Ergebnis 1 bis 9 von 9

Problem: Läuft nur auf einen Zylinder.

Erstellt von marco85, 09.06.2010, 19:55 Uhr · 8 Antworten · 3.786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard Problem: Läuft nur auf einen Zylinder.

    #1
    Was könnte das sein? meine GS läuft völlig unruhig auf einem Zylinder. Hab die Zündkerze mal rausgenommen und geguckt ob nen funke kommt. Funke ist da!
    Auserdem hab ich mal die einsprizung rausgenommen. Kraftstoff einspritzen tut er jedoch auch.

    Kann mir da jemand weiterhelfen??

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    tank runtergehabt??

    schau mal ob rechts der gaszug RICHTIG in der führung/verstellschraube sitzt.
    links kannste auch gucken, aber es ist so gut wie immer rechts ausgehängt.

  3. Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    jo genau so ist es gewesen.

    Vielen dank für die schnelle hilfe.

    Hätte nicht gedacht das das bisschen ausgehängt so eine wirkung hat.

    danke

    gruß marco

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #4
    kein problem ...

    du bist der 23.546ste, der das problem hatte
    irgendwo gibt es sogar einen zählthread

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    irgendwo gibt es sogar einen zählthread
    hier isser: kleines "ups" großes Problem (Strichliste)

    Nimm dir deinen Strich...

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    hier isser: kleines "ups" großes Problem (Strichliste)

    Nimm dir deinen Strich...
    irgendwann pinne ich den oben fest

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    irgendwann pinne ich den oben fest
    Eine wirklich gute Idee ....

  8. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #8
    Vielen dank.
    Habe mich fast totgesucht nach dem Fehler .
    ich hatte nur das Motorrad saubergemacht und die Batterie gewechselt.
    Nichts ging mehr, auch nicht angesprungen.
    Fehler: neue Batterie Defekt.
    Alte Batterie wieder eingebaut, moppet sprang an, aber nur auf einem Zylinder.
    dann erstmal ein Bier reingezogen um den Puls runterzukriegen.( dachte ich hatte beim waschen die Elektronik zerstört)

    Ich habe den Fehler dann hier im Forum gefunden, das habe ich selbst nach eurer Beschreibung nicht sofort gefunden.
    Werde bei Gelegenheit mal ein Bild einstellen.
    gruss aus dem Norden

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #9


 

Ähnliche Themen

  1. Oel läuft am linken Zylinder an den Dichtungen raus
    Von Ralle10 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 13:39
  2. Rechter Zylinder läuft nicht richtig
    Von Mikobert1964 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 06:18
  3. 9 Jahre und sie läuft und läuft und läuft
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 16:17
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:33
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:48