Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ölschauglas Undicht

Erstellt von Eaglebiker, 07.04.2012, 00:50 Uhr · 6 Antworten · 2.988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    95

    Standard Ölschauglas Undicht

    #1
    Hallo ihr Q Treiber ,
    ich hab da nen kleines Problem mit meiner Q
    und zwar ist am Motorgehäuse das Ölschauglas Undicht sprich die dichtung löst sich auf
    Jetzt meine Frage
    gibt es das beim einzeln und wie schwer ist der Wechsel

    Danke für eure Antworten

    Lg Ralf

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Teil Nr 2 dürfte weiterhelfen...das alte vorsichtig rauspopeln..vorsicht Dichtflächen ned verletzen
    Das Neuteil von aussen eindrücken...wie einen Simmering behandeln....feddich

  3. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #3
    Hi Ralf,

    schau mal hier :

    Ölschauglas milchig, wechseln möglich bei R12GS BJ'04 ???

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Ich habe das kürzlich an einer 1150er gemacht. Dabei habe ich den großen Schraubendreher vorher mit einer Lötlampe erhitzt. Das verhindert, dass die das Kunststoff bricht, wenn du den Schraubendreher durchsteckst.
    Beim Einsetzen und vorsichtigen Reinklopfen war eine große Nuss (32 oder 34mm?) recht hilfreich. Sie passt exakt auf den äußeren Rand des Schauglases (jedenfalls bei den 11x0ern).
    Ich habs vor einem Jahr genauso gemacht. Hat gut funktioniert !
    Wenn Du die Q zur OP vorsichtig auf den rechten Sturzbügel (oder Zylinder - dann etwas Holz unterlegen) kippst, gehts noch leichter.

    Grüße
    Jürgen

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #4
    Hi
    Die neuen Gläser sind aus Glas (klappert jedenfalls so). Die Freundlichen haben ein Werkzeug mit dem sich die Nut für den Sicherungsring nachträglich reinmachen lässt.
    gerd

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #5
    @ Gerd
    Muss man den Sicherungsring einsetzten oder kann man den einsetzten und was würde so ein Ölauge denn kosten


    Danke erst mal für eure antworten wenn das Bike wieder da ist werde ich mich mal dran machen wollte schon immer mal was kaputt machen :-))
    Bitte nicht ernst nehmen

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Man muss nicht aber irgendeinen Sinn wird er haben. Es gab (hier im Forum) schon Fälle in denen das Schauglas rausflog.
    Die Kosten kannst du selber nachsehen
    http://www.powerboxer.de/schalt-wart...etk-teilesuche
    gerd

  7. Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    82

    Standard

    #7
    Hi, ich habe vor längerer Zeit auch das Ölschauglas gewechselt, kostet so 20€, habe einfach das Kunststoffglas vorsichtig eingeschlagen und dann nach außenhin rausgezogen,ging einwandfrei, das neue musst dann einfach nur reindrücken!


 

Ähnliche Themen

  1. Ölschauglas
    Von Gs-Dani im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:53
  2. Ölschauglas
    Von BerniB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 10:32
  3. Zerstörtes Ölschauglas an Adventure
    Von omme67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 23:57
  4. Ölschauglas
    Von Werner Nittmann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 15:47
  5. Ölschauglas undicht
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 07:42