Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

MRA Vario an 11er GS; jetzt ist Ruhe

Erstellt von palmstrollo, 19.05.2007, 22:21 Uhr · 15 Antworten · 3.687 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard MRA Vario an 11er GS; jetzt ist Ruhe

    #1
    Für alle Lärmgeplagten:

    Hab heute nachmittag eine MRA Vario an meine 11er GS gebaut.
    Im direkten Vergleich zur Serienscheibe ist es viiieeeeel ruhiger; selbst bei 160 km/h. Der Helm (BMW System 4) liegt ruhig und das nervige Getrommel ist komplett verschwunden. Lediglich ein leichtes Rauschen ist noch da. Das Visier kann problemlos bis 100 km/h geöffnet bleiben.
    Die Scheibe steht bei mir (185 cm, Sitzbank "unten") auf ganz steil und komplett "ausgefahren", mit einer flachen Einstellung wurde es lauter.
    Noch ruhiger ging es nur mit der abgeschnittenen Originalscheibe sowie einem, aus dem abgeschnittenen Stück gefertigten, klappbaren Spoileraufsatz. Da war sogar bei Höchstgeschwindigkeit nur ein leises Säuseln zu hören. Allerdings fehlte dann auch der Windschutz komplett. Für längere Touren incl. Autobahn daher eher nicht geeignet. Außerdem kriegt man das gesamte Insektarium voll auf's Visier (wenn es denn geschlossen ist; ansonsten klatscht einem das Viehzeug in's Gesicht).
    Ich bin absolut zufrieden.

  2. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #2
    Hi,
    das glaube ich dir aufs Wort.
    Bei mir ist es genau umgekehrt, da meine Sitzbank 3-4 cm
    aufgepolstert ist habe ich die Scheibe ganz unten und steil stehen.
    Bei 1,85 m Körpergröße.
    Kein Vergleich zur Serienscheibe, mir gefällt auch das sie etwas wuchtiger
    aussieht.
    Ist aber reine geschmacksache.

    Gruß
    Pit
    evtl. sehen wir uns mal an der Bever

  3. supermotorene Gast

    Standard Hallo Hermann

    #3
    Hallo Hermann , möchtest Du denn Deine abgeschnittene Scheibe abgeben? Hätte Interesse.
    Gruss Rene

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Hi Rene.

    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich bin erst gestern von meiner 6 Ländertour nach 11 Tagen zurückgekommen.
    Die "alte" Serienscheibe kannst du gerne haben. Aus dem abgeschnittenen oberen Teil habe ich einen klappbaren Spoiler gemacht, der mit Gelenken auf der Oberkante aufgesetzt/ geklemmt ist (ohne Bohrlöcher am Unterteil)
    Meine Preisvorstellung (incl. Porto): 35 €
    Schreib mir kurz 'ne PN und ich schicke die Scheibe auf die Reise.

    Ich schreib dir parallel noch eine Mail.

  5. Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    232

    Standard

    #5
    Moin,habe ebenfalls meine 2.Scheibe abgesägt und genieße bei diesem Wetter die Ruhe während der Fahrt....Ich möchte auch den abgesägten Rest als "Spoiler" verwenden.Hast Du zufällig Bilder von Deiner Konstruktion???
    Gruß
    pharao

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #6
    @palmstrollo
    Könntest Du bitte mal ein Bild der MRA-Verkleidung einstellen?
    Oder weisst Du im Internet ein gutes Foto der Scheibe auf einer 11xxgs?
    Will mich auch etwas verbessern, habe aber bis jetzt kein Bild davon gefunden.

    Und noch etwas: Bei höherer Geschwindigkeit bleibt die Scheibe stabil, oder fängt sie wie meine etwas höhere an, zu flattern?
    Grüsse

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    @pharao
    Ich werde morgen vormittag ein Bild der abgesägten Scheibe mitsamt Spoiler machen. Ist allerdings nicht angebaut.
    Das Kunstoff-"Gelenk" stammt von einem verstellbaren Regenrinnenhalter in dunkelbraun von Marley.

    @Wienerwilhelm
    Auch das Foto der MRA kommt dann morgen.
    Ich habe die Scheibe ganz steil und komplett ausgezogen. Sie flattert nicht, bewegt sich aber ein klein wenig bei hoher Geschwindigkeit. Leider quietscht die Scheibe bei schlechter Straße etwas. Ich vermute, dass es an den Gummimuttern liegt, die die untere Scheibe mit den Metallhaltern verbinden. Das werde ich mit einem Tropfen Öl noch testen.

  8. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm
    Könntest Du bitte mal ein Bild der MRA-Verkleidung einstellen?
    Oder weisst Du im Internet ein gutes Foto der Scheibe auf einer 11xxgs?
    Guckst Du hier:


  9. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #9
    No, die Scheibe schaut ganz gut aus. Und wenn sie so gut ist, wie Ihr alle schreibt, werd ich sie mir zulegen.
    Nur: mich frisst der Neid, wenn ich Eure Radln sehe, wie aus der Auslage.
    Meine ist eher rustikal, wird nur geputzt, wenns sein muss.
    Danke fürs Bild.
    Grüsse

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #10
    Keine Sorge, Bilder haben die Eigenschaft Moppeds immer sauber aussehen zu lassen. In Wirklichkeit ist meine Q auch nicht immer sauber. Schliesslich fahre ich auch bei Regen, wenn es mich unterwegs erwischt. Und dann fehlt mir meist die Zeit zu putzen. Denn bei gutem Wetter und wenn ich sonst nix vorhabe, fahre ich die Q lieber.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich ruhe hinter der Scheibe
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:33
  2. Ruhe unterm Helm
    Von Huby im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 13:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:36
  4. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:49