Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

raucht, stinkt und macht krach...

Erstellt von micmuc71, 05.07.2010, 15:42 Uhr · 13 Antworten · 3.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    9

    Reden raucht, stinkt und macht krach...

    #1
    Hallo Gemeinde,

    wenn ich meine 1100gs 1994 nach ein paar wenigen Tagen Pause anwerfe(Hauptständer),
    kommen für ca. 1-3 Minuten leicht weißliche und leicht bissige Abgase aus dem Auspuff.
    Könnte das verbranntes Motoröl sein? Habe 53Tkm drauf und schütte recht selten Öl nach...
    Der Tüv im letzten Jahr meinte, ich komme mit meinen Abgaswerten so gerade mal durch.
    An welchem Schräubchen könnte man den da vielleicht drehen?
    (rauchen, stinken und krachmachen find ich ja eigentlich gut...)
    Danke!
    Michi

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Michi.

    Die ersten 4V-Kühe verbrennen beim Start gerne mal ein paar Tropfen Öl. Während der weiteren Entwicklung wurden (ich glaube es war ab Modelljahr 1998) sog. "Anti-Blaurauchkolben" verbaut, die dies unterbinden sollten.

    Zu den Abgaswerten: Falls du eine katlose 94er hast, so kann auf der rechten Seite unter der Sitzbank am CO-Poti der CO-Wert eingestellt werden. Bei dir muss dazu aber auch der entsprechende beigefarbene Codierstecker im Sicherungskasten sitzen.

    Bei den KAT-Versionen muss die Messung bei leicht erhöhter Drehzahl erfolgen. Hier kannst du die Unterlagen dazu herunterladen und ggfls. dem Prüfer in die Hand drücken.

  3. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    9

    Daumen hoch

    #3
    Danke für die schnelle Antwort Hermann!

  4. Registriert seit
    09.12.2009
    Beiträge
    90

    Standard

    #4
    Mach dir da mal wirklich keine sorgen , dass macht meine Q auch .
    Meine is Bj. 97 mit 71 tkm drauf .
    Ich meine auch das die Anti rauch kolben ab 98 drin waren

  5. Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1

    Standard Raucht

    #5
    Hallo meine raucht auch wenn sie kalt ist - ist jedoch bei etwas Temperatur gleich wieder weg.

    Kann jemand noch eine Angabe zur durchschnittlichen Lebensdauer
    des Motors einer R1100GS machen.

  6. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    349

    Standard Flatulenz

    #6
    Nachdem jede Kuh wenn sie sich zur Ruhe begibt,
    mit dem Wiederkäuen beginnt ist das ganz normal.
    Beim Wiederkäuen entstehen Flatulenzen, welche sich
    bei erneuter Aktivität mehr oder weniger heftig lösen.
    ( Quelle : Wikipedia)

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard rauchen

    #7
    tun die alten Dinger alle. Egal ob 2V oder 4V. Die eine mehr, die andere weniger. Das tut aber nix zur Sache. Und wenn man den Motorbetrieb nicht allein auf Kaltstarts beschränkt, ist der dadurch entstehende Ölverbrauch eher marginal.

    Was die Lebensdauer eines Boxers angeht, hängt das weitestgehend vom Fahrer ab. Je ruhiger du es angehen lässt, desto eher kannste dich hier eintragen:
    http://www.transeurope.de/motorraede..._km_-_klub.htm
    Oder auch ein höher. Oder 2?

  8. Momber Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von micmuc71 Beitrag anzeigen
    Könnte das verbranntes Motoröl sein?
    Kühlwasser jedenfalls nicht

  9. Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #9
    Ich habe eine R1100GA BJ. 95 und 110 tkm. Ausser neuen Dichtungen an den Standrohren, rechtem "Vergaser" und einer neuen Justage des Hinterradantriebs (auf Kulanz bei 50 tkm) habe ich bis jetzt noch nichts gehabt. Sie startet brav jeden Morgen odr auch nach der Winterpause ohne einen Hauch von weiß oder blau aus dem Auspuff.
    Sie brauch eine neue Motoreinstellung weil sie bei Beschleunigung etwas nagelt.
    Aber sonst ist sie gesund und hat noch Dampf.

    Und: ein Fahrzeug aus dem Hause BMW qualmt nicht sondern "bläut". Hört sich besser an.

    Ich denke, wegen dem bischen Qualm braucht man sich keine Gedanken machen. Wenn es weg geht ?....

    Matthias

  10. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #10
    Hallo!
    Ich habe zwar nur eine R100GS aber sie qualmt auch nach jetzt 151000 KM
    wenn sie auf dem Seitenständer stand.Nach Hauptständerstehen nix.Ölverbrauch jetzt 5000km 0,5 Liter.
    Gruß
    Karl


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was mir echt stinkt !!!
    Von Sean im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 23:38
  2. Q raucht
    Von Rene13 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 10:51
  3. Das Leben stinkt?
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 09:11
  4. Der Krach hat ein Ende
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 18:11
  5. Was ein asozialer Krach....war das denn...
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 11:44