Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Ölkühler Lüfter

Erstellt von Eaglebiker, 16.08.2011, 19:57 Uhr · 13 Antworten · 2.829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #11
    Also Öl Stand ist ok Der ölkühler ist auch frei von Soizitgefärdeten lebewesen
    Öl Viskosität steht auch schon da aber hier noch mal 20 W 50

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #12
    Hi
    Weshalb es für die RT einen Lüfter gibt finde ich weniger interessant. Der Hinweis war ja nur DASS es ihn gibt, seine Ansteuerung bekannt ist, und man das Ding auch der GS verpassen kann.
    Vermutlich könnte es daran liegen, dass die RT als Behördenfahrzeug eingesetzt wird, dort eben auch mal eine Zeitlang im Stand vor sich hintuckert und dem Kühler so etwa Luft zugefächelt werden soll.
    gerd

  3. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #13
    Hallo, statt irgendwelche Basteleien zu starten habe ich einfach Shell Helix 10W60 eingefüllt. Damit geht mir dir Öltemperatur am **** vorbei, ich habe auch gar keine Anzeige. Und noch dazu bekommt man es bei Ebay sau BILLIG für 8,xx Euro pro Liter. Schon schön, dass man in der BMW einfach Auto-Öle benutzen kann.
    Warscheinlich wäre das aber nichtmal nötig, weil meine luftgekühlten Motoren bisher alle einfach ausgegangen sind wenn sie zu heiß wurden und keiner dabei Schaden genommen hat.(aus den 1980ern, ohne elektronische Abschaltung o.Ä.)

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    352

    Blinzeln Milchtopf auf kleiner Flamme

    #14
    Zitat Zitat von Bart Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, hab auch noch ne Tube Senf.
    Wenn ich da sehe das sich die 850er und 1000er melden das da nie Probleme gab fällt mir glatt ein,
    das mein Milchtopf nie anbrennt wenn ich nur auf kleiner Stufe warmmache.
    Eine 12er gibt fast doppelt so viel Wärme ins Öl als die 850er. Auch das ist ein Grund das die Wasserkühlung kommen wird.
    Mit meiner 1150 hatte ich bisher mal 7 Striche, aber sonst auch noch keine Probleme. Da hätte ich die Anzeige gar nicht gebraucht, das hat mir mein Kettenspanner laut genug gesagt.
    Grüß dich,
    ich find deinen Senf zwar lustig aber nicht wirklich zum Gericht passend.
    Meine kleine Q drückt laut Prüfstand immerhin die nominelle Leistung der 1100GS.
    Ich wüsste also erstmal nicht, wo da die riesen Unterschiede zur 11er sein sollen.
    Dann schrieb der Kollege was von ner 1100er und nicht von ner 1200er.
    Meine Milch kocht in einem kleinen Gefäß, der Herd läuft aber dennoch öfter auf höchster Stufe - und die geht bei der 850er immerhin bis 8200/min.

    Genug gekocht - back to topic


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motortemperatur/Lüfter springt nicht an?!
    Von TobyG im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 13:44
  2. Lüfter springt nicht an
    Von mkk82 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 00:27
  3. Ölkühler LÜFTER 1150 RT an 1150 GS
    Von qhammer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 11:56
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ölkühler
    Von HUK im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 23:14
  5. Reparatur Ventilator (Lüfter) möglich ???
    Von Muehlix im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 16:51