Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

R 1100 GS Kaufberatung....

Erstellt von Zerocool, 24.09.2013, 15:08 Uhr · 51 Antworten · 3.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    Ich dachte Österreich gehört zur EU? oder? wieso ist das dann so kompliziert?
    Weil wir Nova nachzahlen müssen, zumindest bei Fahrzeugen aus Deutschland...

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von benzler Beitrag anzeigen
    Kommen wird sicherlich noch:

    - der Hauptbremszylinder
    - der Anlasser
    - und die Benzinpumpe

    Du kannst mir doch bestimmt die Lottozahlen für Mittwoch u. Samstag sagen???!!! Bekommst auch etwas ab

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JNballs Beitrag anzeigen
    Weil wir Nova nachzahlen müssen, zumindest bei Fahrzeugen aus Deutschland...

    O.k. was ist Nova?? Ne Steuer?

  3. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

  4. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #24
    [QUOTE=GS Q;1256228]Du kannst mir doch bestimmt die Lottozahlen für Mittwoch u. Samstag sagen???!!! Bekommst auch etwas ab

    - - - Aktualisiert - - -
    Ne Guido,

    kann ich leider nicht... aber auf meiner am Wochenende gedrehten Runde in den Vogesen hat die Benzinpumpe "gesungen" wie Maria Karie (oder wie die auch immer heißt).

    mfg

    benzler

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #25
    Meine singt auch, vielleicht kommen wir mal zu nem Duett zusammen!

    Wollte ja auch damit bloß sagen, sind alles Defekte die vorkommen können und wie wir wissen auch bei Manchen tun.
    Wenn ich aber als nicht Q-Treiber deinen Beitrag lese, würde ich mir nie im Leben ne GS kaufen!

    Meine 11er, mittlerweile knapp 130000km, hat ausser ner Kupplung bei 50000km und jetzt leider ein Getriebe, keine Defekte gehabt!!

    Also macht doch bitte unsere Qe nicht so schlecht !

    In einer Sache gebe ich Dir 100% Recht: Würde meine Q auch nicht hergeben wollen!!

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #26
    Hallo Zerocool,
    ich habe meine 11er nun seit 15 Jahren, bin ca. 42 tkm damit gefahren und habe immer noch ganz viel Spaß an und mit meiner Dicken. Die gebe ich nicht mehr her. An 'außergewöhnlichen' Dingen war bislang - was mir so einfällt - ein neuer Handbremszylinder vor ein paar Jahren fällig. Jetzt kündigt sich ggf. eine HAG- oder Getriebewellendichtringundichtigkeit (Mensch - was für ein Wort...) an, die aber so unbedeutend ist, dass ich da nicht rangehe. Das ist so wenig (vielleicht max. ein Tropfen Öl auf 1 tkm, der sich im Faltenbalg 'sammelt'), dass noch nicht mal nachfüllen wirklich lohnt. Das war's.
    Ansonsten ein paar Batterien, eine Umrüstung auf Stahlflexleitungen (noch bevor die Originale sich auflösten...), und die üblichen Verschleissteile. Inspektionen und mehr kann man bei Bedarf prima selber machen.
    Als absoluter 11er-Fan kann ich Dir voller Überzeugung raten, dieses zuverlässige bike zu kaufen. Wenn man so im Forum liest, findet man was zu den in diesem fred genannten Macken, ja, aber nur in einer Maschine gebündelt - ich glaube nein. Man darf nicht vergessen: Es wurden so um die 40.000 Stück von der 11er gebaut. Wie viel bzw. wie wenig Probleme tauchen im Vergleich dazu auf...

    VG Marco

  7. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Ausrufezeichen

    #27
    Was man generell nie vergessen sollte, ist etwas Mist (modellunabhängig) schreien alle und regen sich tierisch auf - i.d.R. zu Recht - aber wenn alles gut läuf,t ist es eher die Ausnahme das Lob kommt bzw. die Leute darüber schreiben. Wie im wahren Leben, meine Frau meckert auch immer mit mir wegen allem was ich ihr nicht recht mache, wenn ich es mal gut mache, wird es als selbstverständlich hingenommen und kein Ton darüber verloren

  8. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    Was man generell nie vergessen sollte, ist etwas Mist (modellunabhängig) schreien alle und regen sich tierisch auf - i.d.R. zu Recht - aber wenn alles gut läuf,t ist es eher die Ausnahme das Lob kommt bzw. die Leute darüber schreiben. Wie im wahren Leben, meine Frau meckert auch immer mit mir wegen allem was ich ihr nicht recht mache, wenn ich es mal gut mache, wird es als selbstverständlich hingenommen und kein Ton darüber verloren
    ...jep, geht mir auch so, is halt wie im wahren Leben :-)

  9. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #29
    ...ich soll .. äh .. will ja nichts schlechtes über meine GS schreiben...

    ...aber heute hat sich der Anlasser verabschiedet, hab mein zartes/leichtes GS´lein ca. 2 km geschoben.

    Trotzdem mein bestes Mopped was ich je hatte.

    mfg

    benzler

  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von benzler Beitrag anzeigen
    ...ich soll .. äh .. will ja nichts schlechtes über meine GS schreiben...

    ...aber heute hat sich der Anlasser verabschiedet, hab mein zartes/leichtes GS´lein ca. 2 km geschoben.

    Trotzdem mein bestes Mopped was ich je hatte.

    mfg

    benzler

    Tut mir leid, ist ärgerlich!! Bin aber überzeugt, das Schlimmste daran waren die 2km schieben.
    Der Anlasser, ca.40€ in der Bucht und 10 min Arbeit!
    Das es mir leid tut ist ernst gemeint!!!


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von monochrom im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 21:18
  2. Suche/Kaufberatung 1100 GS Schweiz
    Von Karlson im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 16:29
  3. Kaufberatung
    Von maximo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 17:41
  4. Kaufberatung: 1100 oder 1150 gs?
    Von oligs1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 10:09
  5. [Kaufberatung] 94er 1100..
    Von Fi156 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 11:46