Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

R1100GS: Spritverbrauch und Tankinhalt

Erstellt von sampleman, 24.03.2011, 23:58 Uhr · 58 Antworten · 12.822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    13

    Standard Tank leer!

    #51
    Hallo,
    ich hab schon mal den Tank leer gefahren
    Auf dem Weg nach Wien, noch auf der Autobahn, was ich noch nicht wusste, knappe 3km vor der nächsten Tankstelle, kurz vor dem Ortsschild. Naja, ist schon echt doof sowas und ich bin nicht auf die Idee gekommen, die Kuh auf die Seite zu legen, leider, sondern ich habs halt auf dem Standstreifen geschoben, zum glück keine Polizei und es ging leicht runter bzw. flach dahin. Zu meinem Glück kam nach ca. 800m eine kleine Einfahrt zur einer Baufirma, wo ich dann den Rasenmäher um 2 Liter anzapfen durfte. Na, die Kuh hat den Traktorsprit sofort geschluckt und ist los galoppiert zur Tanke und es gingen grade mal zu meinem Erstaunen 19 Liter rein.
    Sonst tanke ich so um die 17 Liter, und hab einen Verbrauch auf der Autobahn um die 5,5-6 L auf 100km mit Gepäck und meistens so 140km/h schnell.
    Ich hab jetzt 102500 auf der Uhr, und die Kuh läuft zu meier vollen Zufriedenheit.
    Gruß!!!

    Andreas

  2. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    94

    Standard

    #52
    Bei mir geht die Lampe in der Stadt bei 320 bis 350 km an. Ich fahre dann schnell an die Tanke und dann schluckt die Q ca. 18 - 19 Liter.

    Marcus

  3. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    40

    Standard habs mal getestet am Wochenende .....

    #53
    98er 1100 GS, Plastiktank, 91000 km Freitag morgen, knapp 93000 Samstag abend, zwei Alu Seitenkoffer dran,

    Autobahn bei konstant 120: gelbes Warnlicht ab ca. 300 km - 15 Liter (ich mach sie nicht mehr ganz voll da sonst manchmal der Saft rausläuft, vor allem bei meinem Seitenständer, sehr schräg ....).

    Schnelle Landstrasse, mit gelegentlicher Beschleunigung bis ca. 160 : Warnlicht ab 280, 16 bis 17 Liter.

    Auf dem Heimweg etwas konstant schnellere Autobahnfahrt, ca 140: Warnlicht ab 280 km, ca. 17 Liter.

    Die Balkenanzeige geht bei mir nach dem Mond. Kannste komplett vergessen. Demzufolge orientiere ich mich an der km Leistung (meistens um die 300) und sobald das gelbe Lichtlein leuchtet schau ich mal (entspannt) nach Nachschub.

  4. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #54
    Hallo, Gemeinde,

    ich brauche zurzeit so 6,8 Liter... bei gepflegter Fahrweise mit Sozia und Koffern... eigentlich ist mir das zuviel... Wie sind Eure Erfahrungen? Kann ich noch was einstellen? Habe keine Lambdasonde drin... Würde das was bringen?

    Beste Grüße
    Zappa

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von R1100GriSu Beitrag anzeigen
    Hallo


    Letzte Woche habe ich mein spontanes Projekt durchgeführt und wie in der Beschreibung von Gerd in Powerboxer das Tankvolumen mittels einer zusätzlichen Saugstrahlpumpe im Tank voll ausgeschöpft. Bin mal gespannt,
    Gruß PAscal
    Schreib mal was du eingebaut hast und was es kostet, ich zapple auch immer rum wenn bei 210 km die gelbe Lampe angeht.
    Nun hab ich den Tankgeber Schwimmerarm verbogen und hoffe dass die Lampe später angeht, wieviel muss ich erst noch mal ausprobieren, aber die linke Restmenge, die nicht erfasst wird, ist schlecht für die Reichweite, auch wenn man sich dadurch eine Motoradkippreserve vorhält.
    Bin gespannt wie du das gelöst hast.

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #56
    über den Umbau an sich findest du hier Infos:

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #57
    Ja die kenne ich, mir ging es um die Saugstrahlpumpe, oder ein Beimisch Y Lon Stück , das verwendet wurde.
    Ich denke der Rücklauf geht ja in den Tank zurück, wenn man da ein Y lon Beimischer ranmachen würde und dann einen Schlauch in die andere Tankhälfte, wo angesaugt wird? Nur darf der nicht dem Tankgeber im Wege sein. Odr?

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #58
    Ich werde nächste Woche mal Bilder ein stellen. Das Teil funktioniert auch wirklich. Ist jetzt nicht unbedingt notwendig, denn bei kurvenfahrten und dem schnellen Wechsel kommt bestimmt noch genügend Sprit auf die rechte Seite. Es ist aber so das ich nach vielen und schrägen links kurven ich nur noch einen aber auch null Balken hatte. Nach einer Weile ohne besondere Kurven stieg die Anzeige auch wieder auf vier Balken an. Wieviel Liter dann noch drin sind? Keine Ahnung. Ich habe aber auch Reichweiten nach Tacho von 360km -420 km und tanke dann immer voll und hab noch nie mehr als 22 Liter bekommen.
    Denkt bei der Reichweite aber auch mal an die Ungenauigkeit vom Tacho. Gibts ein Thema
    Ist mein Tachostand realistisch ?

    GPS sagt 100 Tacho 110. beim Verkauf oder Inspektion bei 40000 hat die Maschine nur 35-36000 auf der Uhr. Auch der Reifen ist in Wirklichkeit schon früher runter und der Spritverbrauch passt dann nicht zum errechneten.

    Die Pumpe ist aus einem 3er BMW. Um das Teil einbauen zukönnen muss man die pumpeneinheit modifizieren damit man den Rücklauf Nutzen kann. Ein Schlauch wird dann in die Linke tanktasche gelegt. Kostenpunkt etwa 40€. Kann mich aber auch täuschen. Muss ich morgen mal in den Unterlagen nach sehen.

    Gruß
    GriSu

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Ja die kenne ich, mir ging es um die Saugstrahlpumpe, oder ein Beimisch Y Lon Stück , das verwendet wurde.
    Ich denke der Rücklauf geht ja in den Tank zurück, wenn man da ein Y lon Beimischer ranmachen würde und dann einen Schlauch in die andere Tankhälfte, wo angesaugt wird? Nur darf der nicht dem Tankgeber im Wege sein. Odr?

    SO, ich habe mal zusammen gefasst wie ich das gemacht habe.

    Tankvolumen mittels Saugstrahlpumpe komplett ausschöpfen!

    Viel Spaß

    GriSu


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Erfassung Tankinhalt
    Von Zörnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 17:32
  2. Tankanzeige und Tankinhalt
    Von transboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 15:16
  3. Tankinhalt 2010er TÜ
    Von dickes B im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 06:46
  4. Warnleuchte Tankinhalt
    Von weisser Adler im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 14:12
  5. Reichweite Tankinhalt
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 20:47