Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Schlechte Gasannahme

Erstellt von reinhard, 17.05.2007, 21:11 Uhr · 17 Antworten · 3.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #11
    Hi
    Offen gestanden: keine Ahnung. Die Besitzerin der Spule klagte immer nach etwa 50Km und es wurde immer schlimmer je länger wir fuhren. Nach einer Kaffepause ging es für 20Km oder so und dann klagte sie wieder. Sie hatte zum Schluss immer ein Rodeogefühl :-).
    Zu Hause identifizierte ich zuerst den Hallgeber, aber der war wohl nur grenzwertig. Erst der Spulenwechsel brachte Ruhe.
    gerd

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #12
    Servus Gerd,

    weißt Du vielleicht ob die Zündspulen der 1100er mit der der 1150er identisch sind? . Könnte dann eventuell mal mit meiner besseren Hälfte die Einzelteile tauschen - Natürlich nur zur Schadensüberprüfung!!

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    Wenn die 1150 ein Einzelzünder ist, dann JA
    gerd

  4. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #14
    Hallo, es könnte auch die Lambdasonde sein. Bei mir war das so ähnlich.
    Vielleicht kennst Du jemend, der der Fehlerspeicher auslesen kann.
    Eine Reparatur bei BWM ist SAUteuer.

    Gruß
    ConCologne

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #15
    Servus Leute,

    also die Zündspule ist draußen - Sch.. arbeit , da mußt ja den ganzen Kabelbaum aufdröseln und die meisten Stecker zerlegen - nach 13 Jahren ziemlich mühsam , und vermessen:
    Primär: soll 5 Ohm / ist 0,8 Ohm
    Sekundär soll 13 kOhm / ist 12,9 kOhm

    somit kann ich davon ausgehen, daß es die Zündspule ist, die bei meiner die Probleme aufwirft, leider ist das Ersatzteil bei meinem nicht lagermäßig vorrätig, dauert also bis zum Zusammenbau noch etwas.
    Ich berichte dann weiter.
    Bei dieser Gelegenheit ist das Kabel fürs Standlicht am Zündschloßschalter auch noch abgebrochen, sodaß ich hier auch noch rumpfrimeln konnte .
    Dank diesem super Forum hier geht aber alles mit überschaubarem Aufwand vonstatten. Danke an Alle die hier und auf Ihren eigenen Webseiten bisher Ihre Reparaturen so detailliert beschrieben haben.

  6. Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    #16
    Hallo Leute, das Rätsel ist gelöst, die Q läuft wieder wie neu - GEIL
    Das Problem lag am verstopften Benzinfilter.Kleine Ursache - große Wirkung!
    Gruß
    Reinhard

  7. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #17
    Super Reinhard,
    und danke für deine Rückmeldung.
    Hab die Probefahrt noch vor mir. Zündspule ist gewechselt, der ersten, leider zu kurzen, Probefahrt nach müßte es wieder in Ordnung sein. Läuft aber momentan sehr unsauber und einen Termin zum Synchronisieren hab ich erst auf Dienstag bekommen. Heute Abend gehts auf jeden Fall ins Allgäu, dann wird Sie auf jeden Fall mal wieder warm und ich kann sehen (fühlen), ob die Aussetzer weg sind.
    Berichte dann auch weiter.

  8. Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #18
    Würde mich stark interessieren ob es jetzt besser ist.

    Bie meiner Kuh 1150er GS mit Einzelzündung wurde die Lambdasonde getauscht, sie zieht gut durch, allerdings habe ich bei warmen Motor immer noch ein Ruckeln und Aussetzen, sogar beim leichten Beschleunigen bis ca. 3000 Umdrehungen. Zündspule? die wollte ich als nächstes tauschen.

    Gruss aus Bern
    Norbert


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Unrunder Leerlauf, schlechte Gasannahme
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 16:03
  2. Schlechte Gasannahme die ersten 50m unter Last bei warmen Motor
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 09:42
  3. Gasannahme
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:41
  4. Schlechte Gasannahme?
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 08:39
  5. Schlechte Gasannahme beim Runterschalten
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 20:13