Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

ölfilterwechsel von heikoinsel

Erstellt von heikoinsel, 29.06.2014, 21:24 Uhr · 23 Antworten · 3.133 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Ja selbstverständlich, wo ich nicht dran komme, kann ich auch nichts machen. Nur komm ich mit einem Ölfilterschlüssel dran, behaupte ich mal, daß ich soviel Bewegungsweg habe und den Filter zumindest anzulösen. Ansonsten, mit viel Platz, wäre natürlich die große Wasserpumpenzange das, was mit Sicherheit auch hilft.

    Ich wundere mich auch hin und wieder mit welchen Mitteln man Verbindungen abbekommt, die anfangs unlösbar scheinen. Es kostet vielfach Überwindung das nicht reversierbare zu machen, ohne den Ausgang vorher zu kennen.
    Ich denke dabei beispielsweise an meine festgegammelten Bremsscheiben vor vielen Jahren, die ich nur mit dem Brenner und einen schweren Fäustel runter bekommen habe. Nach dem Motto "entweder/oder". Die Scheiben waren anschließend definitiv nicht wiederverwendbar. Die lager waren zum Glück aber noch Ok.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #12
    Ölfilter irgendwo festschweißen und dann am Motorrad drehen?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von heikoinsel Beitrag anzeigen
    hallo und vielen dank! das nächste mal (hoffentlich nicht ) werde ich euch anfragen !
    vielen dank für die tips
    heiko
    mann sollte solchen Bastlern die eier abreissen.
    kennst Du schon mal den Schuldigen....

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #14
    habe ich da einen "dummen" Gedanken? :
    Die Ölfilterkartusche wird ja ausgetauscht, also steche ich sie
    mit einem Schraubenzieher durch und erhalte so einen
    guten Hebel, um die gesamte Kartusche abschrauben zu können.
    Man wird wohl die Schutzplatte des Motorblocks abschrauben müssen,
    um eine kleine Ölpest auf dem Garagenboden zu vermeiden.

  5. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #15
    Das war in #8 schon vorgeschlagen. Und wegen der Ölpest auf dem Boden kann man das ja vor der Garage des Nachbars machen

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    habe ich da einen "dummen" Gedanken? :
    Die Ölfilterkartusche wird ja ausgetauscht, also steche ich sie
    mit einem Schraubenzieher durch und erhalte so einen
    guten Hebel, um die gesamte Kartusche abschrauben zu können.
    Man wird wohl die Schutzplatte des Motorblocks abschrauben müssen,
    um eine kleine Ölpest auf dem Garagenboden zu vermeiden.
    KÖnnte knapp werden mit dem Platz für diese Aktion. Der Ölfilter sitzt ziemlich weit in seinem "Gehäuse" ich persönlich hätte Bedenken da beim 'Durchschlagen' etwas an der Wanne zu beschädigen.
    Die Nummer mit dem Schleifpapier im Filterschlüssel ist wirklich besser !

  7. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #17
    OK, PStranger und Di@k, Ihr habt alle recht, ich nicht.

  8. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    501

    Standard

    #18
    Hi @ all.
    Danke für den Tipp mit den Spax.
    wollte gestern auch " nur schnell Öl und Filter wechseln"
    Nachdem aber mein Ölfilterschlüssel aber durchrutschte und ich nur noch geflucht habe( das war alles nicht wiederholbar.)
    Hab ich nach kurzer Suche hier den Goldrichtigen Tipp gefunden.
    So konnte ich heute meine Vorhaben innerhalb 15 min flott durchführen.
    Beim nächsten mal mach ich das gleich so.
    euch allen einen erfolgreichen Tag

  9. Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #19
    Da ich keinen Ölfilterschlüssel habe...
    Wie schon geschrieben: Schraubenzieher schräg einklopfen und aufdrehen - fertig. Ggf. Öl im Filter vorm Drehen austropfen lassen, um die Sauerei (beim Nachbarn ) einzugrenzen.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #20
    na Thomas, hast du mal geschaut wo und wie der Filter bei der Q sitzt?
    Gruß Bernd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. Lenkererhöhung von Wunderlich
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 17:44
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18