Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

R 1100 GS will nicht laufen :-(

Erstellt von Vergeltung, 05.08.2012, 23:13 Uhr · 10 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Böse R 1100 GS will nicht laufen :-(

    #1
    Hallo,

    Ich habe das Problem schon woanders beschrieben, aber ich denke ein neues Thema ist auch gut.

    Also Stand der Dinge ist:

    Anlasser dreht, leider aber auch mit Überbrückung nicht so richtig dynamisch. Beim Startvorgang werden die Kontrollleuchten leicht schwach.

    Zündfunke ist da. Keine Ahnung, ob stark genug. Aber wenn das Kabel ohne kerze auf dem Zylinder liegt springt ein langer Funke über. Das ist doch gut.

    Benzin Spritzt aus der Düse.

    Benzinpumpe läuft. Habe ich ich auf meiner anderen Q ausprobiert.

    Zündspule hab ich auch mal getauscht.

    Wieso läuft die Q jetzt nicht???

    Zündfunke zu schwach? Hallgeber doch Defekt? Werde ich morgen mal durchmessen.

    Hat jemand noch eine Idee?

    Steuergerät?

    Bin für alle Erfahrungen dankbar

    Gruß Steffen

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #2
    Bei der 1100er können sich beim Anlasser die Magnete vom Motor lösen, dann zieht er immer mehr Strom und funktioniert irgendwann überhaupt nicht mehr. Das könnte bei dir so sein, dass es beim Starten die Batteriespannung so weit in den Keller zieht, dass die Q nicht mehr anspringt.

    Neue Kappen mit fixierten Magneten kosten 60 Euro.

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2

  3. Momber Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Vergeltung Beitrag anzeigen
    Hallgeber doch Defekt? Werde ich morgen mal durchmessen.
    Mach das mal. Auf Powerboxer.de steht ja genau beschrieben, wie es geht.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    Anlasser im Eimer....Magneten sind ab....oder Batterie platt....

  5. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Springt sie mit Starthilfe an?

  6. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Böse

    #6
    Hallo,

    Also ich habe eine zweite GS und folgende intakte Teile getauscht. Tank mit Benzinpumpe - keine Reaktion. Anlasser - keine Besserung. Zündspule - keine Besserung. Zündkerzen - das Gleiche.

    Ich tippe jetzt mal auf den Hallgeber, obwohl der eigentlich schon mal getauscht wurde und in Ordnung sein soll.

    Mehr fällt mir aber ehrlich gesagt auch nicht ein

    Hat noch jemand Ideen oder Erfahrungen? Das komplette ABS ist im Moment nicht angeschlossen. Damit kann es doch nicht zusammenhängen oder?

  7. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #7
    Kann es sein, das das Steuergerät Fehler gespeichert hat und sie deshalb nicht läuft? Oder läuft eine Q auch mit gespeicherten Fehlern?

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Sofern ein Zündfunke da ist und Kraftstoff kommt muss die Kuh laufen.
    Tut sie es nicht, dann stimmt der Zündzeitpunkt nicht.
    --» Hallgeber defekt!!!

  9. Momber Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Vergeltung Beitrag anzeigen
    Kann es sein, das das Steuergerät Fehler gespeichert hat und sie deshalb nicht läuft?
    Nein.

    Zitat Zitat von Vergeltung Beitrag anzeigen
    Ich tippe jetzt mal auf den Hallgeber, obwohl der eigentlich schon mal getauscht wurde und in Ordnung sein soll.
    Warum misst Du ihn nicht endlich durch? Das wolltest Du doch schon vor einer Woche tun...

  10. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #10
    Jaja die Zeit...
    Ich habe jetzt gemessen und der eine Sensor sagt 12V / 0,002 und der andere Sensor sagt nur in jeder Stellung 0,002. Die Variante hab ich noch nirgends gelesen. Sieht defekt aus, oder? Hat jemand eine Idee dazu? Ich habe noch zwei andere gebrauchte Platten. Keine zeigt aber auf beiden Sensoren ein einwandfreies Ergebnis. Ich bestelle mir jetzt die Sensoren und repariere eine Platte. Dann sehen wir weiter.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. will einfach nicht mehr laufen, was nun ????
    Von Johannes D im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 19:48
  2. R 1150 GS Instrumente laufen an... Abhilfe ?
    Von Kusti im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 21:18
  3. Im Stand laufen lassen.
    Von Joe_r12gs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 18:42
  4. ...und sie laufen doch...
    Von bezetausoer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 08:32
  5. Vergaser laufen über...
    Von Peter blau im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 19:55