Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

R1100GS mit 130 tkm Laufleistung

Erstellt von simba123, 11.12.2016, 09:53 Uhr · 33 Antworten · 4.574 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.157

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von neu50ziger Beitrag anzeigen
    Alles was anonym abgeht öffnet Türen!
    Wäre ein Forum personalisiert, wäre die Kultur und das miteinander auskommen um Weiten besser .....
    Grüße
    Manfred
    Vielleicht würde dann aber auch keiner mit Dir reden?
    Ich würde einfach mal den Stock aus dem Hintern ziehen und das Leben etwas lockerer nehmen.
    Bonsai hat das schon richtig formuliert.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #22
    Servus,

    bei dem Baujahr/ km/ Preis gibt´s nur eine Option: KAUFEN!

    Grüße,
    Michael.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.330

    Standard

    #23
    Hi
    Zitat Zitat von neu50ziger Beitrag anzeigen
    ab Bj. 12/96 wurde ein überarbeitetes Getriebe OHNE Gangspringer verbaut.
    Bin damit 25000 km gefahren. Hatte zum Schluß 59000 auf der Uhr.
    Könnten wir uns bitte auf diese Formulierung einigen?
    >> Es wurde ein verbessertes Getriebe mit sehr viel weniger Neigung zu Gangspringern verbaut. <<
    25 Tkm sind, ebenso wie 59 Tkm, keine nennenswerte Laufleistung. Solange hielt die überwiegende Mehrzahl der älteren Getriebetypen meist ohne Probleme.
    gerd

  4. Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    104

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Könnten wir uns bitte auf diese Formulierung einigen?
    >> Es wurde ein verbessertes Getriebe mit sehr viel weniger Neigung zu Gangspringern verbaut. <<
    25 Tkm sind, ebenso wie 59 Tkm, keine nennenswerte Laufleistung. Solange hielt die überwiegende Mehrzahl der älteren Getriebetypen meist ohne Probleme.
    gerd
    Wieso? Ich schreibe doch lediglich geschrieben das ich ca. 25.000 km ohne Gangspringer gefahren bin!
    Die Aussage habe ich getroffen; Fertig!
    Bin froh wann hier am 31.12. die Klappe wirklich geschlossen wird. Ich verstehe manche Leute nicht.

    @ GERD, Kommentiere Sachen zum Moped, stelle aber nicht alles mit deinen Zitaten in Frage! Lebt sich besser.

    Gruß Manfred

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.157

    Standard

    #25


    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    159

    Standard

    #26
    @ neun50ziger, brauchst nicht bis zum Jahresende warten, abmelden kann man(n) sich auch vorher.

  7. Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    104

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ThomHBZ Beitrag anzeigen
    @ neun50ziger, brauchst nicht bis zum Jahresende warten, abmelden kann man(n) sich auch vorher.
    Wieso .... ? habe gerade mal ins PowerBoxer Forum geschaut, 19 Neuanmeldungen von Anfang November.
    Muss doch was am GS-Forum sein.
    Und wenn es zu macht schauen wir gemeinsam auf einen schwarzen Bildschirm. Was soll´s? Das Leben geht weiter ......

  8. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.988

    Standard

    #28
    Das kompetente Know-how, dass sich hier in der Datenbank über Jahre gesammelt hat, hat vielen -mich eingeschlossen - schon so richtig geholfen. Oft wird geschwafelt, oft ist ab Seite 3 OT zu lesen, aber ich persönlich würde es dennoch sehr bedauern, wenn hier Feierabend wäre. Es gibt sie immer wieder. Die Antworten, die zielführend sind. Die Leute, die sich problemlösend hier einbringen.
    Ganz zu schweigen davon, über dieses Forum wirklich tolle Leute kennengelernt zu haben. Da ist manche Freundschaft entstanden. Kreuz und quer durch Deutschland. NiGS gegen pb. Ggf. wird das meine neue Forumheimat zum Thema GS. Aber einklich will ich hier nich aufhören... OT Off.

  9. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    569

    Standard

    #29
    Ich fahre mein Leben lang schon GS - und die von mir gefahrenen Getriebe bei der 11er halten immer ohne Probleme. Probleme habe ich nur wenn sie schon vorher kapuut (gemacht worden) waren.

    Wenn man sich den etwas trägeren und feineren BMW-Schaltfuß angewöhnt hat, flutschen die Gänge auch im kalten Getriebe ohne krachen und Kraft hinein, es dauert nur ein wenig länger und man braucht deutlich mehr Gefühl als zum Beispiel bei einem Japaner. Meine Schaltgabeln sind weder krumm noch abgenutzt, die Eingriffe der Schaltklauen waren auch immer noch schön kantig und haben gehalten. Nur die Lager haben eine begrenzte Lebensdauer, da kann man selbst nichts dafür ...

    Kaufen, hoffen und reparieren wenn es kaputt geht ... und danach ist man selbst an weiteren Schäden schuld

    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

    PS: Ich bin neulich mal wieder die 1200er von Yamaha gefahren, da denkt man nur und schon ist der Gang gewechselt. Das Getriebe geht wirklich geschmeidiger!

  10. Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    104

    Standard

    #30
    x


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anakee 2 mit 1500 km Laufleistung
    Von hanwel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 11:32
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS BMW R1100Gs mit 38000km zu verkaufen
    Von DerPate2807 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 23:38
  3. Auspuffanlage R1100GS mit Kat
    Von rain in may im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:26
  4. Auspuff r1100gs mit kat
    Von Sparta im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 13:05
  5. B: Radsatz R1100GS mit guten TKC80 - ohne Bremsscheiben/ABS
    Von kuhmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 22:55