Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Q ging einfach aus ?????

Erstellt von Pommes, 16.11.2013, 21:58 Uhr · 15 Antworten · 1.558 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #11
    Moin,

    man blockiert die KW .... und ja, besser ist es ... soweit mir bekannt liegt die Anzugskraft bei der Schraube bei 50Nm ... ich müßte nachschauen die löst man nicht so einfach

    Gang einlegen reicht nicht ....

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

  3. Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    68

    Standard

    #13
    OK, vielen Dank. Ich werd´s mal ohne das Sonderdings versuchen.
    Versuch macht kluch

    Gruß Karsten

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    OK, vielen Dank. Ich werd´s mal ohne das Sonderdings versuchen.
    Versuch macht kluch

    Gruß Karsten
    Yep, viel Erfolg!

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    #15
    Hallo Karsten,
    wenn Du über das Getriebe / Fußbremse blockieren willst, dann aber nicht im ersten Gang. Der bringt ja eine Drehmomenterhöhung! Ich wundere mich, dass da noch keiner drauf reagiert hat.
    Also: Den FÜNFTEN Gang nehmen.
    Gruß janus

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #16
    Nöö, nix fünften Gang, da addieren sich die einzelnen Toleranzen, sodass das nicht mehr geht mit der Fussbremse. Ich habs alleine mit einer gewissen Akrobatik gemacht: Bremse drücken und gleichzeitig Knarre drehen... Selbst dann brauchts noch ein paarmal Nachfassen, bis die Schraube aufgibt.
    171 E ist nen stolzer Preis! Ich kauf dir den defekten für nen zehner ab und mach neue Geber drauf... Schick mir ne PN, wenn Interesse
    Scottie

    Ps: bin gespannt obs überhaupt der Halli war, Kupferwurm wäre eine weitere Option, wie beschrieben gerne am Zündschloss. Tritt manchmal nur bei bestimmten Bewegungen auf, zB beim Gaswegnehmen (und kaum bewussten Zupfen am Lenker...). Einfach im Stand mal das Kabelbäumchen am Schloss bewegen


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GS ging bei Fahrt einfach aus
    Von xrthommy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 16:30
  2. Motor ging einfach aus!
    Von Rattenfänger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 11:38
  3. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 20:41
  4. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:20
  5. Q ging aus und nicht wieder an
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:11