beitrag anzeigen
    Hallo Johannes,

    Du kannst meinen Power Commander haben, ich will eh nen Chip.

    Gruß
    klingt für mich wie:
    verkaufe radio mit lautstärkeregler.
    suche radio mit fest eingestellter lautstärke.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruckeln ab 4.000-4.500 Umdrehungen
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 18:37
  2. 2200 Umdrehungen im Freilauf
    Von castellum im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 12:29
  3. Vibrationen ab 4000 Umdrehungen
    Von Brösel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:39
  4. Klappern bei 3-4t Umdrehungen
    Von nicknuts im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:58
  5. Zuckeln ab 4500 Umdrehungen
    Von orangehead im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 19:03