Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Paraleverstrebe für die R1100GS

Erstellt von Froschmann, 10.06.2013, 15:45 Uhr · 15 Antworten · 1.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    61

    Standard Paraleverstrebe für die R1100GS

    #1
    Hi,
    vermutlich wurde das Thema schon öfters aufgegriffen.
    Ich möchte meine GS etwas tiefer legen und daher noch die Paraleverstrebe tauschen. Sitzbank hab ich eine etwas niedrigere verbaut.
    Welche Strebe ist da für eine 95er GS die Richtige.
    Hat jemand so eine Strebe im Angebot. Zach bietet ja gerade was an, doch welche Größe brauche ich.

    Gruß
    Alfred

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #2
    eine von der R die hat eine länge von 385mm die der GS hat 365mm
    dann kommt die ganze Fuhre ca. 2cm tiefer

    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    #3
    Hi Bernd,
    Danke für die Antwort. Dann werde ich mal in der Bucht schauen, wer sowas anbietet, oder gibt es im Forum jemand, der eine verkaufen will.
    Wie verändert sich eigentlich das Fahrverhalten?

    Gruß
    Alfred

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #4
    denke mal, nur heck tiefer ehr suboptimal fürs Fahrverhalten!
    Gruß Bernd

  5. Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    #5
    Hi,
    wie sollte man die 1100GS vorne umbauen. Hat das schon jemand gemacht?

    Gruß
    Alfred

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #6
    Hallo Alfred,

    las dich nicht beirren.
    Meine fahr ich seid mind 2 Jahren tiefer und du merkst nichts,
    Vielleicht auf der Rennstrecke, aber auf der Straße super zu fahren und in der Wendigkeit merk ich keinen Unterschied.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Froschmann Beitrag anzeigen
    Hi,
    wie sollte man die 1100GS vorne umbauen. Hat das schon jemand gemacht?

    Gruß
    Alfred
    moin,

    Vorne einfach die Federvorspannung runter, das reicht.

  8. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #8
    blos nicht vorn nichts ändern
    Federvorspannung ändern heiß das wird eine weiche Fuhre.
    Las alles so wie es ist nur die lange Strebe.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    blos nicht vorn nichts ändern
    Federvorspannung ändern heiß das wird eine weiche Fuhre.
    Las alles so wie es ist nur die lange Strebe.
    sehr interessant.

    Weicher würde es nur bei einer anderen Federrate.
    Zudem ist diese Änderung kostenlos und reversibel.

  10. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #10
    Leider nein da muß ich dir widersprechen.
    Warum gibt es sonst eine Hydraulische federvorspannung um die Feder an mehr Gewicht anzupassen?

    Wenn die Federspannung weniger wird und das Gewicht aber gleich bleibt wird das Federbein weicher.
    Aber mit runter meinst du wahrscheinlich mehr vorspannen und damit wird die Feder härter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paraleverstrebe GS ADV (What happens)
    Von sherpaboy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 13:08
  2. Suche Paraleverstrebe
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 08:56
  3. R 1150 GS Paraleverstrebe
    Von fertiglos im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 18:24
  4. Suche Paraleverstrebe
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 06:45
  5. Paraleverstrebe für R1100GS
    Von Pepo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:32