Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

R1100GS: Spritverbrauch und Tankinhalt

Erstellt von sampleman, 24.03.2011, 23:58 Uhr · 58 Antworten · 12.826 Aufrufe

  1. la_
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #31
    Hallo

    Habe mir Ende Mai 2011 eine R1100GS gekauft, Erstzulassung 1995.

    Hatte das FID auf Reserve (orange Lampe), es gingen beim Volltanken aber nur 14,4 Liter rein. Nach 185 km Fahren (laut Tageskilometerzähler, hauptsächlich Stadt, zugegeben, mit Spaß) bin ich wieder auf Reserve. Spritverbrauch mit 7,8 l auf 100km erscheint mir viel.

    Jetzt fahre ich mit einer Wasserflasche Benzin spazieren und mache die Probe aufs Exempel. Ich habe die Forenbeiträge hier alle aufmerksam gelesen.
    Das einzige, was ich möglicherweise nicht probieren kann ist es, das Motorrad auf die rechte Seite zu legen, ich habe das unlängst versucht, aber mit 65 Kilo Eigengewicht von mir und 243 kg Eigengewicht des Motorrads wird bei dem Schwerpunkt die Wuchterei etwas schwierig. ;-)

    Hat irgendwer noch eine Idee, was man checken könnte? Ist das normal? Kann ja nicht 10l Reserve fahren oder sollte ich das FID vernachlässigen. Hat noch wer Erfahrungswerte zum Spritverbrauch in der Stadt?

    LG, la

  2. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard Spritverbrauch...

    #32
    Meiner Meinung nach kannst Du das FID als Ganganzeiger und Uhr nutzen.
    Der Tankanzeige traue ich genauso wenig wie der Bildzeitung, trotzdem eher mehr. Ich verlasse mich auf die Reservelampe im Lenker. Die geht nach etwa 18 Litern, was bei mir 320 km sind, an.

  3. la_
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    3

    Standard Tankvolumen 24l

    #33
    Zitat Zitat von Gerhard B. Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach kannst Du das FID als Ganganzeiger und Uhr nutzen.
    Der Tankanzeige traue ich genauso wenig wie der Bildzeitung, trotzdem eher mehr. Ich verlasse mich auf die Reservelampe im Lenker. Die geht nach etwa 18 Litern, was bei mir 320 km sind, an.
    Die Reservelampe am Lenker geht bei mir dann an, wenn das FID erschöpft ist, also nach ca. 15 Litern. Ich bin aber mit Volltank (24 Liter) tatsächlich nur 275km weit gekommen, also relativ hoher Verbrauch.

    Habe heute getankt und tatsächlich exakt 24 Liter in den Tank bekommen, nachdem ich morgens liegengeblieben bin - glücklicherweise mit einem Reserveliter im Top Case.

    Der Verbrauch wirkt mir hoch. Einstellung überprüfen?

    LG, la_

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von la_ Beitrag anzeigen
    Der Verbrauch wirkt mir hoch. Einstellung überprüfen?
    24 Liter auf 275 km entsprechen 8,7 Liter auf 100 km/h. Ein solcher Verbrauch ist nach meinem Dafürhalten nur unter extremen Fahrbedingungen zu erreichen, zum Beispiel mit Dauervollgas auf der Autobahn (und ich meine wirklich: immer volles Rohr). Denkbar sind auch solche Sachen wie schwere Geländeeinlagen, wo der Motor viel läuft, du aber wenig Kilometer machst etc.

    Ich habe bei meiner R1100GS die letzten sechs Tankfüllungen gemittelt und bin im Schnitt auf 6,3 Liter/100 gekommen. ich halte das für realistisch angesichts der Tatsache, dass ich zwei Meter groß bin und drei Zentner wiege. Meine BMW erreicht mit mir drauf auch nicht die eingetragene Höchstgeschwindigkeit. Sie läuft gestoppt mit GPS 187 km/h. Mein voriges Motorrad erreichte mit mir drauf auch nicht die angegebene Höchstgeschwindigkeit.

