Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Mysterium Hallgeber (?)

Erstellt von lupus, 29.07.2011, 09:35 Uhr · 28 Antworten · 5.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #21
    Moin zusammen,

    nun hat es mich gleich in den ersten Tagen der Saison wieder erwischt.
    Bei den kühlen Außentemperaturen heut morgen und zwei Balken der Temperaturanzeige mußte ich nach einer Strecke von ca. 7 km diesmal ca. 15 Minuten warten

    Danach sprang sie an als wär nichts gewesen

    Was ist denn bloß noch alles elektronisch gesteuert und kann selbst geprüft werden?
    Wenn Hallgeberprobleme im Fehlerspeicher angezeigt werden, laß ich den heut noch mal auslesen.
    Aber wie schon gesagt eine Tour über 6.000 und eine über 3.000 KM verliefen ohne Zwischenfälle und da wars auch schon mal richtig heiß.

    Wer hat noch einen Rat ?

    Eine schöne, pannenfreie Saison wünsch ich allen

    Gruß
    Johannes

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #22
    schmeiß die Hallgeber raus..so gehts
    http://freewayx.lima-city.de/Technik...erwechsel.html

  3. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #23
    Hallo Tom,

    kannst du bitte noch mal den Link prüfen, geht nicht auf bzw. Fehlermeldung.
    ..........und die Temperatur ist nicht wichtig an dieser Stelle ?


    Danke
    Johannes

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Johannes D Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,

    kannst du bitte noch mal den Link prüfen, geht nicht auf bzw. Fehlermeldung.
    ..........und die Temperatur ist nicht wichtig an dieser Stelle ?


    Danke
    Johannes
    bei mir funzt der link....ooops..der Server is down..kann passieren....keine Ahnung wann der wieder up geht...Mysterium Homepage..

  5. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #25
    Es ist oft gar nicht mal der Hallgeber selbst, sondern dessen Verkabelung (v.a. in den ersten Baujahren).

    Schon mal freigelegt?

  6. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #26
    Hallo Gerd,
    Danke zuerst für den Tipp. Ich habe den Hallgeber letztes Jahr getauscht, da waren die Kabel noch top.
    Den alten hab ich mit neuen Sensoren versehen und hab ihn zumindest im Urlaub dabei.
    Eben hab ich noch mal durchgemessen, beide Werte lagen bei 0,01 der untere (kommt man besser hin mit dem Fön) änderte den Wert beim Erwärmen auf 0.02, der andere ändert sich gar nicht.
    Beim Abkühlen ging er wieder auf 0.01 zurück.
    Am ausgebauten liegen die Werte genauso und erhöhen sich beim Erwärmen auch genauso.
    Nun denk ich über den Austausch nochmal nach, weiß nur nicht so recht was sich eingebaut ändern sollte.

    Gruß
    Johannes

  7. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #27
    Moin, moin,

    nun kann ich noch mal kurz berichten, wie´s ist wenn man zu lange zögert.
    Gestern auf´m Weg nach Hause 5x liegengebleiben, d.h. ca. 3 km fahren und dann ca. 25 Min. warten bis anscheinend die Temperatur wieder so weit runter ist das sie anspringt.
    Fragt man sich schon ob man noch ganz dicht war nicht mal einfach das Ding zu tauschen. Zum Glück hat´s ja nicht geregnet.
    Nun ist der Hallgeber auf jeden Fall getauscht und ich bin heut mal ne Std. eher auf und durch die Stadt mit vielen roten Ampeln gefahren, hab tatsächlich fast 50 km geschafft und .........bin nicht liegengebleiben.
    Also, wenn´s das jetzt war Jungs, ich stoß auf jeden Fall auf euch an.
    ..............und danach verseh ich den alten Hallgeber mit neuen Kontakten und hoff ihn nie einbauen zu müssen.
    Ach ja, die nächste Testfahrt steht auch schon an, nächste Woche, nach Marocco, drückt die Daumen das nun wirklich alles funzt.

    Tausend Dank noch mal allen !!

    Gruß
    Johannes

  8. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #28
    ...liest sich ja interessant, zumal die rein elektrischen Werte Deiner alten HG ja eigentlich nicht auf einen Defekt schließen lassen... also doch ein Mysterium? (eigentlich logisch, heißen ja auch DIE Hallgeber ...)
    Berichte doch mal nach ein paar hundert Km ob sich die Probs tatsächlich erledigt haben.
    Gruß,
    Arne
    ______________

  9. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard die etwas längere Probefahrt

    #29
    so, nun bin ich ja noch einen Bericht von meiner Testfahrt schuldig geblieben.
    Ca. 2500 km ist ja auch alles gut gegangen, aber bei einer Passfahrt durch Schnee, Matschepampe und so fingen leider die ersten Ausfallerscheinungen an. Temperatur, obwohl die Außentemperaturen nicht so arg waren (Schnee), war sicherlich erhöht, da es auch mal Passagen gab wo man mit schleifender Kupplung fahren mußte. Noch in den Bergen hatte ich die ersten Zuckungen des Drehzahlmessers und dann auch mal 3 Zwangspausen da sie ausging. Zum Glück sprang sie nach den Pausen wieder an. Am nächsten Tag Null Probleme und am folgenden wieder mit Aussetzern bis sich gar nichts mehr tat.
    Zum Glück gibts aber auch hier Hilfe durch den ADAC und so konnte ich nach 4 Tagen Zwangspause mit Original-Zündimpulsgeber die Fahrt fortsetzen u. die Tour zu Ende fahren. Es waren sicher noch 2 TKM und auch zu Hause seitdem keine Probleme mehr.
    Ich hatte ja die chin. Teile selbst eingebaut und so schrieb ich Kulanztechnisch die Firma an. Ersatz gibt es keine, aber den Hinweis, dass man bei einer 12V Versorgungsspannung einen 5 k-Ohm Widerstand verwenden soll.
    Ich hab zu wenig Ahnung ob der mich verarschen will oder warum man diese Info erst im Nachhineien bekommt, aber frustrieren tut sie allemal.
    Also, wer Ahnung hat sollte hier noch mal seinen Beitrag leisten um den anderen eine Nachrüstung des Widerstandes zu empfehlen oder abzuraten.
    Bei den Originalen kann ich optisch keinen Widerstand erkennen.

    ............schönen Sonntag noch
    Gruß
    Johannes


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hallgeber für r 100 gs
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 19:26
  2. hallgeber
    Von rogerr im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 10:56
  3. Hallgeber
    Von Grizzly29 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 07:41
  4. Hallgeber
    Von Detlev im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 20:56
  5. suche hallgeber
    Von hagges im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 22:04