Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 246

Motor ohne Leistung stottert nur beim gasgeben

Erstellt von Passauer, 13.07.2013, 10:31 Uhr · 245 Antworten · 41.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    Sorry , wenn ich hier nochmals einschreite ...Hallgeber funktioniert oder nicht ... Zündung ist entweder zu spät oder zu früh d.h. für mich Motor bringt keine Leistung ,läuft aber träge .
    Ein Zahn übergesprungen ,geht aber Motor läuft mit schlechter Leistung .

    Weil der Motor stottert und keine Leistung hat , kann ich nur auf meine Erfahrungen mit Vergasern zurückgreifen ,
    d.h. wenn ein Schwimmer oder 2 hängen sind das eben die Sympthome , Motor stottert und hat keine Leistung ..
    Passaueres Kuh bekommt evtl einfach zu viel Sprit , die Einsprtzung ist zu evtl lange auf ?

    meine Meinung.

  2. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    Gibts irgendwas neues?

  3. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    hast du schon powerboxer-gerds idee mit der eingelaufenen nockenwelle verfolgt?
    Hallo,
    nachdem ich nun 18 Seiten mit vielen elektrischen Fehlermöglichkeiten und diversen Prüfanweisungen gelesen habe, finde ich Larsi's
    Tipp mit Gerd's Hinweis auf die Nockenwellen gar nicht schlecht.
    Ab der ersten Seite gibt es keine Prüfung der Motormechanik. Hier würde ich jetzt ansetzen.
    Soll heißen: Erhebungskurven der Nockenwellen nicht mehr vorhanden, Ventile öffnen und schließen nur noch im geringen Maße.
    Für den Leerlauf reicht es, aber je schneller es gehen soll um so mehr pumpt sich der Motor auf. Kein vernünftiger Gaswechsel.
    Außerdem wäre da noch der eventuell vorhandene Katalysator (mir ist entfallen ob ich den Kollegen beim lesen entdeckt habe),
    falls der defekt ist und sich im Gehäuse verdreht hat, erhält man den gleichen Effekt.

    Dann mal frisch ans Werk, ich glaube der Passauer kennt die Elektrik seines Motorrades jetzt gaaanz genau

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    Kat und Einstellung der Nockenwelle hatte ich angefragt; eingelaufen NW hatten Lars und Gerd angedeutet...

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Kat und Einstellung der Nockenwelle hatte ich angefragt; eingelaufen NW hatten Lars und Gerd angedeutet...
    auf eine überprüfung der steuerzeiten warte ich seit dem 08.10. ...

  6. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    Servus Leute,
    leider komme ich momentan einfach nicht zum Schrauben. Der Nikolaus steht vor der Tür vgl. www.wasserwacht-hals.de und die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Ich werde hier wieder schreiben, sobald ich wieder neue Erkenntnisse habe. Das mit den Steuerzeiten sprich Zündpunkt habe ich verstanden. Ich denke aber nicht, dass sich dieser verändert hat, da ich den OT mit der neuen Hallgeberplatte sehr akribisch eingestellt habe. Ich werde es trotzdem prüfen und ebenso den Ventilhub vermessen und ggf. das Ventilspiel.
    Leider kann ich den Motor im Fahrbetrieb leider nicht mehr testen, da die Saison zu Ende ist.
    Ich halt Euch am laufenden.


    Andreas

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    Zitat Zitat von Passauer Beitrag anzeigen
    ... Das mit den Steuerzeiten sprich Zündpunkt habe ich verstanden. ...
    Moin,

    ich fürchte das hast du noch nicht (nicht böse gemeint).
    Die Steuerzeiten beziehen sich ebenso auf die Stellung von Nockenwellen und Zwischenwelle zur Kurbelwelle.

    Sicherlich ist dort eine Änderung/Fehler eher unwahrscheinlich, aber die Kontrolle kostet nichts und könnte diese Vermutung entkräften.
    Zudem ist da auch noch die Geschichte mit dem Verschleiß der Wellen, der bei dieser Gelegenheit ermittelt werden kann.

    Wir warten gespannt ...

  8. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    So heute wieder einmal einen Schraubertag eingelegt.

    Also folgendes Resultat. Ventildeckel runter und den Ventilhub von allen Ventilen vermessen. Die Einlaßseite hatte gute 9 mm und die Aulaßseite gute 8 mm. Leider hat die Batterie meiner Schieblehre den Geist aufgegeben, deshalb keine Zehntelangaben.

    Bei der ganzen Aktion habe ich auch das Ventilspiel überprüft und bis auf ein Einlaßventil (war aber auch nur eine Nuance) nichts weiter verändert.

    Einerseits bin ich froh, dass die Nockenwelle anscheinend nicht eingelaufen ist, aber auf der anderen Seite wieder Ratlos was es dann ist, was meiner Q-Elsa zu schaffen macht.

    Einen schönen ersten Advent
    Andreas

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    hast du die stellung der wellen zueinander geprüft?
    wenn kolben in OT, dann müssten die pfeile auf den nockenwellenrädern waagerecht liegen.

    könnten die nockenwellen gegenüber dem angeschraubten kettenrad verdreht sein?

  10. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    Der Strich auf den Kettenrädern ist waagrecht.

    Wie gesagt, seit ich das Motorrad besitze hatte ich ca. 3.000 km fahren können ohne Probleme. Der Motor wurde nicht geöffnet, daher schließe ich ein verdrehen der Kettenräder aus. Wie soll das praktisch passieren?


 
Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschlucken beim Gasgeben
    Von supergünnie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 09:33
  2. Komisches Geräusch beim Gasgeben an R1200GS MÜ
    Von Sonny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 09:08
  3. Metallisches Schlagen beim Gasgeben
    Von KWE im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:54
  4. Verschlucken beim Gasgeben
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:34
  5. Motor stottert
    Von CHEF-NAMIBIANER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 22:41