Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

R 1100 GS als Enduro für leichtes Gelände

Erstellt von stephanbaehr, 01.11.2010, 20:22 Uhr · 22 Antworten · 6.090 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    96

    Standard R 1100 GS als Enduro für leichtes Gelände

    #1
    Hallo!! Wer von euch fährt mit seiner 11er GS im Gelände und was habt ihr umgebaut um das fahren zu optimieren?
    Bin ja auf der Suche nach einer 11er und möchte sie als Ganzjahresmoped nutzen und auch an einigen Endurotrainings und Waldfahrten teilnehmen.
    Meine 11er Boxercup ist dafür ja nicht geeignet!!
    Ich weiß das es viel leichtere Motorräder gibt um diese im Gelände zu bewegen, aber ich will unbedingt eine Boxer.
    Vieleicht kann ja auch mal jemand ein Bild reinstellen.
    Danke!!

  2. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #2
    Hallo,
    an solch einen Umbau habe ich auch schon mal gedacht. Von leichte Veränderungen und weglassen überflüssiger Teile bis hin zur total OP. Da gibt es auch irgendwo im Netz jemand der sowas professionell macht (aber für mich zu teuer). Und eine Cross von HPN ist zwar total geil, gibt es aber (glaube ich) so nicht mehr bzw. wäre mir auch zu kostspielig. Wenn es Beispiele in Form von Berichte und Bilder gibt, so würde ich diese auch gerne lesen bzw. ansehen.
    Gruß
    Roland

  3. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #3
    moin,

    endurowandern ist nett,aber mehr würde ich nicht
    mehr mit der 11ooer machen-einfach zu schwer usw.

    gruß uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-049.jpg  

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Wilbers Ferderbeine, TKC-Reifen, Lenkererhöhung, bessere Handprotektoren, ALukoffer.
    Bin grad eigentlich zu faul zum Bilder verlinken. Aber geh mal auf meine homepage und such in der Galerie die Bilder zu Kenzingen - das ist ein Endurotraining.
    Ligurische Grenzkammstrasse, Assietta etc. - da kannst du massiven Spass mit den 11xx haben. Natürlich nicht, wenn du Motocross fahren willst. Aber für feines Endurowandern sind die Dic ken super geeignet.
    Ich sach mal so: Wer möglichst genial crossen will, sollte ne 450 Husaberg oder so nehmen. Wer aber mit nem Boxer Spass haben will, weil er die Motorräder einfach liebt (so wie ich), der kann auch auf ner 1100 GS im Gelände glücklich werden. Ist halt Einstellungssache.

    Na gut, doch ein paar Bildchen - nix Besonderes, einfach nur Fun!


    Kenzingen - kurz VOR dem Vollbad (Q und Fahrer zu 100% unter Wasser)


    ...und direkt danach...



    Piemont

    Geil!


    Referenzkurve an der LGKS


    zufriedener Schmutzfink

    Wie gesagt: Mit ner knackigen 450er kannst du erheblich sportlicher crossen.
    Aber bekommst du damit auch mehr Grinsen ins Gesicht? Ich nicht. Ich habs probiert.

  5. Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    127

    Standard

    #5
    Hi,

    wie Nordlicht schon schrub, als allerstes die Ergonomie optimieren - Lenkerhöhe/-position, Fussrasten, etc.
    Einfach immer wieder stehend durch die Gegend fahren, und die Anpassungen eine nach der anderen machen!
    Die Reifen solltest du natürlich auch dem Untergrund entsprechend wählen.
    Die Dicke ist schön handlich, sobald sie in Bewegung ist. Im Stehen und Liegen nicht so

    Den Leichtbau würde ich erst angehen, wenn du dir sicher bist, dass du zu 80% offroad unterwegs bist!

    Kurt

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Nachtrag: Breitere Fussrasten hab ich noch montiert für besseren Stand

  7. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    96

    Standard

    #7
    Danke für die Antworten!! Jetzt muss ich mir erst mal eine 11er kaufen, oder ist eine 1150iger besser. Die bekommt man ja mittlerweile fast zum Spottpreis. Ich habe ja schon bei Suche inseriert, aber bin ja erst wieder Mitte Januar zu Hause. Eher kann ich mich leider nicht darum kümmern. Die gelbe auf den Bildern sieht ja interessant aus!!

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Die Gelbe ist eine 1150 GS mit ReVamp-Umbau von Touratech und blau gepulverten Felgen. Der Schnösel auf diesem Töff nennt sich hier im Forum CHilli

    Es gibt von denen (Touratech) noch den Desierto-Umbau - der ist etwas rallyemässiger.

    Wenn dudie Wahl hast, würde ich schon die 1150 nehmen. Die ist zwar von allen GS die Schwerste - aber doch noch etwas weiter entwickelt als die 1100. Ist aber auch eine Frage des Preises. Und eine miese 1150 ist natürlich um Klassen schlechter als eine gute 1100!

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #9
    Hi
    Ich würde die 1150 nehmen. Ein Gang mehr bedeutet feinere Abstufung. Das Getriebe ist allgemein besser als das der 1100.
    Ich habe für "gelegentliche Einlagen" gar nichts umgebaut. Nur der Lenker ist 50mm höher (liegt an meiner Grösse) und ich hab' eine Abdeckung unter dem hinteren Schutz"blech" http://www.powerboxer.de/4V-Innenabd...r-11x0-GS.html. Für etwas schmieriges Gelände sind TKC besser, alles andere geht mit Strassenreifen
    gerd

  10. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Blinzeln GS im Gelände

    #10
    Mir ist die GS zu schwer fürs Gelände. Die ist ein Vierteltonner. Nimm ne G450 oder 650. Das geht dann. Oder ein Mountainbike.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leichtes Ribbeln in der Linkskurve
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 23:42
  2. Enduro / Gelände Reifen
    Von andiaufderq im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:09
  3. mit der dicken in leichtes Gelände... Erfahrungsbericht
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 12:01
  4. leichtes,allwettertaugliches Bike
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:05
  5. Kompletter Gelände-Radsatz für 1100/1150 GS
    Von Polly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 11:52