Ergebnis 1 bis 7 von 7

R1100GS Anfängerfragen ABS und Uhr

Erstellt von cbiker, 01.01.2012, 19:38 Uhr · 6 Antworten · 1.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Standard R1100GS Anfängerfragen ABS und Uhr

    #1
    Hallo zusammen,

    habe meine 11er seit Anfang Oktober, Probefahrt gemacht ABS okay, heimgeholt ABS okay. Bin dann urlaubs-, wetter- und krankheitsbedingt bis vor ca. 2 Wochen nicht gefahren. Vor 2 Wochen bin ich bei ca. 5 °C nur ca 15 km gefahren, hatte leicht geregnet und dann gehagelt, während der Fahrt hatte ich dann das ABS Blinken, naja Maschine hatte zuvor ca. 2 Monate bei Kälte in unbeheizter Garage gestanden. Heute Mopped gestartet, hat meine ich, dann irgendwie nach dem starten "klack" gemacht - die Anzeige der Uhr war dann auf einmal auf 0:00, zuvor auf normaler Uhrzeit. Beim Fahren (insgesamt ca. 30 km) mit Öltemperaturanzeige auf 4-5 Balken, wieder blinken des ABS, zwischendurch kurz anghalten weil paar Fotos gemacht, danach waren beide ABS Leuchten konstant an, also kein blinken(?!). Habe auch mal den ABS Schalter im Cockpit betätigt, keine Veränderung.
    Dann nochmal kurz zuhause stop gemacht, dann auf Fahrt zur Garage wieder ABS blinken.

    Daher folgende Fragen an Euch:

    Wieso war auf einmal die Zeituhr nach dem starten resetet?

    Wieso waren die ABS Leuchten zwischendurch konstant an?

    Wie "funktioniert" der Schalter des ABS im Cockpit? der ist doch zum abschalten des ABS oder? wie erfolgt die Anzeige des abgeschalteten ABS?
    wenn das ABS abgeschaltet ist, bleibt es abgeschaltet wenn der Motor abgeschaltet und wieder angeschaltet wird?

    Kann man das ABS der 11er GS irgendwie reseten?

    Ist das "Problem" ABS Blinken bei den Nachfolgern 1150 und oder 1200 er GS gelöst?

    Vielen Dank vorab für Eure fachkundigen Antworten und Hilfe.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,



    Wieso war auf einmal die Zeituhr nach dem starten resetet?
    Batterie beim starten so weit eingebrochen..dann geht die Uhr auf 0:00
    Wieso waren die ABS Leuchten zwischendurch konstant an?
    deutet eigentlich auf abgeschaltetes ABS hin
    Wie "funktioniert" der Schalter des ABS im Cockpit? der ist doch zum abschalten des ABS oder? wie erfolgt die Anzeige des abgeschalteten ABS?
    ABS Leuchten dauernd an
    wenn das ABS abgeschaltet ist, bleibt es abgeschaltet wenn der Motor abgeschaltet und wieder angeschaltet wird?
    nein
    Kann man das ABS der 11er GS irgendwie reseten?
    Fehlerspeicher auslesen und auf 0 setzen
    Ist das "Problem" ABS Blinken bei den Nachfolgern 1150 und oder 1200 er GS gelöst?
    keine Ahnung
    Vielen Dank vorab für Eure fachkundigen Antworten und Hilfe.
    bitte sehr

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi

    >>> Wieso war auf einmal die Zeituhr nach dem starten resetet? <<<
    Entweder brach die Spannung komplett zusammen oder die Sicherung (F3 oder F5 (weiss ich auswenig nicht) ist geflogen.

    >>> Wie "funktioniert" der Schalter des ABS im Cockpit? <<<
    Wie Schalter eben funktionieren. Ein Blick in die Betriebsanleitung hilft: Zündung aus, Schalter halten, dabei Zündung an >> ABS ist aus.
    Jedesmal wenn die Zündung dann ausgeschaltet wird, ist beim erneuten Einschalten das ABS wieder parat (Vorschrift des KBA)

    >>> bleibt es abgeschaltet wenn der Motor abgeschaltet und wieder angeschaltet wird? <<<
    JEIN. Wenn Du den Motor mit dem Zündschlüssel ausmachst, dann s.o., nimmst Du den Killschalter, dann bleibt es aus.

    >> Kann man das ABS der 11er GS irgendwie reseten? <<<
    Resetten von was?

    >>>Ist das "Problem" ABS Blinken bei den Nachfolgern 1150 und oder 1200 er GS gelöst?<<<
    Weitgehend. Die Ansprechschwelle für "Unterspannung" ist "besser" geworden


    gerd

  4. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Daumen hoch

    #4
    Ich danke Euch!

  5. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Standard eine Frage hab´ ich doch noch...

    #5
    kann das sein, dass die Frequenz des ABS Blinkens unterschiedlich ist, also mal mehr und mal weniger schnell blinkend, oder bilde ich mir das nur ein?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    kann das sein, dass die Frequenz des ABS Blinkens unterschiedlich ist, also mal mehr und mal weniger schnell blinkend, oder bilde ich mir das nur ein?
    meine mal gelesen zu haben das es unterschiedliche Frequenzen gibt...nagel mich nicht fest....

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Warnleuchte Allgemein [!]#Warnleuchte ABS [ABS]#Störung
    aus#Dauerlicht#In beiden Bremskreisen nur noch REST-BREMSFUNKTION verfügbar (2) oder ABS Funktion wurde abgeschaltet
    aus#1 Hz-Blinken#ABS nicht verfügbar; Anfahrtest nicht beendet (3)
    aus#4 Hz-Blinken#In beiden Bremskreisen ist nur RESTBREMSFUNKTION verfügbar(2); Eigendiagnose nicht beendet (3)
    Dauerlicht#aus#Rück-/Bremslicht defekt
    Dauerlicht#1 Hz-Blinken#Mindestens ein Bremskreis ohne ABS-Funktion (1)
    Dauerlicht#4 Hz-Blinken#Mindestens ein Bremskreis in RESTBREMSFUNKTION (2)
    1 Hz-Wechselblinken#1 Hz-Wechselblinken#Flüssigkeitsniveau im BMW Integral ABS zu gering. Folgende Prüfungen am Motorrad durchführen: - Zündung aus, Bremsdruck an den Bremshebeln vorhanden? - Bremswirkung an beiden Rädern vorhanden? - Bremssystem dicht, kein Austritt von Bremsflüssigkeit sichtbar? Bei negativem Prüfergebnis Bremssystem defekt.
    4 Hz-Wechselblinken#4 Hz-Wechselblinken#Flüssigkeitsniveau im BMW Integral ABS zu gering, oben aufgeführte Prüfungen durchfuhren. In mindestens einem Bremskreis nur noch RESTBREMSFUNKTION (2)

    Das gilt eigentlich für das I-ABS, passt aber sinngemäss auch für's ABSII.
    Text kopieren, mit Editor die "#" in Tabs umwandeln. Das ergibt eine Tabelle. Steht aber auch in der Bedienungsanleitung
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Jahresinspektion, Reifen etc. Anfängerfragen
    Von stevenc im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 14:30
  2. R1100GS
    Von istafix im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:05
  3. Anfängerfragen zum Radlager
    Von jwd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 12:26
  4. GS-Anfängerfragen
    Von Laure87 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 13:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 12:52