Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Motorschaden, angeblich Pleuellager bei 71'

Erstellt von snoopydooh, 31.07.2012, 20:26 Uhr · 30 Antworten · 6.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #21
    Hallo Richard,
    wurde mir inzwischen auch so bestätigt. Den gabs wohl wahlweise für die GS und wurde in der RT anscheinend immer so verbaut.

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard Schwarz

    #22
    Meine 97 er GS hat auch so einen schwarzen Motor. Schade nur, dass die Zylinder nicht auch gleich schwarz sind.

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard Schwarz

    #23
    Meine 97er GS hat auch so einen schwarzen Motorblock, nur Schade, dass die Zylinder nicht gleich mit schwarz sind (und alles andere Glänzende auch).

  4. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von snoopydooh Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    heute habe ich den Motor gesichtet. Leider nicht mehr zu reparieren. Pleuellager, Kolbenbolzen, 1 Hubzapfen an Kurbelwelle, Beschichtung in den Laufbuchsen, alles im Eimer, sprich Reparatur lohnt nicht. Die Fa. hat mir einen Motor mit schwarzem Gehäuse angeboten, der angeblich aus einer GS kommt. Kennt das jemand, schwarzer Block mit silbernen Zylindern? Der aufbereitete Motor (neue Pleuellager, neue Kopfdichtungen) soll mit Garantie 900 Teuronen kosten.

    Schöne Schei....e mit dem Motor
    Meine 96er hat auch einen schwarzen Motorblock und silberne Zylinder

    Gruß
    Tom

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #25
    Das nannte sich seinerzeit "Schwarzteile Motor". Hatte eine unserer 11er auch.

  6. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #26
    So, jetzt läuft sie wieder... und ich bin schlappe 1700 Euronen ärmer.. Aber man weis ja was man an der "Guten" hat, nur schade das der AT-Motor schlechter läuft wie der alte, dann aber hoffentlich länger...und das neue Ölschauglas ist echt spitze !!! foto1131.jpg foto1133.jpg

  7. Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    442

    Standard

    #27
    Hallo,
    kannst du bitte mal die 1700,-€ etwas detailieren.
    Danke
    Gruss
    JO63

  8. Momber Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von snoopydooh Beitrag anzeigen
    nur schade das der AT-Motor schlechter läuft wie der alte
    Wieso denn? Dafür gibt's eigentlich keinen vernünftigen Grund.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #29
    Hi
    Wahrscheinlich 700EUR für den Motor und 1000 EUR für den Umbau (Vorgabezeit 19 h)
    gerd

  10. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #30
    Hallo,
    nein, 900 für den Motor, 600 für den Einbau + ein paar Neuteile (Nadellager Kardan, neue Ansauggummis, Kleinteile,..)


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges GS mit Motorschaden
    Von mans100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 19:29
  2. Motorschaden
    Von dakota im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:19
  3. Motorschaden?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 08:36
  4. Angeblich neue 1250 o. 1300 GS?
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 16:53
  5. Motorschaden
    Von Meister Lampe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 09:52