Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Richtiges Öl ins richtige Locherl der GS

Erstellt von fish69, 22.03.2008, 21:15 Uhr · 33 Antworten · 22.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #31
    aber macht das alte öl das neue nicht gleich wieder "kaputt"????

  2. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    #32
    Hi Thorsten,

    denke nicht das das alte Oel das neue Oel kaputt macht weil du bekommst ja das alte Oel nie komplett raus da ist ja immer ein Rest Altöl drin. Werde beim wechseln des Getriebe und Kardanoels es so machen wie es Hermann schrieb. Werde 0,015 Liter altes Oel noch zum Getriebe und Kardan füllen.
    Motoröl werde ich das VISCOIL 20W50 (empfohlen für BMW Motorräder) mineralisch 5l für 25,95
    bei Polo holen. Danke erst mal bis hier hin.

  3. Registriert seit
    07.09.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    #33
    Hallo zusammen.

    Muss mal wieder ne Wartung bei der 1100er GS von '98 machen (ca 28tkm).

    Wie sieht es denn mit dem 75W140 Getriebeöl von Motul aus? Gibt es bei Herrn Gericke, und kostet ähnlich viel wie von Castol... Einwände?

    Da ja 1 Liter nicht ganz für Schalt- und HA-Getriebe reicht, kann ich dann noch ein "altes" Öl von Bel Ray nehmen für das HAG? (MC4, SAE90W Hypoid, Flasche seit ca 2 Jahren angebrochen, aber immer schön dunkel gelagert... Allerdings fehlt die Angabe GL5!!!???)

    4 Liter 20W50 mineralisch von Motul bei Gericke für ca 38€ ist zu teuer, oder???

    Was ist mit der Hausmarke von Gericke, hat da jemand Erfahrung? Lese in allen Foren und Beiträgen immer nur von Louis und Polo (=Fuchs-Öl?)...

    Nicht falsch verstehen, bin kein Fan von Herrn Gericke, ist nur in der Nähe, alles andere ist weiter weg...

    Danke für Hinweise!

    Gruss

    Andi

  4. Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    367

    Standard

    #34
    Ich weiß jetzt nicht, wie der Preisunterschied zu Louis ist. Aber qualitativ reicht das Öl. Wenn sich die Fahrt lohnt, hol halt das von Louis.

    Und zum Getriebeöl. Ich hatte vom Boxer-Shop mal nen anderes drin. Aber bei der letzen Wartung bin ich auf das vorgeschriebene umgestiegen und ich merke keinen Unterschied.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Richtiges Kurvenräubern
    Von gsvetan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 21:47
  2. Richtiges Getriebe Adventure
    Von GSLeo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 09:25
  3. Wie finde ich die richtige GS bzw. das richtige Baujahr?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:11
  4. Richtiges Herunterschalten?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 14:53
  5. Richtiges Einfahren ??
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 19:24