Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Neue Kuplung

Erstellt von derkleine, 02.03.2009, 11:00 Uhr · 21 Antworten · 2.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard Neue Kuplung

    #1
    Hallo Leute!!

    Bei meiner 1100er muss bei 61000 die Kuplung neu bin mir noch nicht sicher op sie Ölig ist oder einfach auf. Meine Frage ist was muss alles neu werden ??? Nur die Reibscheibe oder was würdet ihr machen ??

    Danke schonmal!

  2. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #2
    Ich habe gerade mit dem gesprochen der würde die komplette Kupplung tauschen was sind eure erfahrungen????

  3. Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Hallo mein Kleiner,

    ich bin nicht so der Schrauber, kann bei meiner Q aber vorn und hinten auseinander halten (vorne guckt sie einen weiß/eckig an, hinten rot/eckig, sehr hilfreich... )

    Dafür hatte ich bei 21.000 km eine verölte Kupplung, der entsprechende Simmering hatte seinen Geist aufgegeben...

    Mein Schrauber, der scheints Ahnung hat, hat daraufhin mitgeteilt, dass bloss Reibscheibe tauschen nicht das Gelbe ist...

    Deshalb bin ich nun im Besitz einer Q mit nagelneuer Kupplung, was ungefähr 600.- Mücken ausmachte...

    Nun kuppelt sie wieder!

    Viele Grüße

    Frank

  4. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #4
    Ja danke für die Antwort !!
    Dann werde ich mal in die Tasche greifen und meine Q mit einer neuen Kupplung versehen

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #5
    Hi
    Nachdem der Schraubaufwand relativ heftig und teuerer als das Material ist, gehen die meisten Profischrauber kein Risiko ein und tauschen alles.
    Zumindest die Reibscheibe und die Tellerfeder würde ich tauschen, den Rest nach "Inaugenscheinnahme". Während des Kupplungsausbaus würde ich mich dann allerdings auch entscheiden "alles raus, das Geschraube willst Du so schnell nicht mehr haben"
    gerd

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    und vielleicht gleich mal bei Lucas schauen wegen einer Kupplung mit Sinterbelag, die paar Mark lohnen sich auf alle Fälle, wahrscheinlich mit ca. 180 Euro eh billiger als das Original.
    link gefällig?
    http://www.wunderlich.de/Online-Shop...tung/Kupplung/

  7. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #7
    Hallo,
    der :-) will Umsatz machen, deswegen will er Dir 'ne komplette Kupplung verkaufen. Ich sehe das differenzierter. Gerd stimme ich zu: Reibscheibe und Tellerfeder sind ein Muß, Druckstange je nach Bj. auch(Filzring). Wenn die Druckscheiben noch plan sind, keine Riefen haben und nicht thermisch überbelastet (angelaufen) sind, würde ich sie drin lassen. Die Überlegung Sinter- oder organsicher Reibbelag hängt davon ab, wie lange und wie Du die Q noch fahren willst. Wenn sie eh in 2-3 Jahren weg soll, dann kauf 'ne organische Reibscheibe z.B. von Lucas für ca. 90 Euro. Wenn Du die Q noch 10 Jahre fahren willst und die Kupplung nicht in 5 Jahren wieder wechseln willst, nimm 'ne Sinter.

  8. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #8
    Hallo Leute ,,,,wo wir beim Thema Kupplung sind ne Frage von Mir -: meine Dicke hat jetzt exakt 58790 Km runter ,kuppelt und schaltet perfekt -----nun steht aber dieses Jahr ne größere Tour an und nächsres Km ...!
    Sollte ich nun auch "vorsichtshalber "die Kuppl wechsel (Km-Stand )!
    Nicht das sie am Nord Kap inder Wallachei den Geist auf gibt !

  9. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mecke Beitrag anzeigen
    Hallo Leute ,,,,wo wir beim Thema Kupplung sind ne Frage von Mir -: meine Dicke hat jetzt exakt 58790 Km runter ,kuppelt und schaltet perfekt -----nun steht aber dieses Jahr ne größere Tour an und nächsres Km ...!
    Sollte ich nun auch "vorsichtshalber "die Kuppl wechsel (Km-Stand )!
    Nicht das sie am Nord Kap inder Wallachei den Geist auf gibt !


    sorry Leute nen Teil vom Text ist weg !
    also kurz nochmal ,,,,Bis nächstes Jahr Nord Kap kommt bin ich locker bei knapp 80000Km !
    Kann man sagen wann ca ,die Kuppl,gewechselt werden sollte

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    mach dich doch nicht verrückt, wenn deine Kupplung "perfekt" funktioniert, dann warte mit dem Austausch nochn paar 100tkm und fahr einfach weiter.
    Tiger


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  4. Der Neue aus OWL
    Von sprinter im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 22:55
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54