Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ölverlust am HAG

Erstellt von Geohero, 20.06.2014, 17:40 Uhr · 5 Antworten · 638 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Ölverlust am HAG

    #1
    Hallo Leute,

    ich habe hinten am HAG und am Faltenbalg immer einen Ölnebel. Jetzt musste ich das Rad abnehmen
    und sehe diesen Schmutz. Sieht das so aus als wäre der Simmerring undicht?


    Gruß Geo

    dsc_0179.jpg

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    trockener Bremsstaub .... da wo der Sattel sitzt viel nach hinten weniger werdend ... völlig normal

  3. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #3
    Moin freewayx,
    Danke für die Antwort. Dann reinige ich das Ganze mal. Da ich aber an der Strebenbefestigung immer etwas Ölnebel habe werde ich den Faltenbalg öffnen un in den Kardantunnel schauen. Irgendwo her muss das ja kommen. Hoffentlich ist nicht das Getriebe undicht.

    Gruss Geo

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    wenn ein SiRi, dann am Eingang HAG oder Ausgang Getriebe. Dazu müsstest du den Faltenbalg beiseite schieben und schauen, ob es vom Getriebe kommend im Kardantunnel trocken oder feucht ist.

    Edit sagt: Geo war schneller

  5. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #5
    wisch mal sauber,
    ziehe die Schellen des Faltenbalgs an (nicht zu fest)
    lt. einem nicht näher benannten Schrauber kommt da immer ein bisschen Ölnebel....

    Viele Grüsse
    Fachi

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #6
    Hi Geo,
    ich beobachte eine kleine 'Ölansammlung' bei meiner Q im HAG-Bereich ebenfalls. So wirklich sehen, wo das Öl herkommt, kann ich nicht. Ich habe mal mit dem Finger in den Kardantunnel gefühlt, und da war 'ne leichte Feuchtigkeit. Minimal. Der Füllstand im Getriebe ist annähernd (es fehlt zum 'Vollstand' ca. 1,5 mm) voll (vor ca. 6/7000 km gewechselt), im HAG bei Maximum.
    Was sich da bei mir so ansammelt, ist ca. 1 Tropfen je 1000 km. Ich mache den Faltenbalg regelmäßig runter und checke das immer. Macht mich im Moment nicht unruhig. Wenn's mehr wird, muss ich ran.


 

Ähnliche Themen

  1. Kabel am HAG
    Von reclino im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 22:07
  2. Ölverlust am Schauglas?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 09:54
  3. Ölverlust am Kupplungsnehmerzylinder
    Von schmiu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 10:20
  4. Einfüllschraube am HAG fest
    Von Lüschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 09:05
  5. Ölverlust am Boxer
    Von Gastarbeiter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 18:23