Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ölzusatz

Erstellt von Edy, 30.08.2007, 20:34 Uhr · 8 Antworten · 1.406 Aufrufe

  1. Edy
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    111

    Standard Ölzusatz

    #1
    Ist und bleibt sicher auch eine "Glaubensfrage"

    Hat bei der Anzahl von Nutzern jemand Erfahrung damit?
    Es gibt inzwischen ja schon einige auf dem Markt.
    Ich wollte dem Getriebe was Gutes tun.

  2. supermotorene Gast

    Standard Wunderzusatz

    #2
    Moin, also ich würde was von Interflon nehmen, habe ich auch drin, ist nur teuer.Leider habe ich das Zeug schon vor dem ersten fahren reingepumpt und kann natürlich keinen Unterschied feststellen. Da wir in der Firma mehrere Produkte von Interflon benutzen, bin ich aber von der Wirkung überzeugt. Hatte noch nie was besseres.
    Gruss Rene

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Laß das mit dem Zusatz.
    Kaufe dir das Getrieböl MTX von Castrol und gut ist.
    Das ist teuer genug.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Laß das mit dem Zusatz.
    Kaufe dir das Getrieböl MTX von Castrol und gut ist.
    Das ist teuer genug.
    Eben ... und statt des Ölzustzes steckst du dir ´n runden Stein in die tasche und glaubst kräftig dran - wirkt exakt gleich!

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard Zusätze ...

    #5
    Was genau sollen die Dinger eigentlich bringen?
    Ich dachte das "normale" Öl, welches man ja in den Boxer kippen kann hat Additive genug!

    Ist ja schließlich ne Trockenkupplung und man kann mit Reibkraftminder versetzten Ölen fahren.

    Ich kenne lediglich von LIQUY MOLY das MOS4 als Ölzusatz. Hat mein Paps immer benutzt aber damals waren die Öle noch nciht so gut ;-)

  6. Edy
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    111

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von grisu400
    Was genau sollen die Dinger eigentlich bringen?
    Ich dachte das "normale" Öl, welches man ja in den Boxer kippen kann hat Additive genug!

    Ist ja schließlich ne Trockenkupplung und man kann mit Reibkraftminder versetzten Ölen fahren.

    Ich kenne lediglich von LIQUY MOLY das MOS4 als Ölzusatz. Hat mein Paps immer benutzt aber damals waren die Öle noch nciht so gut ;-)
    Als Antwort auf deine Frage:
    http://www.lubrifin.de/download/lubr...itiv_flyer.pdf
    Es gibt noch weitere Anbieter, deren Aussagen ähnlich sind.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Auch Cerasafe wird von LiquiMoly angeboten. Wenn auch nicht so teuer wie von Anderen .
    Trotzdem für mich mehr als flüssig, nämlich überflüssig
    gerd

  8. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard Vodoo??

    #8
    Nun ich habe mir das Datenblatt mal durchgelesen...
    Naja klingt gut, abre gibbe tauch unabhängige die das bezeugen können?

  9. Edy
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    111

    Standard Lubrifin

    #9
    Ich habe das Angebot der Fa. Lubrifit angenommen und um eine Probe gebeten.
    Es hat zwar ein wenig gedauert, aber heute ist das Fläschchen angekommen.
    In den nächsten Tagen werde ich es nutzen und mit dem "runden Stein" in der Tasche wird es wohl helfen.


 

Ähnliche Themen

  1. Ceramik Ölzusatz
    Von Oxygen im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 18:48