Ergebnis 1 bis 10 von 10

Motor komplett oder in Einzelteilen verkaufen?

Erstellt von Bastel Hugo, 08.03.2010, 20:04 Uhr · 9 Antworten · 943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard Motor komplett oder in Einzelteilen verkaufen?

    #1
    Hallo!
    Ich haben noch nen 850GS Motor (Bj 99, 100tsd Km) den ich loswerden will.

    Der Generatorträgerdeckel hat einen kleinen Riss, weil nach einem Frontschaden ein Krümmer da reingedrückt wurde. Zum Glück gibt´s Ebay...

    Was meint ihr, den Motor komplett oder in Teilen verkaufen?

    Grüße
    Andre

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #2
    Hallo Andre,
    ich würd in im ganzen verkaufen.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Komplett verkaufen.

  4. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #4
    Hallo Andre,
    ich würde auch komplett verkaufen. Wer kauft denn Motor-Einzelteile, die schon 100tkm gelaufen sind? Ich würde sie nicht nehmen.
    Wenn der Motor vorher einwandfrei lief, findest Du wahrscheinlich eher ein Abnehmer, der einen fairen Preis bezahlt. Zumal das Angebot an gebrauchten Motoren ja nicht so riesig ist.

  5. Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    367

    Standard

    #5
    Und man spart sich die nervtötende Schrauberei. Ich habe übrigens noch einen vorderen Motordeckel zu Hause liegen. Die Beschichtung ist nicht mehr so schön, aber technisch ist er ok.

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #6
    was könnte man für so einen motor verlangen??? gibt es preissprünge zwischen 1100 und 850???

  7. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #7
    das würde mich auch interessieren - ich hab nämlich noch nen 1100er motor liegen *g
    aber ich gehe davon aus, dass der 850 deutlich weniger bringen wird, weil die 850 auch sonst selten gegangen ist??

    grüessli
    christoph

  8. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #8
    wenn das so wäre würde man für den 850 mehr bekommen, so von wegen angebot und nachfrage. aber ich denke das jetzt eh nicht die richtige zeit ist das ding zu verkaufen denn gebastelt wird im winter

  9. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #9
    nicht unbedingt. wenn ich ne defekte 850er hätte würde ich wohl auch lieber nen 11er motor verbauen, die teile sind ansonsten doch identisch.

    aber mit dem zeitpunkt des verkaufes stimme ich dir zu. trotzdem ist man sicher zufrieden, wenn wieder etwas platz in der werkstatt geschffen wird und verkauft vielleicht daher auch etwas günstiger als im winter?

  10. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #10
    ich würde auch keine 850 kaufen. aber dioe menschen die dies getan haben werden schon einen grund gehabt haben dies zu tun. und stell dir nur mal die rennerei beim tüv und dem ganzen amtswegen vor..... klar wenn platzmangel oder geldnot besteht ist man sicher froh wenn das ein oder andere ding verkauft ist.

    naja jeder wie er es braucht und wenn ein notfall herscht und jemand unbedingt im sommer einen motor braucht kann man auch dann einen guten preis erzielen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS Motor komplett
    Von a.wojciech im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 12:51
  2. Ölfüllung bei komplett leerem Motor
    Von a.wojciech im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 14:48
  3. Motor 1150 komplett zu verkaufen
    Von schrauberprinz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 21:54
  4. 1150 GS-Motor aus 2001 zu verkaufen
    Von Scrambler7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:21