Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Mal wieder Auspuff

Erstellt von Locky, 11.09.2011, 16:37 Uhr · 42 Antworten · 6.647 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    121

    Standard o.T.

    #31
    Hi GSfrie,

    dann hast Du die gleichen (unbedenklichen) Erfahrungen wie ich.

    Der Sonntag war übrigens heute sehr schön. Eine 5er Gruppe brach auf Richtung Roeschwoog zum.....na was? - Flammkuchenessen

    CiaoCiao
    Ingo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken roeschwoog-20110925.jpg  

  2. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #32
    Hallo Ingo,

    sieht lecker aus. Nur das durch 5 zu teilen ...sicher net einfach

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von IngoGS1100 Beitrag anzeigen
    Hi Uwe,
    habe die einwandige Version, die (leider) sich stark dunkel färbt. Opti-Glanz hilft. Nicht 100% wie in der Werbung, aber es geht.
    Auf der Zach-Seite kann man scheints für die 110oer aktuell noch eine doppelwandige Version kaufen. Allerdings muss man den VSD einsenden, die schweißen den anscheinend dann dran.

    Frage: Auf Deinem Foto sieht er "gesteckt" aus oder ist der VSD und ESD-Zach bei Dir "an einem Stück"?

    Auf der Zach-Seite verwundert mich folgender Hinweis:Bei Fahrten mit Koffern Herstellerangabe zur max. Geschwindigkeit (130 km/h) beachten oder Abgasverlängerungsrohr verwenden.

    CiaoCiao
    Ingo
    Hallo Ingo,

    sorry-ich hatte übersehen, dass Du eine Frage an mich gerichtet hast.

    An meiner 11er ist der Zach der aktuellen Generation. Der Serienauspuff wird hierbei nach dem Vorschalldämpfer getrennt und an dieser Stelle ein Flansch angeschweisst. Hierauf wird der Endschalldämpfer dann gesteckt. Diese Ausführung ist bei mir verbaut, die Passgenauigkeit ist ausgezeichnet.

    Zum Leistungsverhalten des Zach: Ich war vor Kurzem bei RR auf der Rolle. Mit besagtem Auspuff und KN-Filter bei ansonstem unverändertem Motor und einer Laufleistung von 104.000 km: 87,6 PS Motorleisung und 105,5 Nm Drehmoment. Nicht schlecht.

    Ich fahre oft weite Reisen mit den originalen Koffern. Keinerlei thermische Probleme, auch bei höheren Geschwindigkeiten.

    Gruß Uwe

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Locky Beitrag anzeigen
    Hallo
    So jetzt hab ich mich getraut und habe eine SR-Racing Komplettanlage, in Edelstahl, bestellt und hoffe das sie meine Erwartungen erfüllen kann. Hoffentlich dauert das mit der Lieferung nicht so lange denn die Saison geht ja so langsam zu Ende. Wie sieht das mit dem Anbau aus,wie sind eure Erfahrungen? Nehme jeden hilfreichen Tip dankend an.

    Gruß Mario
    Und? Isser schon dran? Lass mal was von dir hören.....

  5. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Und? Isser schon dran? Lass mal was von dir hören.....
    Hallo,
    ja er ist dran. Sieht super aus. Hatte halt erst bedenken mit der länge des Endschalldämpfers. Klang ist klasse. Nicht so laut, aber schön dumpf und brummt schön. Habe aber im Augenblick das Problem das an den Übergängen von den Bögen die von den Krümmern kommen und in das Y-Rohr gehen am Y-Rohr undicht sind. Das ist so stark das ich das sogar im Standgas mit den Fingern deutlich spüre wenn ich die vor der Verbindung halte.Auf der linken Seite habe ich auch zwei kleine Spalte die man sieht. Ich habe mehrfach versucht das auszurichten aber ohne Erfolg und die Rohre sind auch bis zum Anschlag zusammengesteckt.Zum anderen habe ich die Flanschmuttern mit 18Nm festgezogen wie von BMW vorgeschrieben und nun sieht es so aus als ob da Befestigungsblech mit den drei Löchern an den außen Schrauben leicht verbogen sind. Da zu der Anlage keine Montageanleitung war habe ich mir eine schicken lassen was aber ehr eine Stückliste ist als eine Montageanleitung. Somit habe ich mich an das BMW Werkstatthandbuch gehalten und so nach bestem wissen und Gewissen gehandelt und habe halt das Problem jetzt. Habe das RS-Racing schon mitgeteilt. Mal sehen was draus wird. Aber die Anlage sieht super aus und bringt auch was für den Motor. Habe zumindest den Eindruck das der Motor mehr Drehmoment/Leistung hat und oben rum auch freier dreht. Bin ja ehr der Blümchenpflücker, aber am Sonntag habe ich das Kälbchen mal laufen lassen bis 160 km/h nach GPS, auf dem Tacho standen 170km/h.Das alles bei 6000U/min. Schneller wollte ich nicht , habe doch zuviel Respekt vor zu hoher Geschwindigkeit. So was musste mein Kälbchen bei mir noch nie machen, aber der Motor dreht williger hoch als mit der original Anlage. Letzlich würde ich sagen die Anlage bleibt dran und ich hoffe das die oben beschriebenen Probleme noch gelöst werden.

