Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Mal wieder Auspuff

Erstellt von Locky, 11.09.2011, 16:37 Uhr · 42 Antworten · 6.652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #11
    Hallo
    Ich möchte noch dazu sagen das mir die Leistung im oberen Drehzahlbereich nicht so wichtig ist.Es ist für mich wichtig das ich ein hohes Drehmoment bis 4500U/min habe,den viel höher lasse ich den Motor meist nicht drehen.

    Gruß Mario

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #12
    Hallo Mario,

    ich schließe mich den Zach-Verfechtern hier an. Ich habe an meiner 11er GS die aktuelle Version mit Kat. Ich fahre ohne Einsatz, was lt. Zach legal ist und hatte bisher beim TÜV keine Probleme. Verarbeitung und Optik überzeugen mich vollkommen. Selbst auf langen Reisen überhaupt keine Probleme mit den originalen Koffern. Der Drehmomentverlauf ist dem des Seriendämpfers ähnlich, ab 5000 U/min dreht der Motor mit dem Zach deutlich freier hoch.

    Gruß Uwe

  3. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Gismo Beitrag anzeigen
    Aber Obacht! Die REMUS Grand Prix ist nicht legal!
    Das ist Schwachsinn. Ich habe den Remus Grand Prix mit sagenumwobenen Y-Rohr dieses Jahr auf Empfehlung des Prüfers eintragen lassen.
    "Würd ich auf jeden Fall machen, die Italiener behaupten gerne die ABE/EG gelte für genau das Moped eben nicht, und dann Zahlst du"
    Der Sound ist endlich auf gleichem Niveau wie der meiner serienmäßigen 500er Honda. Da ich im Moment aber noch ohne Lambdasonde fahre, ist die Leistung von 2000 bis 5000u/min bescheiden, danach

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #14
    Schwachsinn ist das noch lang keiner.
    Es gibt nämlich zwei verschiedene Versionen, wie sich in einer etwas zurückliegenden Diskussion hier herausgestellt hat.
    Der eine hat z.B. keine e-Nummer und auch keine ABE. Der andere hat beides.
    Dir hat man höchstwahrscheinlich zweiteres eingetragen.

  5. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #15
    Hallo
    Ich hab da mal noch eine Frage.Da der Zach ja aus Edelstahl ist muß ich damit rechnen das dieser sich auch so verfärbt wie die Krümmer oder ist das bei dem Zach so das er so bleibt wie er ist?

    Gruß Mario

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #16
    Hallo Mario,

    die aktuelle Version hat sich beim mir während der letzten 20.000 km in keinster Weise verfärbt. Sieht man auf dem Foto.

    Gruß Uwe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1030715.jpg  

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #17
    Ich selber fahre auch nen SR-Racing komplett. Hatte auch vor Bestellung Bedenken wegen der Grösse. Ist zwar minimal länger als das Original, aber auch ein gutes Stückchen schmaler. Nach der Montage hab ich mich erstmal erschrocken. Der Klang soll legal sein? Dann verglichen mit nem umgebauten Kranich, der an der Maschine von nem Kompel montiert ist. Der ist noch lauter. Kumpel daraufhin zum DB-Messen gefahren: unglaublicherweise exakt wie im Schein eingetragen bei der zum Messen erforderlichen Drehzahl.
    Fazit: Wenn du nur nen Auspuff mit Klang willst kannst du den Zach nehmen. Der wird sich auch nicht verfärben. Ebenso der SR-Racing Topf selber. wohl aber die Krümmer, das Y-Rohr und der kleine Rohrkat. Solltest du aber nicht dabei bleiben wollen und im 2. Schritt über Nocken, abgestimmte Gemischanreicherung und ggfls eine höhere Verdichtung nachdenken, dann nimm den SR. Oder ne Komplettanlage von Bodis.

    Schonmal beim Kurt oder den anderen üblichen Verdächtigen angerufen?

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #18
    es gab mal den Zach I der war einwandig und hat sich dunkelbraun verfärbt ... kann man erkenen an der Farbe und am grade angeschweißten Endstück..beim Zach II geht das Endstück im Winkel weg vom Endtopf

