Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Motor dreht beim Synchro-Versuch plötzlich hoch

Erstellt von Bahamontes, 14.02.2015, 17:02 Uhr · 38 Antworten · 2.730 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #21
    noch einen Tip
    schaue nach ob die O-Ringe der Umluftschrauben in Ordnung sind ... wenn prörös oder gerissen dann Nebenluft

  2. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #22
    Erstmal Danke an alle für die großartige Hilfe!

    Wenn es stimmt und wirklich "Häufchen" im Einlasstrakt hängen, dann ist das Einlassventil undicht und aller Wahrscheinlichkeit nach die Kolbenringe durch.
    Kein schöner Gedanke, vor allem nicht bei der Laufleistung.
    Tja, wenn die Laufleistung mal stimmt. Die Maschine ist bei mir jetzt in 3. Hand....

    am blauen Qualm
    stimmt, das hatte sie nie

    Erhöter Ölverbrauch
    War auch nicht

    prüfe die Ansauggummis .... die reißen gerne da wo das Kerzenkabel in der Schlaufe am Gummi hängt
    schaue nach ob die O-Ringe der Umluftschrauben in Ordnung sind
    Gute Tipps, mach ich mich nächstes Wochenende dran

  3. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #23
    Meine ließ sich auch nicht einstellen, dass warst auch der dk Poti
    Gruß Stefan

  4. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #24
    So, kurze Rückmeldung. Sie zog Nebenluft über eine eingerissene Kerzenschaftdichtung. Diese unscheinbaren, versteckt liegenden Teile sollte man bei solchen Problemen im Blick haben. Kam über den ellenlangen Passauer-Thread drauf.

    Danke an alle Hilfeleistenden und einen schönen Saisonstart!

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25
    moin,

    hilf mir mal einer vom schlauch runter ... ich weiss nicht, welche dichtung gemeint ist.
    der dichtring an der kerze selbst?
    da gibts nebenluft trotz fest eingeschraubter kerze?

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #26
    Gut Nebeluft sagte ich ja schon in # 3 aber einen Kerzenschftring hm da läuft sie doch eher unrund und blässt ab , hochdrehen wird sie dadurch aber nicht ....

    Passauer ,läuft dem seine mittlerweile ...?

  7. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #27
    Wenn du den Ventildeckel drauf machst ist in er Mitte so ne Gummitülle, wo später die Kerze durchgeht - ich denke, dat Dingen heißt so. Nee, falsch, ist ja Teil des Ventildeckels....

    Hier ---> Ventildeckeldichtung R4V klein für BMW R1100S | BMW Motorradzubehör Hornig

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    hmmm ... da gibts mMn keine falschluft.

  9. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #29
    Das Patschen is aber wech. Wenn die äußere Dichtung des Ventildeckels nicht 100% abdichten würde, würde sie doch auch Falschluft ziehen, oder nicht? Müsste doch dasselbe beim inneren kleinen Ring sein....

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #30
    ich vermute, du hast beim schrauben zufällig den fehler mit beseitigt.

    durch die ventildeckeldichtung wird das motorinnere (da wo das öl ist ) von der umwelt getrennt, da kann nur öl austreten.
    falschluft gibts nur auf dem weg der ansaugluft zwischen drosselklappe und brennraum.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nicht hoch...
    Von Gerhard B. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 17:29
  2. Motor dreht ab 4500 /min nicht hoch
    Von nirei4 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 08:24
  3. Motor dreht hoch
    Von MrUdo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 20:49
  4. Motor dreht hoch mit "Loch"
    Von wensi1974 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 10:22
  5. Motor geht beim 1. KM aus!
    Von Monstermammi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 08:24