Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

R1100GS - Ist der Preis in Ordnung?

Erstellt von alex1100, 13.05.2009, 19:39 Uhr · 32 Antworten · 2.729 Aufrufe

  1. frank69 Gast

    Standard

    #11
    Hallo !

    Aber jetzt mal bei aller Liebe: Sind 4000,-€ für eine 94er, auch wenn der Zustand gut ist, nicht mindestens 500,-€ zuviel ??? Natürlich !
    Auch wenn man sagt, die Nachfrage regelt den Preis, das ist happig.
    Schau lieber nach einer 11er ab 97, besseres Getriebe, letzte Ausbaustufe, keine Kinderkrankheiten.
    Aber wenn man sich erstmal in ein Möppi verliebt hat, zählen eh keine Argumente mehr... Ich kenne das !

    Frank

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    ...
    Schau lieber nach einer 11er ab 97, besseres Getriebe, letzte Ausbaustufe, keine Kinderkrankheiten....

    Das wollte ich auch grade vorschlagen.


  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #13
    Für 4.480 € gibt's sogar schon 'ne 99er mit 44 tkm....
    Nun, wenn man nicht auf ein bestimmtes PLZ-Gebiet eingeschränkt sucht, gibt's da schon einiges.
    Ab Mj. '98 gab's dann auch noch den motorschonenden Ölthermostaten.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Für 4.480 € gibt's sogar schon 'ne 99er mit 44 tkm....
    Nun, wenn man nicht auf ein bestimmtes PLZ-Gebiet eingeschränkt sucht, gibt's da schon einiges.
    Ab Mj. '98 gab's dann auch noch den motorschonenden Ölthermostaten.
    Na wenn da der Pflegezustand stimmt, würde ich zuschlagen. Vielleicht geht ja sogar noch was, wenn du was zum mäkeln findest...

    P.S.: meine 99er hat jetzt 150.000 km ohne Probs auf der Uhr!

  5. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard weder noch

    #15
    Guten Morgen

    also ich werde heute weder die eine noch die andere anschauen gehen.
    Die Preise sind einfach zu hoch und die Fahrerei zu weit ( 200km ein weg )
    Um dann ohne mopped wieder nach Hause zu fahren, weil im Preis nicht mehr so viel wie gewünscht zu machen war....

    Ich bin aber weiterhin auf der Suche.

    Also wenn jemand etwas anzubieten hat!

    Alex

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von alex1100 Beitrag anzeigen
    ....
    die Fahrerei zu weit ( 200km ein weg )
    Um dann ohne mopped wieder nach Hause zu fahren, weil im Preis nicht mehr so viel wie gewünscht zu machen war....
    ...
    Ich würde, auch wenn ein Wunschmopped 300 km weit weg steht, vorab am Telefon gezielte Fragen zum Pflegezustand etc. stellen und mir auch ein paar Bilder per Mail schicken lassen. Wenn es dann immer noch mein Wunschmopped ist, kurz anrufen und Bescheid sagen, dass man (entweder mit Hänger oder Lieferwagen) unterwegs ist.
    "Direkt um die Ecke" wirst du deine Wunsch-GS u.U. nicht bekommen.
    Ich drücke dir die Daumen bei deiner weiteren Suche.

  7. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #17
    Guten Morgen,

    ich fahre heute los und schaue mir eine 97er gs an.

    83tkmvon Privat
    Rot
    mit Koffern, ohne ABS mit FID und Heizgriffen

    Super Zustand laut Bildern, leichtes KFR laut vorbesitzer (was wohl normal ist)
    Scheckheftgepflegt...

    Soll 3500€ kosten


    Das ist doch ein guter Preis oder?!

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #18
    Na ja, Achern ist ja auch nicht so weit weg
    Aber ohne ABS käme mir keine GS in den Stall.

    Zitat Zitat von alex1100 Beitrag anzeigen
    ...
    leichtes KFR laut vorbesitzer (was wohl normal ist)...
    ist es nicht. Vernünftige und penible Synchronisation und es gibt kein KFR.
    Der Preis ist meiner unmassgeblichen Meinung nach zu hoch (wg. fehlendem ABS).
    Noch ein Tip: du solltest auf jeden Fall anhand der FgstNr. zb. hier http://www.bmwarchiv.de/vin/bmw-vin-decoder.html überprüfen, ob es wirklich ein 97er Modell ist. Es könnte u.U. ein 96er Modell mit dem schlechteren Getriebe sein. Vielleicht gibt der Anbieter dir die Nummer vorab durch.

  9. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #19
    Das mit dem ABS ist echt so eine Sache...

    Eigendlich wollte ich auch eine mit, aber irgendwie sind die Preise echt sowas von hoch.

    Wenn ich dann mal hier im Forum lese, was so bezahlt worden ist, werde ich echt neidisch.

    Grüße Alex

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #20
    Guß aus dem Osten Ich habe mir meine Q ende März aus München geholt (eine Strecke 650 km). Bj.03/99 34.500Km mit allem drum und dran 4,800 Teuros. Woche vorher war ich in Berlin,fast das selbe Motorrad von 5,000 auf 4,500 gehandelt,war aber Müll! (Privat)
    Sag dem Verkäufer Du möchtest das Motorrad bei Freundlichen vorstellen.Dann merkst Du ob seriös oder nicht!
    Hab Ich in Berlin so gemacht,kam eine Mängelliste von ca 1000EU bei raus! Fehlerspeicher auslesen kann nie verkehrt sein (in Berlin ca 50EU)!
    Gruß Locke1


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abends, halb Acht, ist die Welt wieder in Ordnung...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:47
  2. 1150 GS - Preis in Ordnung ?
    Von Latzko im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 10:12
  3. Preis in Ordnung?
    Von Ausdemallgäu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 20:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 12:52
  5. Ist der Preis für eine GS in Ordnung?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 21:33