Ergebnis 1 bis 9 von 9

Motorarretirung leihweise in München?

Erstellt von rainmoto, 29.03.2013, 14:20 Uhr · 8 Antworten · 542 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard Motorarretirung leihweise in München?

    #1
    Hallo Mädls und Jungs,
    wer hat eine Motorarretierung (siehe Bild) und würde mir die Morgen leihen?

    In und um München.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken w-bmw-11-5-640.jpg  

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #2
    Hallo Namensvetter,

    Das Schwungrad kriegst Du problemlos auch mit einem Holzkeil plus Lappen blockiert.

    Was muß denn ab?
    Für die 5 Schrauben der Kupplungsglocke z. B. brauchst Du wahrscheinlich einen Preßluftschlagschraubär.


    Grüße, Rainer, der elfer-schwob

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #3
    Hallo Rainer,

    ich hab den Simmering auf der Kurbelwelle erneuert und die Schraube von der unteren Riemenscheibe bekomm ich nicht richtig fest.

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #4
    axo!

    Dann hast Du ja Getriebe und Motor schon wieder - bzw. noch - an einem Stück! Dann kannst Du die Schwungscheibe auch mit einem Rundstahl/Kreuzschlitzschraubendreher blockieren/abstecken. Schau mal nach: Das Getriebegehäuse hat irgendwo ein Loch ausschließlich zu diesem Zweck. Mußt nur noch das korrespondierende Loch in der Schwungscheibe finden/tasten/sondieren...

    Suchen mußt Du in Fahrtrichtung hinten links oben am Getriebegehäuse, siehe Bild!

    Festschrauben müßte doch eigentl. auch mit eingelegtem 5. Gang und blockierter Hinterradbremse möglich sein???
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken motor-abstecken.jpg  

  5. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #5
    Herr Gott Hinterradbremse!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    warum bin ich da nicht selber drauf gekommen, das versuch ich mal.
    Danke.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #6
    tja,

    wer bremst verliert NICHT immer...

    Hab das Bildle übrigens noch oben in meinen Text eingefügt

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    das Loch zum abstecken ist beim Anlasser

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #8
    Hi
    Wo immer auch das Loch ist, es taugt weder zum Abstecken des OT (dafür soll es gut sein, ist aber zu ungenau) noch zum Blockieren des Motors.
    Doch Bremse und Holzkeil wurden ja bereits erwähnt
    gerd

  9. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #9
    Danke,
    ich werd es erst mal mit der Bremse probieren.


 

Ähnliche Themen

  1. München Österreich Italien München
    Von Tom123 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:05
  2. Aus München
    Von MutterQ im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 16:48
  3. Moin aus München ?!
    Von Todi im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:05
  4. München - Bozen - Meran - München 04.10.2007
    Von dominotec im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 14:35
  5. Suche defekten Navigator II (auch leihweise)
    Von Dietmar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 14:00