Ergebnis 1 bis 5 von 5

magere Q?

Erstellt von zwen131, 31.05.2009, 09:01 Uhr · 4 Antworten · 785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard magere Q?

    #1
    Moin,
    habe folgendes Problem:
    Habe den Originalauspuff gegen Leovince ohne Kat mit K & N Lufi getauscht. Seitdem recht unrunder Lauf und KFR hat sich verstärkt, Leerlaufdrehzahl ist niedriger als mit Original und manchmal beim auskuppeln geht die Q aus.
    Kann es sein das die Q zu mager läuft? und wenn ja weiß jemand Abhilfe?

    MFG:
    Sven

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    Tank hoch gehabt? Gaszug rechts aus der Führung?

    Ich fahre auch den Leo (seit 20.000 km) und ich habe keine deiner Probleme. Evtl. Kabel der Lambda-Sonde beschädigt.

    Viel Erfolg bei der Fehlersuche.

  3. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #3
    Moin, Danke für den Tip, aber den Gaszug kontrolliere ich immer als erstes wenn der Tank ab war. Lambdasonde glaube ich nicht. Die Q läuft normal wenn ich über den Chokehebel das Standgas erhöhe. Habe im übrigen eine von den Selbstgebohrten Stauscheiben drin. Wenn ich eine mit Löchern größeren Querschnitts nehme läuft sie besser, aber der Lärm ist unerträglich. Vielleicht muß ich mir doch nen anderen DB Einsatz bestellen.

    MFG:

    Sven

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von zwen131 Beitrag anzeigen
    Moin,
    habe folgendes Problem:
    Habe den Originalauspuff gegen Leovince ohne Kat mit K & N Lufi getauscht. Seitdem recht unrunder Lauf und KFR hat sich verstärkt, Leerlaufdrehzahl ist niedriger als mit Original und manchmal beim auskuppeln geht die Q aus.
    Kann es sein das die Q zu mager läuft? und wenn ja weiß jemand Abhilfe?

    MFG:
    Sven
    Hallo Sven,
    Hast du deine Q nach dem Tausch synchronisiert? Anderer Auspuff, anderes Dämpfervolumen, anderer Rückstau, anderes Schwingungsverhalten...

    Meine Q mit Zach (ohne VSD, ohne Kat) und K+N liefnach dem Umbau auch erst mit ner Synchro ordentlich.
    Zu mager glaub ich nicht. Nur K+N, das sollte die Motronic locker regeln.

    Ansonsten schau mal nach durchgeführter Synchro (und min.20km Landstrassenfahrt) auf deine Zündkerzen. Wenn die rehbraun sind ist die Verbrennung ok.

    Gegen zu mageres Gemisch hilft u.a. ein PC (Powercommander).

    Grüße vom

  5. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #5
    Moin!

    Hat sich erledigt ne andere Stauscheibe gebastelt und siehe da die Q läuft rund. Danke für die Hilfe.

    Sven