  9. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Ich selber fahre auch nen SR-Racing komplett. Hatte auch vor Bestellung Bedenken wegen der Grösse. Ist zwar minimal länger als das Original, aber auch ein gutes Stückchen schmaler. Nach der Montage hab ich mich erstmal erschrocken. Der Klang soll legal sein? Dann verglichen mit nem umgebauten Kranich, der an der Maschine von nem Kompel montiert ist. Der ist noch lauter. Kumpel daraufhin zum DB-Messen gefahren: unglaublicherweise exakt wie im Schein eingetragen bei der zum Messen erforderlichen Drehzahl.
    Fazit: Wenn du nur nen Auspuff mit Klang willst kannst du den Zach nehmen. Der wird sich auch nicht verfärben. Ebenso der SR-Racing Topf selber. wohl aber die Krümmer, das Y-Rohr und der kleine Rohrkat. Solltest du aber nicht dabei bleiben wollen und im 2. Schritt über Nocken, abgestimmte Gemischanreicherung und ggfls eine höhere Verdichtung nachdenken, dann nimm den SR. Oder ne Komplettanlage von Bodi
    Schonmal beim Kurt oder den anderen üblichen Verdächtigen angerufen?
    Hallo Oeli
    Ich habe da mal noch ein paar Fragen zu der SR-Racing Komplettanlage.Wie sieht das mit der Wärmeabgabe aus?Zum Beispiel im Bereich der linken Blinkleuchte oder am Reifen das Verbindungsrohr sieht doch sehr nahe aus.Die linke Krümmerführung sieht auch sehr nahe aus an der Anlasserabdeckung und das Kabel vom Seitenständerschalter?Reicht das Lamdasondenkabel aus?Du siehst viele Fragen.Wenn das alles im grünen Bereich ist bin ich auch bereit in eine solche Anlage zu investieren.Ob es dann mal mehr wird um die Leistung zu steigern weiß ich noch nicht.Ansich reichen mir 80PS.Aber wer weiß?Ein paar Bilder wären auch super.Mir ist das Drehmoment im unteren Bereich bis ca. 4500U/min wichtig und die Laufkultur mit einem schönen Sound und natürlich die Optik und da habe ich halt ein Problem mit dem langen Endtopf aber es kann in Natur natürlich nicht so schlecht aussehen und deshalb ein paar Meinungen und Bilder und ich würde mich davon wahrscheinlich überzeugen lassen.Man da hab ich mal wieder sehr viel geschrieben, aber man muß halt auch viel für solche Anlage ausgeben und deshalb bin ich froh das es solches Forum gibt wo man sich eine Entscheidungshilfe holen kann. Über die SR-Racinganlage findet man nicht sehr viele Erfahrungsberichte.Hör jetzt mal besser auf sonst liest das keiner weil das soviel ist.

    Gruß Mario

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Locky Beitrag anzeigen
    Hallo Oeli
    Ich habe da mal noch ein paar Fragen zu der SR-Racing Komplettanlage.Wie sieht das mit der Wärmeabgabe aus?Zum Beispiel im Bereich der linken Blinkleuchte oder am Reifen das Verbindungsrohr sieht doch sehr nahe aus.Die linke Krümmerführung sieht auch sehr nahe aus an der Anlasserabdeckung und das Kabel vom Seitenständerschalter?Reicht das Lamdasondenkabel aus?Du siehst viele Fragen.Wenn das alles im grünen Bereich ist bin ich auch bereit in eine solche Anlage zu investieren.Ob es dann mal mehr wird um die Leistung zu steigern weiß ich noch nicht.Ansich reichen mir 80PS.Aber wer weiß?Ein paar Bilder wären auch super.Mir ist das Drehmoment im unteren Bereich bis ca. 4500U/min wichtig und die Laufkultur mit einem schönen Sound und natürlich die Optik und da habe ich halt ein Problem mit dem langen Endtopf aber es kann in Natur natürlich nicht so schlecht aussehen und deshalb ein paar Meinungen und Bilder und ich würde mich davon wahrscheinlich überzeugen lassen.Man da hab ich mal wieder sehr viel geschrieben, aber man muß halt auch viel für solche Anlage ausgeben und deshalb bin ich froh das es solches Forum gibt wo man sich eine Entscheidungshilfe holen kann. Über die SR-Racinganlage findet man nicht sehr viele Erfahrungsberichte.Hör jetzt mal besser auf sonst liest das keiner weil das soviel ist.

    Gruß Mario
    Hallo Mario,

    Bild guggst du?



    http://www.gs-forum.eu/album.php?alb...pictureid=6341

    Hab zuerst den Auspuff gemacht. Würds immer wieder tun. Blinker und Koffer brennen dabei auch nicht ab, weil der Topf aussen nicht sehr warm wird und die Gasaustrittsöffnung hinten deutlich unter dem Blinker stattfindet und weil der Topf auch weit genug von den Koffern bzw Reifen wegbleibt. Anlasserabdeckung ebenfalls kein Problem auch bei Vollgas nicht. Lambdasondenkabel kein Problem, hab zur besseren Befestigung unten am Getriebe lediglich nen 4 mm Loch in ne überstehede Rippe gebohrt und mit 1 Straps zusätzlich befestigt.

    Was die Leistung anbelangt erwarte da aber nicht zuviel, aber ein paar PS werdens schon sein, entscheidend ist hier immer das subjektive Gefühl, du musst dich mit dem Sound wohlfühlen. Wenn du mehr willst bedenke dabei, das du mit dem Auspuff immerhin die erste Investition in die richtige Richtung getätigt hast. Klassisches Tuning kostet nämlich mind. 100 € pro PS. Wenn dann noch Nocken folgen muss auch das Gemisch angereichert werden, sonst läuft die Q zu mager, bei höherer Verdichtung erst recht. Ob du dann noch Super tanken darfst, sei dahingestellt.

    so genug geschribbselt muss nu los......


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ABS
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 19:53
  2. Auspuff R1100GS (nicht schon wieder!!)
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 19:05
  3. wieder da
    Von stanley im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:11
  4. Da bin ich wieder :D
    Von Mucky im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:23
  5. Bin wieder da
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 19:27