Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

RS Krümmer an der GS

Erstellt von Geohero, 22.07.2008, 15:34 Uhr · 78 Antworten · 19.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #41
    Moin,

    das passt. Bau an und gut. Viel Spass noch beim rausfummeln der alten Dichtungen. Ich hab einfach die neuen zusätzlich eingelegt und es ist dicht.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #42
    Hallo,
    auf dem angehängten Bild ist der krümmer gut zu sehen.
    Der 1150 Adv Sturtzbügel muste umgeschweist werden.
    Der org TT Bügel passte ohne Änderung.
    Die Verbindung zwischen Krümmer und Auspuff sitzt minimal höher als mit dem org, Krümmer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn0151.jpg  

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #43
    Danke für eure Antworten schon mal.
    Hier der Vergleich zwischen den beiden Kümmern:

    https://www.dropbox.com/s/qj35ecxmmt...5_Pro.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/30yqi09mpe...7_Pro.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/fp92azdf16...5_Pro.jpg?dl=0

    Forum über Tablet macht mich fertig...

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #44
    Krümmer ist dran. Auspuff ist auch wieder dran. Schönes Gefummel, bis man den wieder drauf hat.

    Mit welchem Drehmoment müssen die Flanschschrauben am Motor angezogen werden?
    Woran würde ich merken, dass die Dichtung Motor/Krümmer nicht richtig dicht ist?

  5. Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #45
    Ob es undicht ist, merkst du beim fahren, wenn es knallt (Fehlzündungen in der Abgasanlage) hauptsächlich beim Gas schließen nach dem Beschleunigen (Schiebebetrieb). Bei Zubehörauspuffanlagen (Absorptionsdämpfer) gibts dann auch gerne kleine Stichflammen aus dem Endschalldämpfer.

    Gruß

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #46
    So. Krümmer ist dran. Wirklich eine deutliche Verbesserung!
    Gefühlt:
    Dreht schneller hoch.
    Läuft so viel sauberer.
    Hat mehr PS.
    Hat zwischen 3000 und 4000 weniger Loch.
    Klingt besser.

    Scheint dicht zu sein.
    Kann es wirklich nur empfehlen. Muss man haben.

    Danke für eure Hilfe!

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    .... Muss man haben. !
    stimmt:
    image.jpg

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #48
    Fazit nach 6000 km: ein Traum. Der Unterschied ist defintiv nicht nur messtechnisch zu erfassen. Die Maschine zieht - wohl auch in Verbindung mit den frischen 12er Einspritzdüsen - deutlich besser durch. Mit Super+ ein Traum.
    Ausserdem läuft sie auch im Teillastbereich bei > 4000 U/min wesentlich sauberer und "stößt" nicht. Jetzt läuft sie hier sauber weiter. Man hat wahrscheinlich dann nach oben hin nicht mehr Power, aber ruft diese viel lieber ab, weil sie "runder" läuft.

    Für <100 Euro so viel "tuning". Brauchstdu!

  9. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #49
    Servus,
    nach langer reiflicher Überlegung habe ich mir auch einen RS Krümmer drangezwirbelt.
    Erster Eindruck im Fahrversuch:
    Klingt noch aggressiver als bisher und mit der Zachtüte hinten dran, klingt Sie wirklich laut.
    Vom beschleunigen war ich beeindruckt. Vielleicht konnte ich durch den Krümmer die Drehmomentdelle (verursacht durch den Zach ESD) wieder ausbügeln.
    Im untertourigen Bereich Standgas bis 2.000 U/min. läuft sie wesentlich runder.

    Was mir aber beim synchronisieren aufgefallen ist:
    Synchro mit Unterlegscheiben bei knapp 3.000 U/min OK
    Synchro im Standgas bei 1.100 U/min OK

    ABER:
    Wenn ich Gasgebe weichen momentan die Uhren gewaltig von einander ab. Beim halten einer Konstanten Drehzahl pendeln sich die Uhren wieder auf einen bestimmten Wert ein.
    Ist das normal ???
    Ja ich weiß, Schlauwaage wäre besser, aber ich hab nunmal diese Uhren von der Tante Louis.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Passauer Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich Gasgebe weichen momentan die Uhren gewaltig von einander ab. Beim halten einer Konstanten Drehzahl pendeln sich die Uhren wieder auf einen bestimmten Wert ein.
    Ist das normal ???
    Ja ich weiß, Schlauwaage wäre besser, aber ich hab nunmal diese Uhren von der Tante Louis.
    sind die uhren identisch gedämpft?
    was passiert, wenn du die uhren tauscht?
    (erst mal gegeneinander, aber am besten gegen eine schlauchwaage )

    uhren für boxersynchro ist wie flachstahl zum ventile einstellen ...


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche RS / RT Krümmer
    Von lumpi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:50
  2. RS Krümmer
    Von Lumpenseckel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 07:58
  3. Suche RS - bzw. RT Krümmer
    Von Flori im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 07:13
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS RS Krümmer
    Von Hondi1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 19:28
  5. Krümmer
    Von HP2Sascha im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:50