Ergebnis 1 bis 9 von 9

Nur auf einem Zylinder...

Erstellt von stoschi, 24.10.2009, 19:14 Uhr · 8 Antworten · 1.238 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard Nur auf einem Zylinder...

    #1
    Läuft Eure Q bei den aktuellen Temperaturen von Anfang an auf beiden, oder wie meine momentan, die erste Minute nur auf einem Zylinder?

  2. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Sorry, welchen Sinn könnte es machen, wenn BMW die Motorräder so baut, dass sie bei kalten Temperaturen die ersten paar Minuten nur auf einem Zylinder laufen?

  3. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von stoschi Beitrag anzeigen
    Läuft Eure Q bei den aktuellen Temperaturen von Anfang an auf beiden, oder wie meine momentan, die erste Minute nur auf einem Zylinder?
    Hallo Stochi,

    also meine läuft sofort auf beiden Zylinder, braucht allerdings kurz den vollen
    Choke was sie bei wärmeren Temperaturen nicht braucht und dann dafür aber
    schneller bzw. früher läuft.

  4. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    Dann muss ich wohl mal auf die Suche gehen, warum der eine am Anfang keine Lust hat mit zu machen. Tipps nehme ich gerne entgegen.

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Ich hab' ehrlich keine Ahnung vom Aufbau der R850/R1100, aber wenn die für jeden Zylinder einen einzeln gesteuerten Vergaser hat, dann ist bei dem der nicht funktioniert garantiert irgendwas mit der Choke-Steuerung beim Vergaser nicht in Ordnung. Dadurch hat dann der eine Zylinder das falsche Gemisch, und läuft deswegen jetzt bei der niedrigen Temperatur nicht sofort mit an.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Ich hab' ehrlich keine Ahnung vom Aufbau der R850/R1100, aber wenn die für jeden Zylinder einen einzeln gesteuerten Vergaser hat, ...
    könnte eher an der EINSPRITZUNG als am vergaser liegen.
    und der choke ist ab der 850/1100 kein choke sondern eine standgaserhöhung.

    ich würde erst mal ermitteln, welcher zylinder das problem darstellt (krümmertemperatur prüfen).
    dann mal teile links und rechts nacheinander tauschen (kerze, stecker, kabel, einspritzdüse ...) und ermitteln bei welchem teil der fehler wandert.

    ist sicher nicht einfach zu finden da der fehler nicht permanent ist.

  7. LGW Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    könnte eher an der EINSPRITZUNG als am vergaser liegen.
    und der choke ist ab der 850/1100 kein choke sondern eine standgaserhöhung.
    Na, wenn da oben "Choke" steht geht man natürlich als unwissender vom Vergaser aus

    Bei Einspritzern bin ich raus, zu modern für mich

  8. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Dann werd ich mal testen, tauschen ,teste und berichten.
    Super, wollte eben mal gucken welcher nicht mitläuft, angemacht, Gas gegeben, lief nur auf einem Zylinder. Links gefühlt heiß, rechts gefühlt heiß , Gas gegeben und gemerkt das sie schon auf beiden Zylindern lief.

    Diesmal war ich mit dem fühlen zu langsam, bzw. der zweite Zylinder lief dann doch zu schnell doch mit. Beim nächsten mal kriege ich ihn...

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #9
    Das selbe Problem war bei einer die ich anfang des Jahres kaufen wollte. Bei der waren Drosselklappe und Einspritzdüse rechts defekt.

    Gruß Bernd


 

Ähnliche Themen

  1. wurde von einem Idiot gerammt - Zylinder links beschaedigt
    Von Marc - Australia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:41
  2. ich bin neu mit einem problem
    Von papchen im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 21:21
  3. Rom und zurück an einem Tag...
    Von Micha B. im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:16
  4. An einem ruhigen Tag auf der AB...
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 15:20