Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Schnellkupplung/Benzinschläuche

Erstellt von unox, 11.09.2015, 22:47 Uhr · 31 Antworten · 5.796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #21
    Hi
    Zitat Zitat von unox Beitrag anzeigen
    Moin gerd,
    tja der Zweck heiligt die Mittel. Ob nun ein Chip von John oder von Liedke&Co, ABE haben die doch alle
    nicht, oder?
    Über die Herkunft des Chips habe ich nichts gesagt. Auch nicht zu meiner Meinung über den Sinn wenn keine weiteren, mechanischen Änderungen vorgenommen werden.
    Zumindest liessen sich bisher alle Motoren auf "kein KFR" einstellen ohne eine Chip zu verbauen (OK, bei den Typen ohne Gaszugverteiler wird es schwierig). Nur deshalb braucht man ihn also offenbar nicht.
    gerd

  2. Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Über die Herkunft des Chips habe ich nichts gesagt. Auch nicht zu meiner Meinung über den Sinn wenn keine weiteren, mechanischen Änderungen vorgenommen werden.
    Zumindest liessen sich bisher alle Motoren auf "kein KFR" einstellen ohne eine Chip zu verbauen (OK, bei den Typen ohne Gaszugverteiler wird es schwierig). Nur deshalb braucht man ihn also offenbar nicht.
    gerd
    Moin Gerd,
    das KFR habe ich ja leider mit der Schlauchwaage nicht 100% wegbekommen.
    Jetzt, mit dem Tuning-Chip... ja was soll ich sagen... da liegen einfach Welten
    dazwischen, so "sahnig" läuft die Q im mittleren Bereich.
    Schöner wäre es natürlich so etwas mit einer ABE-konformen Maßnahme
    zu erzielen, die sich auch preislich in einem überschaubaren Rahmen bewegt.

    LG
    Peter

    P.S.
    Was wären denn sinnvolle "weitere mechanische Änderungen"?

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #23
    Hi
    Zitat Zitat von unox Beitrag anzeigen
    Was wären denn sinnvolle "weitere mechanische Änderungen"?
    Da fragst Du den Falschen
    Sinnvoll war es schon immer den Krümmer der RT oder RS zu verbauen und, falls es ein Steinaltmodell ist, auch einen Gaszugverteiler.

    Alles Andere ist in meinen Augen wirtschaftlicher Unsinn.
    Will man das Teil irgendwann verkaufen, schrecken zu viele "Verbesserungen" potentielle Käufer ab. Eein Mopped mit Tuningchip würde ich nur zum Schlachten nehmen.
    Verkauft mir jemand einen Tuningchip ohne es zu erwähnen und ich bemerke es, sollte er sich besser auf "Wandlung" einstellen.
    Die Gefahr ist aber gleich Null weil ich praktisch nichts kaufe/verkaufe.

    Will man mehr Leistung (ich will immer Drehmoment "untenrum"), dann ist es billiger das Mopped zu verkaufen, den angedachten "Tuningbetrag" draufzulegen und etwas Aktuelleres zu erwerben.
    Bei der 11GS sind 3...6 PS mehr Leistung gar kein Problem und werden oft mal zu abenteuerlichen Preisen angeboten. Sogar mit der von mir immer geforderten Leistungsmessung davor/danach.
    Die Feststellung: Aber jetzt fehlt unten "irgendwie" / "irgendwas" ist fast schon normal aber das Versprechen "mehr Leistung" ist gehalten und belegt!
    Umgesetzt ist eine Verschiebung der Resonanzaufladung von moderaten zu höheren Drehzahlen. Das ergibt eine Erhöhung des mittleren Arbeitsdruckes bei höheren Drehzahlen und somit mehr Drehmoment und mehr Leistung.
    Verschieben heisst aber auch, dass es woanders fehlt.
    gerd

  4. Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    #24
    Moinsen,
    der RS-Krümmer war ja praktisch das erste was ich überhaupt verbaut hatte, dachte das die Synchro davon profitiert.
    Bei so einem alten Moped ist ja (fast) jede Investition die mehr als 300 € kostet und nicht der Sicherheit dient, wirtschaftlicher Unfug. Es sei denn man begründet das für sich selbst als Liebhaberei.
    Habe meine 98er Q durch kuriose Fügungen sehr günstig gekauft, allerdings bisher aber auch schon über jede Vernunft hinein investiert. Die 99 € für den T-Chip waren dabei eine der kleineren Posten ... und von Leistungsverlusten
    habe ich bisher nichts gespürt. Rein subjektiv ist in allen Bereichen ein Leistungszuwachs zu spüren... leider eben
    das ganze ohne ABE.

    Ganz ehrlich frage ich mich momentan ob ich mit ner 1200er glücklicher wäre... wenn es dann nix mehr zu basteln
    oder zu schrauben gäbe......

    Peter

    P.S.
    Wenn ich meine Q verkaufe würde, käme wieder das alte Eprom und der Original-Dämpfer dran.
    Es ist eh besser die begehrten Teile in der Bucht separat zu verkaufen.

  5. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #25
    Hallo Gerd,
    reichen zwei 6mm Kupplungen oder brauch ich 8mm?

  6. Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd,
    reichen zwei 6mm Kupplungen oder brauch ich 8mm?
    Moin Rainer,
    ich habe 8 mm genommen. Die habe ich schön bündig
    in den Schlauch eingedreht. Sitz gut stramm darin.
    Könnte mir vorstellen das 6 mm etwas schlockert.
    Aber wenn ich solche Teile gebraucht in der Ecke liegen
    hätte würde ich es einfach mal ausprobieren.

    Peter

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd,
    reichen zwei 6mm Kupplungen oder brauch ich 8mm?
    Hallo,

    ich heiße zwar nicht Gerd, aber ich gebe mal meinen Senf dazu.
    Eine! 6mm Schnellkupplung brauchst du wenn du ne 1150er Adv mit 30l Tank hast für den Schlauch der die beiden Tankwangen verbindet. Für die beiden anderen benötigst du 8mm Schnellkupplungen, die 6 mm passen da definitiv nicht.

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #28
    Hy Männer
    Ich habe mir die schnellkupplungen von twinmax eingebaut . Wie sind da eure Erfahrungen ??
    Haben 2 Stück verNickel mit verSand 80 euro gekostet .

  9. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #29
    .. unteres Drittel vom Link:

    Meine Homepage - 4-Ventiler Teile

    2 Paar 40 Euro

    Andreas

  10. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
    .. unteres Drittel vom Link:

    Meine Homepage - 4-Ventiler Teile

    2 Paar 40 Euro

    Andreas
    Danke aber ich fragte nach Erfahrungen.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinschläuche
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 09:00
  2. Schnellkupplung
    Von GS Runner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:12
  3. tank - schnellkupplung oder schlauchquetsche
    Von divingbrothers im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:14
  4. Benzinschlauch Schnellkupplung
    Von ereinundzwanzig im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 15:20
  5. Schluss mit Schnellkupplung der Benzinleitung!!
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:53