    Bei normaler Beladung halte ich einen Durchschnittsverbrauch von 6 Litern für normal.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von la_ Beitrag anzeigen
    Die Reservelampe am Lenker geht bei mir dann an, wenn das FID erschöpft ist, also nach ca. 15 Litern.
    Laut BMW geht die Reservelampe an, wenn das FID noch zwei Balken anzeigt, was vier Litern entspricht. Das FID hat (wenn ich das richtig schätze) neun Balken. Wenn wir mal von einer linearen Anzeige ausgehen, dann entsprechen neun Balken 18 Litern. Angeblich sollen aber 24 Liter reinpassen. Das würde sich mit meiner Beobachtung decken, dass bei meinem FID nach dem Tanken alle Balken stehen bleiben, auch wenn ich schon ein ganzes Stück gefahren bin. Oft verschwindet der erste Balken erst, wenn ich schon über 100 km gefahren bin. Das erklärt auch eine Fehleinschätzung: Wenn die Hälfte der Balken im FID
    weg sind, dann ist der Tank nicht etwa halbleer, sondern bereits zu zwei Dritteln.

    Ich werde mir jetzt irgendwann mal einen Reservekanister aufs Mopped packen und sie leer fahren. Ich will das jetzt mal wissen...

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #36
    Hi Sampleman
    kannste Dir sparen. Hab meine leer gefahren und dann genau 5l nachgefüllt ca. 2km zur Tanke und noch mal 20l rein, das sind dann 25l fassungsvermögen (wenn ich beim Rechnen kein fehler gemacht hab). Ich kann meinen Tank dabei aber bis ca. 1cm unter Oberkannte befüllen, dann wird die alte Lady aber inkontienent

    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Laut BMW geht die Reservelampe an, wenn das FID noch zwei Balken anzeigt, was vier Litern entspricht.
    Da muss ich echt widersprechen, denn ich habe das heute auch getestet. Bei mir ging das orange Lämplein an, als kein Balken mehr im FID zu sehen war.
    Hatte bis dahin ca. 300km gefahren und 17,6l getankt, macht 5,8l auf 100km.
    Hatte auf mehr getippt, da ich auf der Autobahn zu Tuoratech gebrettert bin, denn ich wollte auch mal wissen, wie schnell sie läuft.

    Gruß Harald

  8. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...entsprechen 8,7 Liter auf 100 km. Ein solcher Verbrauch ist nach meinem Dafürhalten nur unter extremen Fahrbedingungen zu erreichen, zum Beispiel mit Dauervollgas auf der Autobahn
    Eigentlich düfte man sowas gar nicht erzählen...ich habe bei 50% Autobahn 50% Überland schonmal 9 gebraucht. Daher tippe ich mehr auf 11 bis 12 Liter wenn man am Kabel zieht. Allerdings wird man kaum 100km Dauervollgas schaffen, bevor es einer Öl-Nachfüllung bedarf
    Mein normaler Verbauch liegt aber bei ca. 5,5 Liter, auf Tour sogar unter 4,5.
    Mit dem 21Liter Tank meiner 1100R komme ich also gerade so die 390km durch Dänemark, ohne dass sie mir beim Tanken ihre Kronen andrehen können

  9. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    1.122

    Standard

    #39
    Nu muss ich doch auch mal meinen Senf dazugeben

    Mein Verbrauch liegt bei normalen Landstrassenfahrt bei ca. 5,5 Liter, den Rekord halte ich noch von meiner Korsikatour, da waren es 4,2 Liter.

    Getankt wird bei mir hauptsächlich bei um die 400 km, dann zeigt mein FID keine Balken mehr an, habe aber auch da noch kein Reservelämpchen zu sehen bekommen (habe ich übrigens noch nier leuchten gehabt - ist wohl im Ar... )

    Beim Tanken gehen dann so um die knapp 20 Liter rein - Seitenständer ist dann aber nicht mehr, dann fängt das alte Mädchen zum tropfen an


    gruß
    Andi

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #40
    Hi
    Mein Rekord bei der 1100GS waren 25,1 liter nach Landstrassenfahrt und ca 1 Km Schieben. Wie viele Km es waren weiss ich nicht mehr.
    Nach dem Tanken, 5 Km weiter in der Garage, triefte ein Bisschen aus der (ganz hochgebogenen) Belüftung
    gerd


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfassung Tankinhalt
    Von Zörnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 17:32
  2. Tankanzeige und Tankinhalt
    Von transboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 15:16
  3. Tankinhalt 2010er TÜ
    Von dickes B im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 06:46
  4. Warnleuchte Tankinhalt
    Von weisser Adler im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 14:12
  5. Reichweite Tankinhalt
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 20:47