Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Neu hier und gleich ein paar Problemchen

Erstellt von pt653, 22.03.2014, 16:25 Uhr · 16 Antworten · 1.753 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #11
    Das ist doch irgendwie nett. Ich komme aus der Nähe von Böblingen. Werkstatt: Motorsport Walz in Herrenberg ist sehr fähig, aber weit weg für Micha.

    Wenn Deine Vermutung stimmt Micha wegen dem Öl dann hast Du jetzt VIEL zuviel drin, das sollte am Schauglas auffallen. In dem Fall wäre meiner Ansicht nach Ablassen angesagt um Motorschäden zu verhindern.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HolgerIssle Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn Deine Vermutung stimmt Micha wegen dem Öl dann hast Du jetzt VIEL zuviel drin, das sollte am Schauglas auffallen. In dem Fall wäre meiner Ansicht nach Ablassen angesagt um Motorschäden zu verhindern.
    er schrieb, dass er beim öl- und filterwechsel 3,75l eingefüllt hat.
    das ist völlig in ordnung!

  3. Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Das ist richtig - nur sollten vorher wirklich die richtigen 3,75L dringewesen sein, und er hat nur 2,6 davon abgelasen, dann...

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #14
    das wäre in der tat blöd ...
    die erfahrung zeigt aber, dass sich maximal 0,25l im ölkühler verstecken können (wenn man pech hat).
    diese menge ist unbedenklich.

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #15
    Hallo Micha,

    natürl. hab ich auch ne Schlauchwaage zum Synchronisiern rumhängen. Und meine auch, damit einigermaßen umgehen zu können.
    Aber davor sollte man sich dem Ventilspiel/Axialspiel annehmen.
    Das kleine Problem, daß der Motor zum Ventile einstellen eigentlich kalt sein sollte, wäre in unserem Falle hinfällig. Zu meiner Garage kannst Du nämlich im Leerlauf geschwind runterrollen! Wetten daß...?!

    Näheres per persönlicher Mail,

    Rainer, der elfer-schwob


    @Holger: egal, ob Walz in H´berg, Niederlassung in Vaihingen oder Ditting in Asperg. Wenn man nicht gerade 3 linke Daumen hat, brauchts für unsere alten Kühe weder noch. Hammer und Meißel und das GS-Forum incl. powerboxer genügen doch (fast) für alle Lebenslagen....

  6. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #16
    Hallo
    Ich glaube nicht,daß ich zuviel Öl drin habe.Nach dem Ölwechsel und 5 min laufen lassen ( blöderweise auf dem Hauptständer ) war das Ölschauglas nur halb voll.
    Elfer-schwob: so klein ist die Welt.Keine 500 Meter von mir.Kann Tatsächlich die GS bis zu dir Rollen lassen.
    Gruß
    Micha

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #17
    halbvoll ist in Ordnung ... wenn mehr verschwindet das sowieso im Auspuff oder Luffie


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neu hier und gleich eine Frage....
    Von JerryGS im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 16:56
  2. Hallo bin NEU hier und gleich mit ein paar FRAGEN
    Von kutscher66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 20:24
  3. Neu hier und gleich ein (kl.) Problem mit R 100 GS:
    Von berchwerch im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 21:15
  4. Neu hier und gleich 2 Fragen!
    Von JörgM im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 22:43
  5. Neu hier - und gleich ne Frage...
    Von simmerl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:19