    Gruß Mario

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Locky Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ja er ist dran. Sieht super aus. Hatte halt erst bedenken mit der länge des Endschalldämpfers. Klang ist klasse. Nicht so laut, aber schön dumpf und brummt schön. Habe aber im Augenblick das Problem das an den Übergängen von den Bögen die von den Krümmern kommen und in das Y-Rohr gehen am Y-Rohr undicht sind. Das ist so stark das ich das sogar im Standgas mit den Fingern deutlich spüre wenn ich die vor der Verbindung halte.Auf der linken Seite habe ich auch zwei kleine Spalte die man sieht. Ich habe mehrfach versucht das auszurichten aber ohne Erfolg und die Rohre sind auch bis zum Anschlag zusammengesteckt.Zum anderen habe ich die Flanschmuttern mit 18Nm festgezogen wie von BMW vorgeschrieben und nun sieht es so aus als ob da Befestigungsblech mit den drei Löchern an den außen Schrauben leicht verbogen sind. Da zu der Anlage keine Montageanleitung war habe ich mir eine schicken lassen was aber ehr eine Stückliste ist als eine Montageanleitung. Somit habe ich mich an das BMW Werkstatthandbuch gehalten und so nach bestem wissen und Gewissen gehandelt und habe halt das Problem jetzt. Habe das RS-Racing schon mitgeteilt. Mal sehen was draus wird. Aber die Anlage sieht super aus und bringt auch was für den Motor. Habe zumindest den Eindruck das der Motor mehr Drehmoment/Leistung hat und oben rum auch freier dreht. Bin ja ehr der Blümchenpflücker, aber am Sonntag habe ich das Kälbchen mal laufen lassen bis 160 km/h nach GPS, auf dem Tacho standen 170km/h.Das alles bei 6000U/min. Schneller wollte ich nicht , habe doch zuviel Respekt vor zu hoher Geschwindigkeit. So was musste mein Kälbchen bei mir noch nie machen, aber der Motor dreht williger hoch als mit der original Anlage. Letzlich würde ich sagen die Anlage bleibt dran und ich hoffe das die oben beschriebenen Probleme noch gelöst werden.

    Gruß Mario
    Hallo Mario,

    hab auch lange gebraucht und das Teil zu montieren, weil ichs nicht hopplahopp sondern möglichst spannungsfrei haben wollte. Aber da alles nur gesteckt wird wars eigentlich kein Problem. Dadurch ergeben sich natürlicherweise geringe Spaltmasse, durch dies am Anfang durchpfeift, aber das gibt sich nach ein paar hundert Kilometern von selbst. Wichtig ist nur das du die einzelnen Teile bis zum Anschlag reingesteckt hast. Den Endtopf habe ich mit dem Alublech wie folgt montiert (von links aussen Richtung Rad betrachtet):

    Halteöse Rahmen - nach innen Aluhalter - nach ganz innen Halteöse Topfschelle

    Das Rad geht einwandfrei raus und die Kiste sieht von hinten deutlich schmaler als mit Originaltopf aus.

    Hast du vielleicht mal ein Bild gemacht?

  7. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Hallo Mario,

    hab auch lange gebraucht und das Teil zu montieren, weil ichs nicht hopplahopp sondern möglichst spannungsfrei haben wollte. Aber da alles nur gesteckt wird wars eigentlich kein Problem. Dadurch ergeben sich natürlicherweise geringe Spaltmasse, durch dies am Anfang durchpfeift, aber das gibt sich nach ein paar hundert Kilometern von selbst. Wichtig ist nur das du die einzelnen Teile bis zum Anschlag reingesteckt hast. Den Endtopf habe ich mit dem Alublech wie folgt montiert (von links aussen Richtung Rad betrachtet):

    Halteöse Rahmen - nach innen Aluhalter - nach ganz innen Halteöse Topfschelle

    Das Rad geht einwandfrei raus und die Kiste sieht von hinten deutlich schmaler als mit Originaltopf aus.

