Ergebnis 1 bis 8 von 8

LeoVince leiser machen?

Erstellt von Capirota, 23.09.2016, 08:13 Uhr · 7 Antworten · 953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard LeoVince leiser machen?

    #1
    Guten Morgen Leute,

    ich hab da n kleines Problemchen.
    Hab mir für meine R850GS einen gebrauchten Leo-Endtopf gekauft und es vorgestern endlich geschafft ihn hin zu bauen.
    Nach dem ersten Starten hatte ich ein fettes Grinsen im Gesicht. Geil! Endlich hört sich meine Q nach MOTORrad an und nicht nach kaputtem Damen-Epilierer....

    Naja, was soll ich sagen? Nach 2 kurzen Fahrten auf der Landstraße muß ich leider sagen daß mir das doch zuviel des "Guten" ist. Beim gemütlichen mitschwimmen in der Stadt geht's ja noch. Schön bassig, brabbelig. Aber sobald Beschleunigt wird und die Drosselklappen auf Durchzug stehen trötet es hinten so dermaßen höllisch raus, daß die Trompeten von Jericho ein Grundschul-Flötenkonzert dagegen waren.

    Vielleich bin ich aber auch einfach nur zu alt mittlerweile.....

    Frage an die Alleswisser: Kann man am db-eater was machen, daß die Kiste leiser wird? Ja leiser!
    Verlängern, kürzen, Löcher rein, Blumen drauf malen, was auch immer????

    Wenn nicht, gibt's demnächst hier n Leo zu kaufen. So kann ich net fahren.

    Danke für Eure Aufmerksamkeit

  2. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Hi,

    es gibt eine Stauscheibe (mit Löchern), die zwischen Krümmer und Endtopf sitzt. Hast du die verbaut? Falls deiner gebraucht war, hast du die Scheibe wohl nicht mitbekommen.
    Ansonsten einfach etwas Dämmwolle rein.
    Alternativ gibt es auch 2 unterschiedliche Versionen von DB-Killern. EIner offen, einer geschlossen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der geschlossene subjektiv lauter ist.

  3. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #3
    Ahh, ok, ich muß mal schauen. Wenn Du was von einer Scheibe mit Löchern sagst, da denkt mir was....

    Mmmhh, mein db-eater is eigenlich nur n normales rohr ohne seitliche Löcher.


    Vielen Dank schon mal!
    Superschnelle Antwort, ist ja genial! :-)

  4. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Dann hast du schon die "leise" Version vom Leo.
    Die Stauscheibe wäre dir aufgefallen, die wird beim Montieren nämlich nur reingelegt zwischen Zwischenrohr und Endtopf (sorry, hab das oben glaube ich falsch geschrieben).
    Hab auch mal den Leo gefahren. Die "laute" Version. War mir allerdings zu leise. Bin dann auf Barracuda umgestiegen. Der hat noch mehr Leistungsverlust als der Leo. Aber ist lauter.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi
    Der Leo ist ein Brülltopf und so wird er von der Kundschaft gewünscht. Lautstärke auf Kosten der Leistung (wenn's wenigstens mehr Leistung gäbe hätte ich einen Funken von Verständnis) wird akzeptiert.
    Eine Stauscheibe kostet noch mehr Leistung und reingestopfte Dämmwolle fliegt nach einer halben Stunde raus. Der Leo ist konstruktiv ein billig konstruierter und schlechter Absorbtionsdämpfer der in keiner Weise auf die BMW abgestimmt ist.
    Natürlich kann man einfach mal mit anderen dB-Eatern experimentieren.
    Wenn es ein Zerlegbarer ist kannst Du mal nachsehen ob dort wo Dämmmaterial sein sollte, nämlich zwschen gelochtem Innenrohr und der Aussenhülle, überhaupt noch welches ist.

  6. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Mmmh, zerlegbar? Ich hab ihn gerade nicht vor mir aber ich denke doch, daß er genietet ist. Werde den nicht aufbohren....

    Ich hatte auf fast allen Motorrädern bisher einen Zubehör ESD. Mal lauter, mal leiser, auch ein LeoVince war schon dabei, aber sowas hatte ich noch nie.

    Ich bin da aber auch schmerzfrei. Wenn es mit der Stauscheibe (liegt glaub noch im Karton) für mich gut klingt, bleibt er drauf.
    Wenn nicht, kommt er weg. Mach mir da jetzt keinen Kopf.

    Danke für Eure Kommentare. Ich berichte sobald es was Neues gibt.

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    838

    Standard

    #7
    Lieber Themenstarter,

    Du wirst es wahrscheinlich nicht gerne hören:

    Es gibt für die 850er einen ganz tollen Auspuff: das ist der originale....

    Alles andere führt wenigstens zu Leistungsverlust. Die Umwelt wird sich auch nicht freuen, wenn man mit so einer Tröte durch die Dörfer fährt und mal Gas geben muß.

    Es gibt Bikes, da paßt der Leovince besser, da ist er auch auf das Modell abgestimmt. Die 850 gehört dazu nicht.

  8. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #8
    Schönen Montagmorgen wünsch ich allen!

    Aaalso, bin am Freitag voller Elan nach Hause, kurz die Gattin und den Nachwuchs geknutscht und dann ab durch die Mitte in den Keller, bevor man die alltägliche To-do-Liste ausgehändigt bekommt....

    Ja, in dem Tütchen das mir mit dem Topf mitgegeben wurde und von mir anschließend ungeachtet in die Schublade verbannt wurde lag doch, wie schon vermutet, ein rundes Scheibchen mit n paar Löchern drin. AHA!

    Sofort raus, Endtopf raus, Stauscheibe rein, Endtopf wieder dran, Zündung uuuuuuund:
    Ich bin glücklich und meine Nachbarn haben Ihre Mistgabeln & Fackeln wieder eingepackt und grüßen wieder!

    So kann man damit leben. Mit db-eater is der "Sound" jetzt zwar nicht soooo bombastisch, aber genau das wollte ich ja auch.
    Man hört, daß da n echter Motor drin verbaut ist aber ansonsten wirklich sehr zivil.
    Könnte mir sogar vorstellen ohne db-eater zu fahren. Is dann schon sehr bassig aber kein Vergleich zu vorher.
    Das war einfach nicht schön.

    Leistungsverlust? Keine Ahnung. Für meinen Cruise-Modus reicht es..

    Vielen Dank für den Hinweis auf die Scheibe und allen eine schöne, sonnige Restsaison mit einem hoffentlich goldenen Herbst!


 

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrung mit Hattech NoiseBreaker - GS leiser machen
    Von Reiter_XXL im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 15:30
  2. Orig. Auspuff der TÜ leiser machen??
    Von Soran im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 13:10
  3. R1200GS LC Auspuff leiser machen?
    Von Moppedsebi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 11:34
  4. 1150er GS mit Zach-Endschalldämpfer leiser machen, wie ??
    Von tubser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 18:42
  5. TÜ leiser machen
    Von BodenseeGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 22:37