Ergebnis 1 bis 10 von 10

Nwebie und will eine R 1100 kaufen, Hilfe

Erstellt von CapitainC, 31.07.2008, 23:07 Uhr · 9 Antworten · 1.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard Nwebie und will eine R 1100 kaufen, Hilfe

    #1
    Hallo liebes Forum,

    sicher bin ich nicht der erste der das fragt, aber für Eure Unterstützung schonmal vielen Dank.

    Beabsichtige mir eine R1100 zuzlegen und bräuchte mal ein bischen Gefühl für die Dinger.

    Wenn ich das richtig verfolgt habe, lieber eine nach 97 nehmen wegen dem Getriebe, richtig?

    Welche Laufleistung istnoch ertragbar?
    Auf was muss ich besonders achten?

    Was darf so ein Ding kosten, suche kein Sahenstück, eher nur schmales Budget vorhanden.

    Danke für jeden Tipp.

    Gruß

    Claus

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Claus.
    Die Getriebe wurden zum Modelljahr 97 hin überarbeitet. Dennoch funktionieren auch die meisten Getriebe älteren Datums einwandfrei.
    Ich habe meine 94er mit knapp 90 tkm weggegeben. Da lief bis dahin alles einwandfrei. Der Boxer ist recht langlebig; Laufleistungen von weit über 100 tkm sind bei sachgerechter Pflege absolut problemlos erreichbar.
    Die Preise (auch für ältere Modelle) sind sehr stabil. Im Bereich von 3k bis 5k € findest du fast alles.

  3. supermotorene Gast

    Standard

    #3
    Moin, ab 5000 € gibt´s auch schon die ersten 1150er, ist vielleicht eine Überlegung wert.
    Ansonsten wenn´s günstig sein soll, ruhig eine 1100er mit hoher Laufleistung kaufen, entweder erwischt es dein Getriebe oder nicht. Meins funktioniert bei 87Tkm problemlos.
    Gruß Rene

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Nun, wenn ich 5K € anlegen will, kaufe ich definitiv eine 11er des letzten Baujahres.
    Die 1150er, die ich mir vor einem Monat für diesen Preis angesehen habe, waren in teils erbärmlichem Zustand oder hatten schon fast die 100 tkm Marke erreicht. Dann lieber eine 11er mit sehr wenig Kilometern.
    Ist aber nur meine Meinung.

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Hallo !
    In der Bucht ist gerade eine 99er mit 19tkm für 5000,.€ zu haben. Sonderlack silber/gelb und Navi. Hätte ich nicht schon meine, die wäre eine Kandidatin. Man müßte natürlich in der Nähe wohnen und mal einen Blick auf die Maschine werfen, aber wie gesagt, sie macht im Netz einen tollen Eindruck.

    P.S.

    Ist jemand von Euch auf der Cranger-Kirmes unterwegs ???

    Frank

  6. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #6
    Ist jemand von Euch auf der Cranger-Kirmes unterwegs ???

    Hi FRank

    Ich auf keinen Fall

  7. frank69 Gast

    Standard

    #7
    Hallo Yeti !
    Ist ja auch mehr was für jüngere Leute...

    Frank

  8. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #8
    Du machst mit ner 11er Q sicher nix verkehrt... wenn der Servicenachweis lückenlos vorhanden ist und sie einen gepflegten Eindruck macht, darf sie auch mal mehr km draufhaben...

    Fahr sie auf jeden Fall Probe... fahr dann mal alle Gänge in allen Drehzahlbereichen und voller Belastung aus (am Besten bergauf bergab)... wenn`s nirgends ruckelt oder komische Geräusche gibt, sollte getriebemässig (auch bei einer vor 97) alles klar sein...

  9. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #9
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten!!

    Könnt Ihr mir auch noch ein Gefühl dafür geben, wie hoch der Unterhalt bei der BMW ausfällt.

    Habe an meiner alten GPZ5000s so gut wie alles selber gemacht, war auch relativ einfache Technik.
    Gibt es Dinge an der BMW die man nicht selber mache kann? Wie steht es mit Verbrauch und Reifen?

    Zweite Frage, ABS

    Ja oder nein. Wollte eigentlich auf jedenfall eine mit haben. Aber manche haben schon zu mir gesagt, dass es nicht so gut sein soll, und man ohne schneller zum stehen kommt. Stimmt das?

    Danke und Gruß

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten!!

    Könnt Ihr mir auch noch ein Gefühl dafür geben, wie hoch der Unterhalt bei der BMW ausfällt.
    Steuer kostet 80 € im Jahr; Versicherung in Abhängigkeit vom SFR. Bei 100% sind es ca. 150 € für Haftpflicht und ca. 65 € für Kasko.

    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Habe an meiner alten GPZ5000s so gut wie alles selber gemacht, war auch relativ einfache Technik.
    Gibt es Dinge an der BMW die man nicht selber mache kann? Wie steht es mit Verbrauch und Reifen?
    Auch die 11er hat größtenteils einfache, aber bewährte Technik. Hier ist, keine 2 linken Hände und eine vernünftige Werkzeugausstattung vorausgesetzt, das Meiste in Eigenregie zu machen.
    Verbrauch ist (wen wundert's?) fahrerabhängig. Rechne mit einem Verbrauch zwischen 5 und 6,5 Litern/ 100km.
    Der letzte Reifensatz (Tourance) hielt bei mir ca. 14 tkm.

    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Zweite Frage, ABS

    Ja oder nein. Wollte eigentlich auf jedenfall eine mit haben. Aber manche haben schon zu mir gesagt, dass es nicht so gut sein soll, und man ohne schneller zum stehen kommt. Stimmt das?

    Danke und Gruß
    Klares Jein.
    Der Bremsweg wird mit ABS nicht kürzer, wenn du ohne ABS in der Lage bist, die Bremsleistung so zu dosieren, dass du ständig an der Haftgrenze und auch unter der Überschlagsgrenze bremst. Da das jedoch die wenigsten können (ich auch nicht), dürfte der Bremsweg des "normalsterblichen Bremsers" mit ABS wiederum kürzer sein, als ohne.


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Will eine R1150 GS kaufen
    Von gshogi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 09:20
  2. Bin Neu und und will mir eine kaufen
    Von CapitainC im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 17:16
  3. eine 100 GS kaufen
    Von manus im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 12:40
  4. Möchte eine 1150 GS kaufen, worauf sollte man achten ?
    Von Logan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 10:24
  5. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28