Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Mahty Öl Zusatz im Motorrad?

Erstellt von alex07223, 05.01.2014, 23:06 Uhr · 19 Antworten · 3.291 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    67

    Standard Mahty Öl Zusatz im Motorrad?

    #1
    Hallo Leute ,
    seit vielen Jahren Fähre ich in meinen Autos mathy Ölzusatz, sensationeller ruhiger Lauf weniger Spritverbrauch und spürbarer Leistungszuwachs kann ich bestätigen, jedoch habe ich es noch nicht in meiner neue erworbenen Gs ausprobiert. Der Schweizer egli empfiehlt es auch. hat jemand von euch Erfahrungen bereits sammeln können?
    ach ja da wäre noch die Ölwahl, hier werde ich auf jeden Fall mineralisch fahren also 10/40 oder 20/50 was fährt Ihr den so in eurer Q? Ich bin durch frühere Erfahrungen Fuchs oder Castrol geprägt hörte aber das ultimative Öl stellt Rowe her?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #2
    Also ich habe eine geweihte Ikone in der Brieftasche und seitdem braucht meine TÜ nur noch 3,5 l/100km!!! Definitiv!!!

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von alex07223 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute ,
    seit vielen Jahren Fähre ich in meinen Autos mathy Ölzusatz, sensationeller ruhiger Lauf weniger Spritverbrauch und spürbarer Leistungszuwachs kann ich bestätigen, jedoch habe ich es noch nicht in meiner neue erworbenen Gs ausprobiert. Der Schweizer egli empfiehlt es auch. hat jemand von euch Erfahrungen bereits sammeln können?
    ach ja da wäre noch die Ölwahl, hier werde ich auf jeden Fall mineralisch fahren also 10/40 oder 20/50 was fährt Ihr den so in eurer Q? Ich bin durch frühere Erfahrungen Fuchs oder Castrol geprägt hörte aber das ultimative Öl stellt Rowe her?
    Rotfuchs??

  4. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #4
    Bitte nicht schon wieder ein Zauber(erer)zusatz!

    obwohl Zaubberär bei Terry P. .... also

    Herzlich willkommen alex07223 alias Rincewind !

    Und viel Glück beim nächsten Versuch "deutsch" zu schreiben!

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #5
    Also ich würde beim Öl alles Mögliche und Unmögliche ausprobieren, mal mit allen im Handel erhältlichen Zusätzen, gemischt mit Schmierseife, Eisenspänen und Holzschrauben. Und wenn mir dann wider Erwarten doch der Motor verreckt, einen Kulanzantrag an BMW stellen. Kann ja wohl nicht sein ...

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #6
    Hallo...

    Ich benutze bereits seid 4 Jahren dem Ölzusatz von Mathy! Wahr am Anfang auch sehr skeptisch...
    Da aber meine GS einen sehr unruhigen und lauten Motoren hat , trotz Einstellung.. usw, habe ich es mal auf anraten eines erfahrenen Schraubers probiert...und ich muss sagen, der Motor läuft ruhiger...ist etwas dreh-freudiger..und besonders unter Volllast wesentlich leiser und ruhiger ! Beim Kaltstart erweist sich der Zusatz ebenfalls als hilfreich, der Motor wird wesentlich schneller leise & ruhig !
    Mache auch nur noch alle 2 Jahre Ölwechsel (20W50 Mineral von Rowe ) ...den Ölfilter aber Jährlich. ( Mathy schreibt zwar , das man das Öl bis zu 100.000 km nutzen kann...aber bei einer Gs stelle ich das doch in Frage..)

    Ach ja...es ist kein Wundermittel, aber bei älteren Motoren kann sich die Laufkultur doch um einiges verbessern...( Persönliche Erfahrung )

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Das Zeugs funktioniert aber nur in Verbindung mit Fuelsaver und Wunderzündkerzen bei Vollmond von einer Jungfrau montiert.

    Warum kommen die BMW Ingenieure nicht drauf, müssen die D.o.o.f sein.


    Mannomann ich kann nicht anders.

    gstommy68

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #8
    Hi
    Spürbare Leistungszuwächse sind immer gut.
    Leider glaube ich den Quatsch nur wenn ein Leistungsprüfstand diesen Zuwachs spürt und ein Schallpegelmessgerät den ruhigen Lauf dokumentiert.
    Andererseits kann man auch reife Bananen in ein Getriebe drücken wenn kein Öl zur Hand ist. DAS ist bei einem 2CV bei einer Weltumrundung nachgewiesen.
    Ansonsten tendiere ich zur Jungfrauen-Vollmondtheorie
    Ölzusätze
    gerd

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hallo...

    Ich benutze bereits seid 4 Jahren dem Ölzusatz von Mathy! Wahr am Anfang auch sehr skeptisch...
    Da aber meine GS einen sehr unruhigen und lauten Motoren hat , trotz Einstellung.. usw, habe ich es mal auf anraten eines erfahrenen Schraubers probiert...und ich muss sagen, der Motor läuft ruhiger...ist etwas dreh-freudiger..und besonders unter Volllast wesentlich leiser und ruhiger ! Beim Kaltstart erweist sich der Zusatz ebenfalls als hilfreich, der Motor wird wesentlich schneller leise & ruhig !
    Mache auch nur noch alle 2 Jahre Ölwechsel (20W50 Mineral von Rowe ) ...den Ölfilter aber Jährlich. ( Mathy schreibt zwar , das man das Öl bis zu 100.000 km nutzen kann...aber bei einer Gs stelle ich das doch in Frage..)

    Ach ja...es ist kein Wundermittel, aber bei älteren Motoren kann sich die Laufkultur doch um einiges verbessern...( Persönliche Erfahrung )
    Das ist doch mal eine tolle Lösung!

    Man lässt das Öl ab, tauscht dann jährlich den Filter und schüttet die alte Plörre mit neuem Filter wieder rein für ein Jahr......du machst doch nicht wirklich was du da schreibst, oder?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal eine tolle Lösung!

    Man lässt das Öl ab, tauscht dann jährlich den Filter und schüttet die alte Plörre mit neuem Filter wieder rein für ein Jahr......du machst doch nicht wirklich was du da schreibst, oder?
    Ich glaube nicht, dass er für den Filterwechsel das gesamte Öl ablässt! Aber jeder, wie er es braucht!!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatz-Sicherungskasten
    Von christopher im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 11:11
  2. Zusatz-Toolbox für die Adv.
    Von Jumbo_GL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 20:01
  3. R 1200 GS Adventure Zusatz LED
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:47
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zusatz-Scheinwerferhalter
    Von ralwein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 18:51
  5. Handprotektoren - Zusatz
    Von Adventure_Michi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 13:10