Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

meine Q säuft!!!! Zwischen 9 und 10,5 Ltr.

Erstellt von terra, 12.04.2012, 09:36 Uhr · 28 Antworten · 3.911 Aufrufe

  1. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen
    Nach dem letzten Besuch beim (60.000 km Inspektion ) genehmigt sich meine ca. 12 l !!!
    Leider ist das Wetter derart besch... , dass ich es noch nicht persönlich reklamieren konnte!
    Sooo, Wetter passte, auf zum !
    Der Werkstattleiter konnte sich das nicht vorstellen, hat an dem Choke (neuer Bowdenzug bei Inspektion) rumgefummelt, hat nochmal Zylinder syncronisiert ....... siehe da, Verbrauch bei 6,5 l !

    Auf meine Frage warum
    Antwort - er wird seine Mitarbeiter zusammensch.......!

    Fazit - bleibe freundlich aber bestimmt!

  2. Momber Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen
    hat an dem Choke (neuer Bowdenzug bei Inspektion) rumgefummelt
    Da der Choke an der GS gar kein Choke ist, kann er als Ursache für den Mehrverbrauch auch nicht in Frage kommen.

  3. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Da der Choke an der GS gar kein Choke ist, kann er als Ursache für den Mehrverbrauch auch nicht in Frage kommen.
    Was ist es denn?

  4. Motoduo Gast

    Standard

    #24
    Eine Drehzahlanhebung...

  5. Momber Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Eine Drehzahlanhebung...
    Genau. Das Gemisch wird - im Gegensatz zu einem richtigen Choke (engl. to choke = abschnüren, würgen; hier in Bezug auf die Luftmenge) - nicht vom "GS-Pseudo-Choke" verändert. Das macht die Motronik beim Kaltstart.
    Der "GS-Pseudo-Choke" hat also Null Einfluss auf den Benzinverbrauch. Es sei denn, man steht tagelang an der Ampel, wo sich die höhere Leerlaufdrehzahl auswirken könnte.

    Der Werkstattleiter weiß das natürlich genau (oder er sollte es wissen). Daher verstehe ich nicht ganz, wieso er an dem Bowdenzug des "Chokes" überhaupt rumgespielt hat. Hat ja nichts mit dem Problem zu tun....

  6. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #26
    Also bei mir macht es mit den Kurzstrecken gar nichts aus, ok gar nichts will ich nicht behaupten...aber wenn ich 300km fahre brauche ich 5,5L/100 und wenn ich immer nur 8km hin zum Hof und abends 8km wieder zurück fahre brauche ich bestimmt 5,6 Aber sind 8km noch Kurzstrecke? Eigentlich sollte ein KFZ das schon abkönnen.

  7. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #27
    War grade eben tanken .Für 370km 19,3 L getankt.Macht 5,25L/100km.Ein wie ich finde pasabeler Wert.Brennt euere Reservelampe auch schon,wenn noch 5L im Tank sind?

    Harald

  8. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Genau. Das Gemisch wird - im Gegensatz zu einem richtigen Choke (engl. to choke = abschnüren, würgen; hier in Bezug auf die Luftmenge) - nicht vom "GS-Pseudo-Choke" verändert. Das macht die Motronik beim Kaltstart.
    Der "GS-Pseudo-Choke" hat also Null Einfluss auf den Benzinverbrauch. Es sei denn, man steht tagelang an der Ampel, wo sich die höhere Leerlaufdrehzahl auswirken könnte.

    Der Werkstattleiter weiß das natürlich genau (oder er sollte es wissen). Daher verstehe ich nicht ganz, wieso er an dem Bowdenzug des "Chokes" überhaupt rumgespielt hat. Hat ja nichts mit dem Problem zu tun....
    Danke für eure technische Aufklärung eines "Unwissenden"!
    Ich fahre sie nur, alles andere überlasse ich , oder Leuten, die das gelernt haben!

  9. Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #29
    So, letzter Stand nach weiteren 1500km, mein aktueller Verbrauch liegt bei knapp über 6 Liter/100km. Das Thema ist für mich erledigt.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die Q säuft
    Von Meischterchleischter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:44
  2. Meine F säuft
    Von trialrider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 09:26
  3. Q säuft
    Von Kroni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 18:49
  4. Megamoto säuft
    Von Megamotoalex im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 17:56
  5. Meine F säuft
    Von trialrider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:43