Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Q ist inkontinent

Erstellt von Rainer, 01.08.2011, 19:58 Uhr · 27 Antworten · 2.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #21
    Es fehlt mir tatsächlich die Vergleichsmöglichkeit.
    TÜV hat noch nie was angemerkt und mit der Rennleitung hatte ich bislang nix zu tun. Sehr laut ist dat Dingens auch nicht wirklich und der ESD hat ja letztlich eine BMW-Kennnummer eingestanzt, d.h. ich müsste wirklich einem Kenner der Materie (so wie Du offenbar einer bist !) in die Finger fallen .
    Der Vorbesitzer jedenfalls ist von seiner Arbeit überzeugt und behauptet, so ne kräftige 1100er hätte er noch nie gefahren. Ob das aber auf den .... oder mehr auf die Serienstreuung und/oder den Chip zurückzuführen ist, weiß ich nicht
    M.E. dreht die Q recht leicht hoch (jedenfalls im Vergleich zu der ein oder anderen 1100 R, die ich bisher als Werkstattfahrzeug meines fahren durfte). Zur Synchro kann ich nix sagen, hab ich nicht selbst gemacht (obwohl ich das sehr gerne mal lernen würde, aber mir fehlt eine Bezugsperson, die die entsprechende Nervenstärke mitbringt, wenn ich nebendran stehe und dumme Fragen stelle!).
    Sorry, kann Dir leider nicht mit mehr Info dienen

  2. Momber Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    mir fehlt eine Bezugsperson, die die entsprechende Nervenstärke mitbringt, wenn ich nebendran stehe und dumme Fragen stelle!
    Das Saarland ist leider etwas zu weit von hier
    Danke für die Infos einstweilen.

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #23
    Ich erlaube mir mal die Nachfrage, was es denn nun war?

    Ich bilde mir ein, dass meine seit einiger Zeit auch immer öliger wird und weiß nicht recht, ob ich es einfach ignorieren soll oder ob ich da was lassen (machen) soll.

    War jetzt 5 Wochen in Norwegen damit untwerwegs und hab gestern versucht sie vom Dreck zu befreien. Allerdings ist der ganze Motor mit Öl verschmiert und ich krieg sie mit normalen Mittelchen kaum mehr sauber.
    Offenbar verliert sie Öl.

    Anbei Fotos, die ich vor ca 3000 km gemacht habe.
    Inzwischen sind die Kühlrippen, die am nächsten am Motor liegen, komplett dreckig und mit Öl versetzt.
    Zwischen Motorschutz und Motor findet man auch alles komplett mit Öl-Dreck verschmiert. Allerdings tropft sie nicht und es geht auch sonst nix groß verloren, sprich, nichts sammelt sich -z.B. im Motorschutz- an.

    Wos is da los?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k-dscf1412.jpg   k-dscf1413.jpg   k-dscf1415.jpg  

  4. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #24
    Hallo,
    meine sah nach meiner Norwegentour auch aus (auch die gleichen Stellen wie bei Deiner) habe sie dann mit Motorradreiniger eingesprüht und nach 15min mit einen Schwamm mit Prilwasser abgewaschen. Habe danach noch keine Probleme mit Öl an den Stellen gehabt (also wie vor der Norwegentour). Also Waschen und abwarten.

    Harald

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Ich erlaube mir mal die Nachfrage, was es denn nun war?

    Ich bilde mir ein, dass meine seit einiger Zeit auch immer öliger wird und weiß nicht recht, ob ich es einfach ignorieren soll oder ob ich da was lassen (machen) soll.

    War jetzt 5 Wochen in Norwegen damit untwerwegs und hab gestern versucht sie vom Dreck zu befreien. Allerdings ist der ganze Motor mit Öl verschmiert und ich krieg sie mit normalen Mittelchen kaum mehr sauber.
    Offenbar verliert sie Öl.

    Anbei Fotos, die ich vor ca 3000 km gemacht habe.
    Inzwischen sind die Kühlrippen, die am nächsten am Motor liegen, komplett dreckig und mit Öl versetzt.
    Zwischen Motorschutz und Motor findet man auch alles komplett mit Öl-Dreck verschmiert. Allerdings tropft sie nicht und es geht auch sonst nix groß verloren, sprich, nichts sammelt sich -z.B. im Motorschutz- an.

    Wos is da los?
    Hallo wuchris,

    hast du geprüft ob die Schrauben des Deckels noch alle fest sind ?

    ciao
    Eugen

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von EugenGS Beitrag anzeigen
    Hallo wuchris,

    hast du geprüft ob die Schrauben des Deckels noch alle fest sind ?

    ciao
    Eugen
    Genau das isses - hatte meine 11er vor ca. 100.000 km auch mal. Nach kurzem Schock was das wohl ist, habe ich mir den passenden Inbus rausgekramt und stellte fest, dass ich ALLE Schrauben zwischen ´ner halben und einer Umdrehung nachziehen konnte. Bis jetzt ~170.000 km keine Probs mehr.

  7. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #27
    @ wuchris:
    Bin bislang noch nicht dazugekommen, irgendwas am Mopped zu schrauben
    Werde wohl zuerst mal mit den Schrauben am Deckel anfangen --- dann abwarten was passiert --- und dann weitersehen (von wegen WeDi und so!).
    Da das Ganze nur unappetitlich aussieht, aber von Ölverlust oder sonstigem nix zu merken ist, sehe ich augenblicklich keine Eilbedürftigkeit
    Gruß aus Saarbrücken
    Rainer

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #28
    Hi!

    Offenbar waren es bei mir wirklich nur die Schrauben. Die waren ja fast schon locker. Konnte jede (zumindest die, an die ich rankam) um ca 1/8 Umdrehung anziehen und das ohne Gewalt.

    Jetzt schauts wieder trocken aus.

    Wie so oft: die einfachsten Lösungen sind oft die besten!

    Dankeschön allen Tippgebern!

    Gruß
    Chris


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Q ist inkontinent: Getriebeöl tropft aus
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 12:04
  2. HAG inkontinent
    Von Ingmar im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 20:57
  3. 1150er inkontinent - Öl-Tröpfelei
    Von fls im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 21:04
  4. Meine Q ist inkontinent
    Von GS Tina im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 13:21