Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Meine GS bockt nach dem langen Winter...

Erstellt von rider69, 02.04.2013, 19:31 Uhr · 14 Antworten · 2.024 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard Meine GS bockt nach dem langen Winter...

    #1
    .... hallo zusammen, vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich...

    Anfang letzten Jahres habe ich mir eine gebrauchte R1100 GS, BJ 97, zugelegt, mehrere tausend km anstandslos gefahren, im Oktober l.J. in die Garage gestellt, jetzt wieder rausgeholt, und jetzt is se beleidigt.

    Sie nimmt kein Gas an, zumindest nur wiederwillig, sie bockt, sie stottert in den unteren Drehzahlen....

    Nein, ich habe die Maschine nicht winterfest gemacht, habe ich in den letzten 15 Jahren mit keiner Maschine gemacht, da ich ein Ganzjahresfahrer bin (eigentlich). Ich kenne es dann schon, dass je nach Maschine und Standdauer, etwas Geduld beim Starten aufgebracht werden muss, aber nach einer kurzen Fahrt war bislang bei allen Maschinen wieder alles ok.

    Nicht so bei der GS :-(
    Ich bin so ca. 20 km mehr geruckelt, als gefahren, habe voll getankt, auch das noch, ja der Tank war nicht voll..., aber es muss etwas sein, was mir noch nicht einleuchtet.

    Die Zündkerzen habe ich im Übrigen gewechselt....und son Benzinzusatz reingekippt, der angebl. Ablagerungen beseitigen soll....

    Vielleicht hat ja jemand von Euch ne Idee, wär super ;-)

    Beste Grüße,

    der rider ;-)

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    rechter Gaszug ausgehängt?

  3. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Hi Bernd,
    theoretisch denkbar, ich musste den Tank anheben um die Batterie einzubauen.
    Wo kann der Gaszug sich konkret aushängen ?

    Gruß, Magnus, der rider

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #4
    Moin,

    rechte Drosselklappe. Wird es sicherlich sein.

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #5
    Ich bocke auch bei dem Wetter.




    Schließe mich dem Bernd an

  6. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #6
    100%ig Gaszug ausgehängt, hat glaube ich schon jeder mal gehabt

  7. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Ich schau mir das mal an und geb feedback ;-))
    Danke schon mal...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    gibbet ne Liste hier für ausgehängte Gaszüge, Strich machen nicht vergessen ...grins

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #9
    ich noch nich
    Gruß Bernd

  10. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #10
    Hab die Liste zum Eintragen zwar nicht gefunden aber mich hatte es heute auch damit erwischt. Die Fehlerbeschreibung oben war SEHR treffend


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Q bockt ......
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 22:15
  2. Q springt nach dem Winter nicht an
    Von Bogsermark im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 19:59
  3. HILFE! Bremse nach Winter fest...
    Von Ghandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 10:20
  4. Winter nach Marocco
    Von safra im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 15:38
  5. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52