Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ölstand messen bei R1100GS

Erstellt von BelaB3201, 12.04.2013, 17:38 Uhr · 8 Antworten · 2.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    2

    Standard Ölstand messen bei R1100GS

    #1
    Moin, wie messe ich den Ölstand bei meiner R1100GS???

    Auf dem Hauptständer oder auf dem Seitenständer???

    Danke für die Hilfe

  2. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Hauptständer

  3. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Kalt oder warm?

  4. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #4
    Das ist versteckte Kamera hier

    Kalt! Warm geht auch, dauert halt bis das Öl ruterläuft

    Hast du keine Beschreibung bekommen?

  5. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    217

    Standard

    #5
    Warmfahren, 5 Min auf den Seitenständer, danach auf den Hauptständer auf ebener Fläche und noch mal 2-3 Min warten...dann hast Du den "echten" Ölstand im Motor.

    Gruß Alex

  6. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #6
    >Warmfahren, 5 Min auf den Seitenständer, danach auf den Hauptständer auf ebener Fläche und noch mal 2-3 Min warten...dann hast Du den "echten" Ölstand im Motor.

    Finde den Voodoo so lachhaft!
    Während der Tour beim Tankstopp ist doch der beste Zeitpunkt!

    Hauptständer, Tanken, Bezahlen, dauert mindestens drei Minuten. Dann aufs Ölauge gucken, und weiterfahren.

    Und jetzt der Trick: mindestens dreimal unter gleichen Bedingungen gucken.
    Erst danach weiß man wirklich wie der Ölstand ist!

  7. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von pibo Beitrag anzeigen
    >Warmfahren, 5 Min auf den Seitenständer, danach auf den Hauptständer auf ebener Fläche und noch mal 2-3 Min warten...dann hast Du den "echten" Ölstand im Motor.
    so kann man es machen, ist aber umständlich. Aber wie sagt man so schön - im Leben braucht man Rituale


    Zitat Zitat von pibo Beitrag anzeigen
    Hauptständer, Tanken, Bezahlen, dauert mindestens drei Minuten. Dann aufs Ölauge gucken, und weiterfahren.


    Und jetzt der Trick: mindestens dreimal unter gleichen Bedingungen gucken.
    Erst danach weiß man wirklich wie der Ölstand ist!
    genau richtig.

    und max. bis um Mitte Schauglas wenn Motoröl KALT.

    gruss

    t

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #8
    wenn mans nicht weiß wie , da steht alles 4V Ölverbrauch und Ölkontrolle

    und für die andern ist auch was dabei Phobien | In dieser Phobienliste findet sich so gut wie jede Phobie

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #9
    Öltemperatur sollte mindestens 4 Balken auf dem FID anzeigen, sonst führt es zu Fehlmessungen...


 

Ähnliche Themen

  1. Messen der Kühlmitteltemperatur
    Von HaWe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 22:16
  2. Ölstand richtig messen? GSA2010
    Von Karsten007 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 15:54
  3. Ölstand richtig messen
    Von edi48 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 14:28
  4. Lambdasonde messen
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 10:34
  5. Ölstand messen R1200GS
    Von surffrus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 13:51