    Hast du vielleicht mal ein Bild gemacht?
    Hallo,
    Endtopf habe ich so montiert. Werde mal Bilder machen kann aber gerade nicht weil ich gerade am Kuhstall fürs Kälbchen baue. Versuche mal heute Abend oder morgen ein paar Bilder zu machen. Wenn man den Endtopf von außen gegen die Schelle schraubt steht der Endtopf total schräg, habe deshalb die Schelle, wie Du schon geschrieben von innen gegen gesetzt und sieht somit fast gerade aus. Wird zum Rad hin zwar enger geht aber. Ob das mit dem Radwechsel noch so ohne weiteres geht weiß ich nicht. So muß jetzt raus zum Muhstall damit das Kälbchen warm überwintern kann.

    Gruß Mario

  8. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Locky Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    ich möchte an meiner R1100GS einen neuen Auspuff anbauen, welcher einen besseren Sound hat aber vielleicht nicht unbedingt Leistungseinbußen mit sich bringt.Ich habe da an Zach, Hattech und SR-Racing gedacht. Ich habe in der Suche "Auspuff" eingegeben und habe diese Themen durchgesehen und da gibt es doch immer wieder Pro und Contra.Ich versuche mal zu schreiben was ich so rausgelesen habe.

    Zach:-sieht gut aus und sehr gute Verarbeitung, sowie super Sound
    -manche schreiben das der Motor Leistungseinbußen hat die man
    merkt

    Hattech:-sehr schlanker Endschalldämpfer, daher Gewöhnungssache bzw.
    Geschmackssache
    -sehr gute Verarbeitung
    -Sound nicht ganz so wie der Zach aber denoch nahe am Zach,
    aber auch das sicher Geschmackssache

    SR-Racing: -Verarbeitung und Sound sehr gut
    -Leistungszuwachs ist zu merken
    -Optik gewöhnungsbedürftig bzw. nicht so toll
    -für mich ist der Endschalldämpfer doch ziemlich lang und das
    gefällt mir persönlich nicht so sehr, habe aber diesen Auspuff
    auch nur auf Bilder gesehen

    Mein augenblickliches Fazit ist das wenn die Optik der SR-Racing Anlage ansprechender wäre diese mein Favorit wäre.Aber da die Optik für mich auch eine Rolle spielt würde ich im Augenblick den Zach favorisieren.Die SR-Racing Anlage würde ich eventuell als Komplettanlage nehmen, aber halt die Optik/aussehen des Endschalldämpfers.Ich lasse mich gerne eines
    bessern belehren und deshalb meine Frage an euch für welche Anlage habt ihr euch entschieden und warum.Es ist mir dabei wichtig ehrliche Meinungen zu hören.Es ist mir schon klar das keiner über seine Anlage unbedingt schlecht spricht obwohl diese nicht die Erwartungen erfüllt die man sich erhofft hat.Eine Sache ist mir dabei sehr wichtig und zwar das der Auspuff legal ist.Hoffe mal ein paar Meinungen von euch zu hören obwohl das Thema ja schon so alt ist.Achso den Kat möchte ich auch dran lassen.


    Gruß Mario
    Hallo Mario,
    da hast du für die 1100 einen ganz gewichtigen vergessen!
    REMUS
    keine Leistungseinbusen (auch im Test) und mit Zwischenrohr einen ordentlichen Sound(keinen Krach)
    Gebraucht relativ günstig für die 1100 zu bekommen.

  9. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #39
    ich weiß gar nicht, warum keiner aus ´Laser´ kommt .... ?? Sieht gut aus, klingt gut und von irgendwelchen Leistungseinbußen hab ich nicht´s gemerkt. Selbst die Cheriff´s haben bislang nix gesagt ...




  10. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #40
    Hallo,
    so dann versuche ich mal ein paar Bilder zu zeigen. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee was für einen Scheinwerfer man montieren kann, denn wenn ich das auf dem Bild so sehe müsste man was mit dem Scheinwerfer noch machen. Der Winter steht ja bald vor der Tür.

    Gruß Mario
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000279.jpg   p1000280.jpg   p1000281.jpg   p1000282.jpg  



 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ABS
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 19:53
  2. Auspuff R1100GS (nicht schon wieder!!)
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 19:05
  3. wieder da
    Von stanley im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:11
  4. Da bin ich wieder :D
    Von Mucky im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:23
  5. Bin wieder da
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 19:27