Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Powercommander / Motortuning GS 1100

Erstellt von petercharly, 07.12.2011, 17:16 Uhr · 43 Antworten · 11.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #31
    Hallo Tom,
    schau mal in Nr. 3 da hab ich es ungefähr beschrieben.

    Wenn du genaueres wissen willst schreib eine EMail dann können wir telefonieren.

  2. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #32
    Hallo Rainer,

    stimmt hatte ich nicht mehr auf dem Schirm - bei meiner sagt das Leistungsdiagramm 102 Nm und 92 PS.
    Aber das ist nur zweitranging. Freue mich schon auf die ersten größeren Touren mit mener "Neuen" :-)

    Gruß
    Tom

  3. Momber Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von MrTom Beitrag anzeigen
    bei meiner sagt das Leistungsdiagramm 102 Nm und 92 PS.
    Ich nehme an, das ist der am Hinterrad gemessene Wert ohne die übliche Korrekturrechnung?

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Cool

    #34
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Da habe ich dann viel am Motor gebastelt, bin ausserhalb jeder Gewährleistung (ja, bei einer 95er ist BMW ohnehin raus ), freu' mich wie Bolle über die Mehrleistung gegenüber den Papieren.
    Welche Leistung hatte die Maschine vor dem Umbau? Die 1100 haben gnadenlos nach oben(!) gestreut.
    Und dann kommt einer von hinten, mit ganz normalem Motor und zieht davon. Dumm gelaufen, der hatte nur sein HAG gegen ein kürzeres getauscht. Doch es gibt einen Trost: Auf der Autobahn ist er langsamer.
    gerd
    ruhig ruhig Gerd, in der Ruhe liegt die Kraft! sbringt schon was wenn man was macht, muss ja nicht immer im dreisteligen Bereich liegen und nicht das komplette Programm darstellen. Aber jeder der das vorhat sollte die Kosten nicht vergessen und die alte Kiste liebhaben für die es gedacht ist. Und wenn enien doch jemand mit ner originoooolen Typgleichen Kiste überholt sollte man zugeben können, das der einfach besser ums Eck wedeln kann....


    P.S. Nen kürzeren hinteren hab ich mit dem anderen drehmomentverbessernden klassischen Kram zusammen noch nicht probiert, liegt wahrscheinlich an meinen Ängsten vor leichten Vorderrädern

  5. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Hast Du es schon mal mit einem kürzeren HAG versucht?
    gerd
    Gerd, man bekommt ja fast den Eindruck, es bringt dich etwas auf die Palme
    Dass Übersetzungsänderungen für ein paar Pfennig bei der Beschleunigung die Welt bedeuten interessiert hier niemanden. Jeder Mofafahrer kennt das Problem mit den Zähnen, und Früher gingen 90PS Autos noch ab, heute nicht mehr
    Aber was für eine Blamage wenn an der Talsperre alle erzählen: "Ey ich hab Ultra-Ventile, Noggenweellen und Djibtuning" und man selber steht da: "Endantrieb von der 850er für 10 Euro"

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #36
    Hi
    Nöö, DAS bringt mich nicht auf die Palme. Bin lediglich immer verwundert, dass niemand (?) erst mal die vorhandene Leistung feststellt um die Basis zu finden anhand er dann die Wirksamkeit der Tuningmassnahme beurteilen kann.
    Früher gehörte es zum Leistungsumfang so etwas zu tun.
    Wie oft bin ich früher von ER nach DA zum Leistungsprüfstand gefahren (nackter Motor ohne Auto drumrum!) um vorher/nachher zu dokumentieren! Die Leistungssteigerungen bewegten sich damals allerdings in der Klasse von 100 auf 200 PS. Solche Steigerungsraten wären bei der heutigen Serienfertigungstechnik gar nicht mehr möglich.
    gerd

  7. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, das ist der am Hinterrad gemessene Wert ohne die übliche Korrekturrechnung?

    Hi Momber,

    so sieht es aus

    gruß
    Tom

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Cool

    #38
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Früher gehörte es zum Leistungsumfang so etwas zu tun.
    Wie oft bin ich früher von ER nach DA zum Leistungsprüfstand gefahren (nackter Motor ohne Auto drumrum!) um vorher/nachher zu dokumentieren! Die Leistungssteigerungen bewegten sich damals allerdings in der Klasse von 100 auf 200 PS. Solche Steigerungsraten wären bei der heutigen Serienfertigungstechnik gar nicht mehr möglich.
    gerd
    Yepp, das sehe ich genauso, deswegen von mir immer der dezente Kostenhinweis aus Erfahrung.....

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #39
    Hallo, ich sehe das ähnlich wie Andere:
    Chip/ Box alleine bringt wenig, ist legal wenn die Leistung bleibt aber das Ansprechverhalten KFR kann evtl ganz weggehen.
    Richtige Leistungssteigerungen kosten ab 2500€ bringen 110 PS/ NM und sind Prüfstands Lambda - abgestimmt ebenso haltbar wie Serie, wenn man nicht dauernd Rennen fährt oder sich bei 6500 bis 8500 aufhält. meine hat 142 00 km.
    Dazu braucht es NW, HC Kolben, Auspuff, Powercomander o ä. Luftfilterumbau Ansaugänderungen. Alles berwährte und bekannte Sachen.
    Kurzer HAG Antrieb hilft zu besserer Beschleunigung und ist zusammen mit den 110PS bis max 125 PS eine andere Welt. Da kennt man sein Moped nicht mehr wieder.
    Was es einem Wert ist muss jeder selbst einschätzen, brauchen braucht mans nicht, haben schadet auch nichts, vorrausgesetzt man bekommt es durch den Tüv, wobei die Kiste nicht laut sein darf.

  10. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #40
    2500Eur für 20PS ist ein bisschen dürftig oder?
    Ich sag nur: Aufladung Kostet keine 500Euro und dürfte ordentlich Schub bringen(Ja ich weiss, so viel kostet schon der sagenumwobene Powercommander). Und dazu braucht man nur 2 Sachen: Steuergerät + Kompressor. Ja gut, ein bisschen Kleinkram noch. WIrd man dann aber wohl leider nur noch auf der 1/4 Meile einsetzen dürfen...


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Powercommander
    Von rschaart im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 22:42
  2. Powercommander
    Von helmchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 15:57
  3. Powercommander und Autotune
    Von raze4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:43
  4. Motortuning
    Von lupo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 10:16