Ergebnis 1 bis 7 von 7

Rechter Zylinder läuft nicht richtig

Erstellt von Mikobert1964, 06.03.2011, 17:45 Uhr · 6 Antworten · 3.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    1

    Standard Rechter Zylinder läuft nicht richtig

    #1
    Erstmal hallo alle zusammen, bin neu hier und hoffe informationen zu meiner 1100 GS zu bekommen. mein problem ist folgendes, bin heute nach der winterpause das erstemal ausgefahren, zunächst alles in ordnung, nach ca 20km fiel die leerlaufdrehzahl auf unter 1000 statt der üblichen 1200, in höheren drehzahlen alles ok und kein leistungsverlust, nach tankstopp nur noch 800, bin dann natürlich nachhause, hat se geschafft uff, ein freund von mir kam zuhilfe und wir haben gemeinsam nach dem fehler gesucht. rechter Zylinder läuft im stand garnicht, zündfunke ist da, kerze trocken, aber der zylinder reagiert nicht auf direkte drosselklappenbetätigung. nu sind wir beide überfragt. vielleicht kann mir ja hier jemand helfen vielen dank im voraus.
    Ps R 1100 GS , Bj 95 , 42tsd
    Gaszug sitzt und arbeitet richtig

  2. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #2
    kuck mal bitte, ob rechts über der Drosselklappe der Gaszug richtig in der Hülse sitzt, ich find bloß den passenden Thread nicht mehr dazu, da gibts auch eine Strichliste glaub ich

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Servus! Der hier?: kleines "ups" großes Problem (Strichliste)
    bei den 1150ern...

  4. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #4
    genau, Danke, hab nur bei den 1100ern gesucht

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi.
    Da dein Gaszug ja richtig sitzt, sollte es daran nicht liegen; ist halt ein "bekanntes" Problem, wenn mal der Tank runter war.
    Wenn Kerze trocken ist und der rechte Zylinder nicht mitläuft (vorsichtig mal am rechten Krümmer fühlen), dann tippe ich auf eine defekte Einspritzdüse bzw. deren Verkabelung.

  6. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    ; ist halt ein "bekanntes" Problem, wenn mal der Tank runter war.
    was passiert denn, wenn man den Tank abbaut ?? Kommt dieses Problem auch, wenn man den Tank nur löst und etwas anhebt, bzw. etwas nach hinten zieht ?

    Was genau ist denn das Problem dabei ??

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von rudeboy76 Beitrag anzeigen
    was passiert denn, wenn man den Tank abbaut ?? Kommt dieses Problem auch, wenn man den Tank nur löst und etwas anhebt, bzw. etwas nach hinten zieht ?

    Was genau ist denn das Problem dabei ??
    Den Link dazu hat unser Sascha doch schon gepostet; lesen musst du selber.
    Das hat mit Mikobert's Problem aber wohl nichts zu tun.


 

Ähnliche Themen

  1. rechter Zylinder zündet nicht
    Von corbu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:53
  2. Die Q läuft nicht richtig.
    Von Glabaje im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:22
  3. Motor läuft nicht richtig Rund, Sychro
    Von Schnabelkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:18
  4. 1100 GS läuft nicht mehr richtig
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:13
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:48