Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Lichtmaschine Ladestrom

Erstellt von scottie, 30.12.2012, 16:27 Uhr · 22 Antworten · 4.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard Lichtmaschine Ladestrom

    #1
    So, nun muss ich auch mal wieder auf Eure Hilfe zählen, auch wenn es um die Mofette meines Freundes geht (Virago 535). Das - ja für alle 12v-Motoren geltende - Problem betrifft die Ladespannung, die von der Lima abgegeben wird. Nach meinen Recherchen sollte sie bei knapp 14V liegen, und dies möglichst schon bei etwas mehr als Leerlaufdrehzahl. Sie beträgt aber nur 12+nochwas Volt, und auch beim ordentlichen Gasgeben geht sie nicht über 13,4V hinaus. Problem: die - dieses Jahr neu eingebaute - Batterie ist gelegentlich schwächlich, die Spannung liegt dann bei knapp über 12V. Folglich muss alle paar Wochen das Ladegerät dran, oder, wenn mans vergisst, kann nicht mehr gestartet werden... Nun die Frage: was ist zu tun, was kann man selber "messen", um zumindest das Problem etwas einzugrenzen (Lima/Regler/??), oder muss man als Nichtfachmann kapitulieren und die Werkstatt ran lassen?
    Besten Dank
    Scottie

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Lade die Batterie zu 80% oder mehr voll, dann misst du nochmal. 13,8V sollte sie min. bringen aber nie mehr als 14,4V.


    Etwas Lesestoff aus einem anderen Forum (ergooglet):
    Spannungsmessung an einer Lichtmaschine - Elektronikforum

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    [QUOTE=vierventilboxer;1102454]Lade die Batterie zu 80% oder mehr voll, dann misst du nochmal. 13,8V sollte sie min. bringen aber nie mehr als 14,4V.


    Jo, danke schon mal. Die Batterie selber ist nach dem (externen) Ladevorgang schon ok, daran kannst eigentlich nicht liegen.
    Dein Link könnte im 2. Beitrag schon evtl. einen Hinweis enthalten - ich habe nur kein Zangenamperemeter... :-) Ich kann allerdings kaum glauben, dass die Lima mit 3 kaputten Dioden überhaupt noch funktionieren kann....
    Scottie

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Zangenamperemeter brauchst du auch nicht, Multimeter genügt.
    Batterie 12,5...12,8V? Will nur ausschließen dass sie nicht defekt ist.
    Ich würde schon tippen dass im Bereich Laderegelung der Hund begraben liegt. Oxidierte oder gar lose Kontakte kannst du ausschließen?

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #5
    12,4V, nach Zündung auf 12,2 und noch weiter runter. Habe sie aber auch schon wieder einige Male genudelt seit dem letzten Laden, da das Mofa zur Zeit eh am Haken hängt... Im Leerlauf gehts auf 12,6/12,7, dann bei guter Drehzahl auf 13,6. Mehr geht nicht....

    Laderegelung? Wo/wie könnte ich die kontrollieren, ggf. sogar verschlimmbessern?

    Scottie

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Führe dir das mal noch zu Gemüte:

    Lichtmaschine oder Regler defekt! Wie testen? : Suzuki Motorrad

    Ich habe die schwere Vermutung dass entweder der Stator oder der Rotor nen Schuß weg hat.
    Beschwören will ich es aber nicht, kenne den Reiskocher nicht.

  7. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #7
    Jo, danke. Wobei bei dem Teil wirklich alles ziemlich verbaut ist, sodass man kaum rankommt - also auch mit Messen direkt an der Lima nix ist (oder ich bräuchte nen Reis-Fachmann, der mir auf die Sprünge hilft...). Aufgrund der vorhandenen Messungen bleibt also nur der Gang zum Reparator - und der kostet, natürlich.
    Na, ist halt keine GS - sag ich ihm eh immer wieder

    PeEs: habe gerade im Rep-Handbuch entdeckt, dass die Stromwerte zwischen 14 und 15 V liegen sollen - bei 5.000 U!!! Da rauscht es aber heftig beim Nachbarn! Demnach müsste es also noch ein altes Gleichstrom-Modell sein, und demnach ists nix mit cruisen >>> ordentlich Gas geben, damit die Batterie lädt! Muss ich jetzt nur noch meinem Spezi beibiegen... Aber ich werd sicherheitshalber noch mal die Widerstände zwischen den Wicklungen messen

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Na Na, wer wird so schnell die Flinte ins Korn werfen!
    Schau wo die Kabel der Lima rauskommen, die müssen irgendwo in einen Stecker münden der halbwegs zugänglich sein sollte.

    Vorher zapp dich aber noch kurz durchs Virago-Forum, ich bin mir sicher dass da noch der eine oder andere Tipp lauert.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Lade die Batterie zu 80% oder mehr voll, dann misst du nochmal. 13,8V sollte sie min. bringen aber nie mehr als 14,4V.


    Etwas Lesestoff aus einem anderen Forum (ergooglet):
    Spannungsmessung an einer Lichtmaschine - Elektronikforum
    Gasspannung geht ab 14,2V los ....mehr Ladespannung sollte da nicht kommen da sonst die Batterie anfängt zu kochen....

    - - - Aktualisiert - - -

    die Vermutung liegt nah...das die Steckverbindung vom Regler oxydiert ist (erhöter Übergangswiederstand)....wenn ein Rotor einen Schluß hat kommt da gar niGs mehr...eher unwarscheinlich

    schau dir den Stecker vom Regler an...die müßen Lupenrein sein...wenn nicht..reinigen..und dann nochmal messen...Affentwins machen das auch gerne..das die Regler sterben weil die Steckverbindung total vergammelt sind.

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #10
    Jupp, Dein Tipp mit dem Forum war schon mal Gold wert! Ich hab gedacht, auf so ne Idee mit nem Forum kommen nur die GSler.... Also es scheint sich in der Tat um den Regler zu handeln, der hat anscheinend oft ein Temperaturproblem, zumal er in der Nähe vom Auspuff angebracht ist. Dann quittiert er halt den Dienst. Werde mich also doch noch mal an die Mofette begeben und schauen, was vor dem Regler von der Lima geliefert wird und was davon der Regler durchlässt. Dann müsste das Problem zu lösen sein.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine
    Von gerald8698 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:11
  2. Lichtmaschine nur 15€
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:47
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Lichtmaschine nur 20€
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 20:22
  4. Probleme mit Ladestrom
    Von rebstock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 01:55
  5. Birne Ladestrom ??
    Von Tortuga im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 19:43