Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Poly-V-Riemen erneuern?

Erstellt von HeinBlöd007, 27.06.2007, 22:05 Uhr · 28 Antworten · 9.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    6

    Standard Gilt das auch für die 1150 (BJ 2001)?

    #11
    Hi,
    da der Wechsel bei mir auch ansteht, bitte noch mal um Erläuterung:

    Riementypen
    Bis 07/03 hat BMW bei allen 11x0 die EtNr 12 31 1 341 779 (12/2005:16 EUR ) verwendet. Das Ding heisst im Zubehör 4 PK 611 (z.B. Conti-V-Multirib; 04/2006: knapp 7 EUR).
    Dieser Typ ist auch bei HYUNDAI ACCENT (LC)1.301/00- 55 75 1341 G4E-A oder HYUNDAI GETZ (TB)1.309/02- 60 82 1341 G4E-A verbaut.
    Danach wurde umgestellt auf EtNr 12 31 7 681 841(12/2005:20 EUR ).
    Das entspricht 4 PK 592 (z.B. von Conti; 04/2006: 8 EUR).
    Dieser ist auch bei MITSUBISHI COLT IV (CA_A)1.3 GLi 12V (CA1A)04/92-04/96 55 75 1299, oder MITSUBISHI LANCER V (CB/D_A)1.3 (CB1A)06/92- 55 75 1299 oder PROTON PERSONA 300313i03/96- 55 75 1299 G13B eingesetzt
    Der Riemen ist lt. Angabe rückwirkend tauschbar. Warum ein kürzerer Riemen eingesetzt wird weiss ich nicht.
    Wo krieg ich den denn jetzt am günstigsten und sind dann auch die Scheiben dabei? Und was heißt denn 'rückwirkend tauschbar'?

    Der ahnungslose aus dem schönen Rheinland!
    :-)

  2. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #12
    Hallo allerseits, da bei meiner Q das selbe ansteht, möchte ich nochmal fragen: Muss ich die Scheiben auch immer wechseln wenn Riemen gewechselt wird?

    Merci



  3. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #13
    Servus Geohero,

    nein mußt Du nicht, der Riemen alleine genügt.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #14
    Hi
    Wo Du Riemen am günstigsten bekommst weiss ich auch nicht. Wenn Du sie im Netz bestellst kannst Du auch beim Freundlichen kaufen weil ja das Porto dazukommt. Aber einen Teilehändler in Deiner Gegend wirst Du selber suchen müssen.
    Oder soll auch noch der Einbau dabei sein
    gerd

  5. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #15
    Einfach zum Autoteilehöker wie Kraft, Holzhauer usw gehen und fertig.
    Man kann es auch beim SKF Vertragshändler versuchen.

  6. Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    127

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn Du den Link verwendet hättest würdest Du die Frage nicht stellen
    gerd
    der link funktioniert leider nicht mehr!

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Geohero Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits, da bei meiner Q das selbe ansteht, möchte ich nochmal fragen: Muss ich die Scheiben auch immer wechseln wenn Riemen gewechselt wird?

    Merci


    soweit ich mich erinnern kann stand irgenwo was von alten Scheiben die gewechselt werden sollen.
    Wenn du die Metallscheiben drauf hast sollte es erledigt sein.

    Es gab mal ein anderes Material, vielleicht weiß gerd mehr darüber.
    Ab 97 sind auf jeden Fall die neuen Scheiben drauf.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #18
    Hi
    Man kann sich anstellen und in 7 Jahre alten Beiträgen blättern
    4V1 Riemenscheibe für Poly-V-Riemen wechseln
    4V Poly-V-Riemen und Riemenscheibe wechseln

    oder eben generell
    Sitemap
    gerd

  9. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    254

    Standard

    #19
    Hi Gerd,
    bin auch gerade drann den Polyriemen zu wechseln. Mangels Spezialwerkzeug zum Riemen aufziehen würde ich auch die Vorgehensweise mit dem Lösen der drei Schrauben an der Lima favorisieren.
    Hab mir das heute abend mal angesehen....mmmhh...
    Wie komme ich an an die hintere Befestigungsschraube auf der rechten Seite (von vor dem Motorrad stehend aus gesehen)
    ohne das ich Seitenverkleidung und Tank abbauen muß?
    Ich sehe noch nicht wirklich wie der Trick funktionieren könnte.
    Hast Du vielleicht nen Tipp?

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #20
    Moin,

    nimm einen Hebel und stecke ihn zw. Motorgehäuse und LiMa
    drücke mit dem Hebel die Lima hoch bis du den Rippenrienen mit 2 Fingern grade noch 90 Grad drehen kannst
    dann LiMa mit Drehmoment festmachen 20Nm
    das wars


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poly V Riemen
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:56
  2. Poly-V-Riemen
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:56
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26