Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Motor undicht,

Erstellt von alex1100, 30.08.2012, 16:43 Uhr · 17 Antworten · 1.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #11
    Hallo,

    die bilder sind wirkliche nicht ganz optimal. Aber für mich scheidet das Ölschauglas und die Einfüllöffnung eigentlich aus. Warum?
    1. Ölschauglas: Das Bild zeigt meiner Meinung nach ganz deutliche dass die Verschmutzung nicht rund ums Glas ist, sonder etwas drunter. Das Alu ums Glas ist sauber, falls da nicht wegeputzt wurde.
    2. Das zweite Bild zeigt die rechte Seite der Q. Da ist es meiner Meinung einfach nur deckig. Einfülldeckel sieht man nicht, das wären auch nur zwei Gummiringe.

    Zu den Steckern kann ich erstmal nicht sagen. Wüsste nicht dass bei mir so etwas rumhängen könnte.

    Aber im Gegensatz zu meinen Vorschreibern entscheide ich mich aus dem Bauch heraus. Ich würde sagen, wenn der Km-Stand in irgendeiner Form plausibel gemacht werden kann, würde ich das Ding kaufen. Danach eine Reinigung des Mopeds durchführen und erstmal fahren und sehen wie sich das mit der Verschmutzung verhält. Der Rest ist nach Aussage der Eröffners "nur" optischer Natur. Das könnte man nach und nach ( im Winter ) ausbauen und reinigen. So bin ich halt.

    Gruß Rainer

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    W
    Sind doch einige Hellseher hier unterwegs!
    Na klar.

    Ich sehe zwar auf JEDEM Bild kleine oder größere Schäden, Kratzer, Dellen, Verunreinigungen und Rost, aber das ist wohl auch Hellsehen.

    Hauptsach man gibt Laut.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    Kaffesatzlesen...halte ich niGs von..aber so viel geben die Bilder schon her...

    wenn man schon Geld in die Hand nimmt kann das Möppel auch fein sein...außer man ist Teiledealer und der Zustand ist egal....man möchte Freude haben und sich nich so eine Bastellaube hinstellen....

  4. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #14
    Immerhin würde ich positiv bewerten, daß das Mopped nicht verdächtig geputzt wurde. So sieht man wenigstens, was los ist, und es liegt an Dir, ggf. mehr rauszufinden.

    Ich würde das nicht so schnell als "Wrack" abtun. 2k€ für '99 mit 40k wären zunächst mal günstig.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Wer selbst ohne Hilfe einen Motor umbauen kann, sprich handwerkliches Geschick und die Werkstattausrüstung hat, Spaß am Schrauben und auch die Zeit dazu, der kann sie sich kaufen. Alle anderen lassen besser die Finger von Bastelobjekten deren konkreten Zustand sie nicht in der Lage sind selbst einzuschätzen. Die Fotos sagen gar nichts aus, außer dass die Maschine ungepflegt ist! Möge jeder selbst beurteilen was daraus resultieren kann.

  6. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #16
    Hallo,

    vielen Dank erstmal für die Einschätzungen.
    Zunächst werde ich den Anbieter erst mal noch ein wenig schmoren lassen, er braucht scheinbar Geld aber vor allem den Platz...

    Mal schaun was sich Preislich noch entwickelt.

    Grüße Alex

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #17
    Wenn am Preis noch was geht und oben genannte Fakten plausibel festgestellt werden können, würde ich - hätte ich die Möglichkeit auf einen solchen Kauf - sie kaufen.
    Mit etwas Glück ist sie nach der Investition von einigen Euro knapp das Doppelte Wert.
    (Das sollte aber auch der jetzige Besitzer wissen, wobei das gar nichts sagt: ein Bekannter von mir hat vor kurzem bei einer Kundschaft eine verstaubte R 80 GS des ersten Baujahrs in der Garage gefunden und sie für 500 Euro mitnehmen dürfen. Nach nochmals investierten 1000 Euro und einiger Arbeitszeit steht sie nun da wie neu und läuft wie am ersten Tag. Ergo: nicht jedes billig erscheinende Angebot ist automatisch von böser Absicht )

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #18
    Bei einer R80 für 500€ kann man nichts falsch machen, egal in welchem Zustand sie ist. Bei 2000€ für eine 11GS bist aber ganz nahe am Schrottwert.
    Der Vergleich ist äußerst schlecht gewählt um einen Kauf zu rechtfertigen!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HAG undicht
    Von winnie59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 17:01
  2. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  3. Gabelsimmerringe undicht
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 20:45
  4. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02
  5. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04