Ergebnis 1 bis 10 von 10

Licht geht nicht, zefix!!!

Erstellt von Hotzi, 05.04.2009, 21:07 Uhr · 9 Antworten · 5.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard Licht geht nicht, zefix!!!

    #1
    Hallo Techniker, wer kann mir weiter helfen??
    Habe plötzlich keinen Abblendlicht bzw. Scheinwerfer mehr.
    Rücklicht brennt.

    Folgende Punkte habe ich gecheckt:
    1) Brennmittel ist o.k.
    2) Sicherungen sind o.k. (es gibt für den Scheinwerfer keine eigene Sicherung) ?????
    3) Wackelkontakte an zuführenden Leitungen geprüft, nichts gefunden.
    4) Mit Prüflampe die Leitungen angezapft, kein Strom vorhanden.
    5) Relais für den Scheinwerfer gibt es lt. meinem Handbuch auch nicht.

    Jetzt bin ich mit meinem Latain am Ende. Wie finde ich aber den Fehler heraus, damit mir wieder ein Lichtlein aufgeht??
    Wo sind die Techniker aller Zeiten und Gs´en.
    Danke im Voraus!!

    Hotzi

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #2
    Hast du den Lichtschalter geprüft, ob da Strom ankommt und wieder weitergeht?

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Beliebte Fehlerquelle: Lichtschalter an der linken Lenkerarmatur defekt. Geht das Fernlicht und die Lichthupe noch?

  4. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #4
    Oder Kabelbruch in dem Kabelbaum in der Nähe von Zündschloß und Lampe...

    Einfach mal dran rütteln und dabei schauen ob sich was tut. Bei mir gab's dann "Abblend-Blink-Licht"...

    Hab den Kabelbaum einfach zur Seite gelegt und seitdem tut es das Licht auch wieder. Muß es aber irgendwann mal vernünftig reparieren...

    Edit: Oh, zu schnell gelesen. Wackler hatten wir ja schon ausgeschlossen. Hab mal was von einem durchgescheuerten Kabel unter'm Tank gelesen. Vielleicht liegt das Problem ja irgendwo in dieser gegend?!

  5. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Geht das Fernlicht und die Lichthupe noch?
    Wenn ja, wo liegt dann der Fehler??
    Konnte es leider noch nicht ausprobieren.
    Werde dich aber auf dem Laufenden halten.
    Vorerst aber schon mal danke, natürlich auch an die Anderen mit Ihren Vor- u. Ratschlägen.

    Gruß Hotzi

  6. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Hast du den Lichtschalter geprüft, ob da Strom ankommt und wieder weitergeht?
    Welchen Lichtschalter meinst Du. Rechts der Hauptschalter oder links den Scheinwerfer- und Lichthupenschalter??

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    Wenn ja, wo liegt dann der Fehler??
    Im Schalter an der linken Lenkerarmatur. Dort kommt der Strom für die H4-Birne an und wird je nach Schalterstellung an Lichthupe/Fernlicht oder an das Abblendlichtlicht weitergeleitet. Der Abblend-Kontakt im Schalter geht ganz gerne mal kaputt, vor allem beim Einsatz stärkerer Birnen, weil ,da der volle Strom drüber läuft (kein Lichtrelais). Kann man aber nach Demontage (eine Kreuzschlitzschraube) sehr gut sehen. Reparatur hat seinerzeit bei mir nicht geklappt, der Schalter musste neu.

  8. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    Welchen Lichtschalter meinst Du. Rechts der Hauptschalter oder links den Scheinwerfer- und Lichthupenschalter??
    Rechts den Hauptschalter durchmessen ob da Strom ankommt bzw. wieder weggeht. Wenn man so wie ich jedesmal beim starten ein und ausschaltet, kann es da zu einem Kontaktfehler kommen.
    Wenn da alles Ok, weiterarbeiten zum linken Schalter.

  9. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #9
    DANKE an Alle die mir zur Findung des Fehlers geholfen haben!!

    Der Linke Wippschalter hat einen Wackelkontakt, den ich evtl durch ausbauen reparieren kann oder durch einen Neuen ersetzen.

    Hat von Euch evtl einer so ein Teil in seinem Sammelsurium liegen, welches bei mir noch gute Dienste verrichten könnte?? Wenn ja, bitte anbieten.

    Danke und Gruß vom sonnigen Bodensee

    Hotzi

  10. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #10
    Linker Wippschalter hat einen Wackelkontakt
    Sach ich doch ....


 

Ähnliche Themen

  1. Ein Licht geht um die Welt
    Von marmidesign im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 19:52
  2. OK, also das mit dem Licht geht so nicht klar...
    Von LGW im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 20:05
  3. R 1100 GS Licht geht nicht, zefix !!
    Von Hotzi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:10
  4. Licht geht nicht mehr aus
    Von HEB_Dakar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:47
  5. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50