Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Navihalter ÜBER dem Tacho!

Erstellt von ShadowtheCrow, 08.04.2013, 16:04 Uhr · 16 Antworten · 3.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #11
    Und wie beschrieben will ich genau diesen Ring für den Tacho nicht.

  2. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #12
    Hi Shadow.img_2307.jpg

    Ich habe es mal minimalistisch an der Lenkerklemmung befestigt. 2 Stuhlwinkel an je einem Schenkel um 45° gedrillt. Einmal links rum, einmal rechts rum. 4 x Bohrungen, Schrumpfschlauch drüber, fertig. Hält seit 3 Jahren so. Ich habe mein Garmin 276c so befestigt. Dürfte mit einem anderen Navi auch möglich sein. img_2303.jpg

  3. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #13
    Bei deiner Lösung wäre mir sehr unwohl, weil du ein ca 1,5mm starkes Blech unter den KLEMM-Block des Lenkers gesetzt hast.

    Damit ist evtl. keine "vollständige" Klemmung mehr möglich.
    Stell dir mal einen Feldweg vor und der Lenker dreht sich in einem Schlagloch auf einmal weg......

    Mal ganz davon abgesehen, dass ich das Navi (wie beschrieben) ÜBER den INstrumenten haben möchte.

  4. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #14
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Hält seit 3 Jahren so. Und entschuldige bitte, das ich mich zu Wort gemeldet habe.

    Helmut

  5. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #15
    Sei nicht gleich eingeschnappt....

    Zum einen habe ich meine Bedenken vernünftig zum Ausdruck gebracht.
    Und zum anderen hatte ich klar nach einem anderen Befestigungsort gefragt.

    Ich bin selber jemand der immer nach einer günstigen Lösung sucht, von daher ist dein Ansatz auch prima. Aber ich würde aus beschriebenen Bedenken heraus niemals etwas IN den Klemmblock setzen.

  6. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    168

    Standard

    #16
    man kann aber über den Klemmblock gehen. eine Hülse, und schon geht der Anpressdruck wieder voll auf den Lenker.

    Als Alternativ gibt es auch schrauben für den Klemmblock die wieder ein innen bzw. Aussengewinde für eine RAM Mount kugel liefern.

    img_1341.jpg
    Am Lenker einmal original und einmal Hülse
    img_1492.jpg
    Schrauben und Hülse im direkten Vergleich

    Ideen und Möglihkeiten hätte Ich noch auf folgenden Seite anzubieten

    ShowIt V2.1.07

    ei den ersten beiden jeweils über den Roten Balken die Rubrik auswählen.
    ShowIt V2.1.07



    RamMount Halterungen


    RAM-MOUNT Motorradhalterungen RAMMOUNT Bikehalter GPS

    die letzten beiden Sind Anwendungsbeispiele für Ram mount Halterungen ganz im Allgemeinen
    bzw. einzeln bestellbare RAM-Mount Bauteile

    In diesem Sinne Frohes BAsteln

    Solltest du schon eine Lösung erarbeitet haben wäre es schön wenn du uns daran teilhaben könntest.

    Gruß

    Scotty

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Hallo,

    hier noch ein Link dazu, ich hab hierin auch etwas geschrieben. Die powerboxer-Lösung ist für meine Begriffe nicht zu empfehlen.

    Gruß Uwe

    Navihalter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. TT Navihalter BMW IV --> ADV
    Von AlpenoStrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 17:27
  2. Suche Navihalter 660
    Von sandymoto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 10:52
  3. Navihalter
    Von schnitzel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:52
  4. Navihalter
    Von schnitzel im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 14:08
  5. tacho defekt, tacho+welle+schnecke aber ok
    Von faeb im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:41