Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Navibefestigung

Erstellt von Frangenboxer, 01.12.2011, 21:05 Uhr · 30 Antworten · 6.430 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #11
    ...und hier noch eins MIT Scheibe:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0139.jpg  

  2. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #12
    Das ist aber ganz schön grobschlächtig...

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Das ist aber ganz schön grobschlächtig...
    Ja - OHNE Scheibe! Aber wer fährt schon die 11er "oben ohne" (ausser mir, weil´s an dem Tag wo die Bilder entstanden sind ca. 36°C heiss war!

    Wenn die Scheibe dran ist, dann sieg´hste da nüscht von - guxdu Bild im Beitrag 11 und hier von vorne:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0015.jpg   dsci0013.jpg  

  4. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #14
    Stömmmmt, hasste recht

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard

    #15
    Hi,
    schonmal Danke für die Ideen.
    Den Bügel von Finn finde ich ganz gut, leider passt das so nicht bei mir, da die Scheibe flacher steht und somit das Navi den Tacho und den DZM verdeckt (in Verbindung mit meiner hoher Sitzposition). Okay, wer braucht einen Tacho (Navi zeigt ja bei Bedarf auch was an) und für die Drehzahl habe ich meinen Popo.
    So aussen am Lenker gefällt mir nicht und extra einen Tankrucksack will ich nicht. Am liebsten wäre mir der Platz über dem Lenkkopflager (wie gesagt ich bin groß und sitze hoch), aber da ist das Zündschloss.
    Mal sehen, vielleicht wird es doch was mit Bügel, aber anders.
    Die Lösung hier habe ich mir für die GS auch überlegt:


    Gruß,
    Rob

  6. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard Navihalterung

    #16
    Hallo,

    habe meiner Frau, da sie immer mit Tankrucksack fährt das TOMTOM auf dem
    Bremsflüssigkeitsbehälter montiert. Liegt noch gut im Blick und stört sonst nicht.Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #17
    Hasste da ein Loch durchgebohrt?????

  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Hasste da ein Loch durchgebohrt?????
    Vielleicht mag er seine Frau ja nicht?
    Na, das war jetzt aber böse... . Er wirds schon an der Befestigung festgemacht habe und nicht den Behälter aufgebohrt haben.
    Also noch mal, war nicht bös gemeint!

    Gruß,
    Rob

  9. supermotorene Gast

    Standard

    #19
    Mahlzeit, wenn Du schon einen Touratech Navihalter besitzt,für die Lenkerklemmung, könnte ich Dir folgende Umbau Lösung anbieten,siehe Bild.
    Dadurch ist der Navi viel besser positionierbar.
    Gruß Rene
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rimg0233.jpg  

  10. Touri-Tom Gast

    Standard Navibefestigung

    #20
    Tach zusammen,

    @Finn: Der Edelstahlbügel sieht richtig "EDEL" aus. Passt aber leider nicht
    wenn man(n) eine Desierto verbaut hat. Trotzdem "DANKE", wenn er denn
    als Lösungsvorschlag dienen sollte.
    "Winterzeit" ist "Bastelzeit", also wird gebastelt.....!

    Vielleicht hat ja doch noch einer "Bilderkes" für mich!!!

    Bikergrüße aus dem Pott,


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 20:07